CCU3 + HmipBROLL Probleme nach Firmwareupdate auf 3.45.15

openHAB - open Home Automation Bus

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
deslux
Beiträge: 1
Registriert: 02.09.2019, 21:52

CCU3 + HmipBROLL Probleme nach Firmwareupdate auf 3.45.15

Beitrag von deslux » 02.09.2019, 22:05

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem das mich wirklich nervt...
Meine Anlage besteht aus einer CCU3 mit HMIP Komponenten, die ich primär über Openhab 2.4 steuere.

Nach einem Firmware Update der CCU3 von 3.45.7 auf 3.45.15 habe ich mit den Rolläden (HMIP-BROLL Firmware 1.6.2) ein Problem. Die Steuerung funktioniert weiterhin über die Regeln, sofern ich explizite % Angaben als Level setze. Wenn jedoch der Wert "0" gesetzt wird, fahren die Rolladen nicht mehr wie früher hoch, bei "1" allerdings schon. Die Release Notes der Firmware Updates beinhalten keine sachdienlichen Hinweise ;-)

Ich weiß es klingt eher nach einem Openhab Problem, aber dot bin ich mir keiner Änderung bewusst. Auch ein Update des Bindings nach dem Firmware update brachte keine Besserung. Solange ich einen Wert > 0 Übergebe ist wie gesagt hier auch alles OK. Da die Standardkomponenten alle UP = "0" setzen habe ich natürlich einige Probleme mit der Steuerung. Im Openhab Forum konnte mir bisher niemand helfen, bzw. scheint niemand so ein Problem zu haben...
Hat/Hatte jemand vielleicht ein ähnliches Problem oder eine Idee was ich probieren kann?
Danke im Voraus

PS: Mein post im Openhab forum: https://community.openhab.org/t/homemat ... te/80353/2
Zuletzt geändert von Roland M. am 02.09.2019, 22:08, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Thema verschoben

rbeudel
Beiträge: 152
Registriert: 29.06.2018, 17:37
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: CCU3 + HmipBROLL Probleme nach Firmwareupdate auf 3.45.15

Beitrag von rbeudel » 03.09.2019, 15:37

Hallo,
ich habe HMIPFroll. Da ich über openhab keine Rollladen steuere ist mir noch nicht aufgefallen, das es da Probleme gibt. Über die Basic UI lassen sich die Rollladen nur runter fahren und nicht wieder hoch. Angezeigt wird 1% oder 100% aber nichts anderes. Bei meiner HM Rolllade läuft alles richtig, bis auf das 0 und 100 anders herum angezeigt werden.
Also ist bei der HMIP Lösung etwas im argen. Bloß was?

Ich habe gerade mal im openhab Forum gesucht. Das Problem ist schon bekannt und ist seit einem Update bei allen CCU Varianten. Als Workaround ist angegeben 0, up und down nicht mehr zu benutzen. Ist natürlich schlecht, da die Basic UI nicht funktioniert.
Viele Grüße,
Ralf


Debmatic in Proxmox VM 4.9.0-9-amd64 #1 SMP Debian 4.9.168-1+deb9u4 (2019-07-19) x86_64 auf
Intel NUC mit influxdb und Grafana zur Visualisierung der Homematic Daten über Openhab 2.4.0, Volkszähler und SBFSpot zur Visualisierung meiner Stromzählerdaten und der Solaranlage

Antworten

Zurück zu „openHAB“