Virtuelle RaspberryMatic/CCU3 (x86) für vmWare ESXi, VirtualBox, Proxmox, Synology, QNAP, QEmu, HyperV, etc.

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 5217
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal
Kontaktdaten:

Re: Virtuelle RaspberryMatic/CCU3 (x86) für vmWare ESXi, VirtualBox, Proxmox, Synology VMM, HyperV, etc.

Beitrag von jmaus » 09.11.2019, 15:10

neokalis hat geschrieben:
09.11.2019, 11:45
Prinzipiell kann man im Player auch OVA-Dateien importieren. Hier dann leider mit der letzten Version von heute die Meldung: 06.jpg

Ich kann gerne mit dem VWWare OVF-Tool ein OVA meiner VM Exportieren. Allerdings hat die nun ca 1GB. Reicht es ggf, wenn ich Dir hieraus wieder die OVF extrahiere und per PN schicke?
Mir reicht vorerst die ovf und mf datei um das zu debuggen. Pack beides in ein zip und schick mir das per email oder pn.
RaspberryMatic 3.47.22.20191026 @ TinkerS mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubGitHub Sponsors / PayPalTwitter

Tobias K.
Beiträge: 9
Registriert: 28.10.2018, 12:08
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Virtuelle RaspberryMatic/CCU3 (x86) für vmWare ESXi, VirtualBox, Proxmox, Synology VMM, HyperV, etc.

Beitrag von Tobias K. » 09.11.2019, 17:22

tonischabloni hat geschrieben:
09.11.2019, 11:53
Anleitung für die Installation auf eine QNAP mit Virtualisation Station

1. Download: Für vmWare ESXi sollte man die *.ova Datei zur Installation nutzen. Diese kann man von folgender URL direkt als *.ova Datei herunterladen. Bitte hierbei beachten das die *.zip Datei nur für spätere WebUI-basierte Updates der virtuellen Maschine benötigt wird. D.h. für die initiale Installation brauch man für die QNAP lediglich die *.ova Datei von folgender URL: https://cloud.light-speed.de/s/mfMsM8S3kAHmJYo
Hallo tonischabloni,

das hochladen der ova-Datei in die VS3 funktioniert, aber der Import der Datei bricht bei 25% ab mit dem Fehler:
[Virtualization Station] Failed to import VM "RaspberryMatic". File checksum error.

:?:

Anleitung natürlich streng nach Vorgabe befolgt :wink:

Gruß Tobias

tonischabloni
Beiträge: 43
Registriert: 16.05.2019, 10:10
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Virtuelle RaspberryMatic/CCU3 (x86) für vmWare ESXi, VirtualBox, Proxmox, Synology VMM, HyperV, etc.

Beitrag von tonischabloni » 09.11.2019, 18:45

Tobias K. hat geschrieben:
09.11.2019, 17:22
tonischabloni hat geschrieben:
09.11.2019, 11:53
Anleitung für die Installation auf eine QNAP mit Virtualisation Station

1. Download: Für vmWare ESXi sollte man die *.ova Datei zur Installation nutzen. Diese kann man von folgender URL direkt als *.ova Datei herunterladen. Bitte hierbei beachten das die *.zip Datei nur für spätere WebUI-basierte Updates der virtuellen Maschine benötigt wird. D.h. für die initiale Installation brauch man für die QNAP lediglich die *.ova Datei von folgender URL: https://cloud.light-speed.de/s/mfMsM8S3kAHmJYo
Hallo tonischabloni,

das hochladen der ova-Datei in die VS3 funktioniert, aber der Import der Datei bricht bei 25% ab mit dem Fehler:
[Virtualization Station] Failed to import VM "RaspberryMatic". File checksum error.

:?:

Anleitung natürlich streng nach Vorgabe befolgt :wink:

Gruß Tobias
Hi Tobias,

da schaut mir eher nach einem defekten File aus, wie groß ist dein File?
Versuch mal das File auf einen Share der NAS zu legen und von der NAS aus zu importieren, wenn da der gleiche Fehler kommt ist zu 99,9% das File "Schrott"....

Gruß,

Axel

Tobias K.
Beiträge: 9
Registriert: 28.10.2018, 12:08
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Virtuelle RaspberryMatic/CCU3 (x86) für vmWare ESXi, VirtualBox, Proxmox, Synology VMM, HyperV, etc.

Beitrag von Tobias K. » 09.11.2019, 20:37

Hi Axel,

die Datei ist 242.145.280 Byte groß. Die Quelle aus der geladen wird (PC/NAS) ist egal.
Es bleibt immer bei ca.25% import:

App Name: Virtualization Station
Category: Background tasks
Message: [Virtualization Station] Failed to import VM "RaspberryMatic". File checksum error..

Gruß Tobias

tonischabloni
Beiträge: 43
Registriert: 16.05.2019, 10:10
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Virtuelle RaspberryMatic/CCU3 (x86) für vmWare ESXi, VirtualBox, Proxmox, Synology VMM, HyperV, etc.

Beitrag von tonischabloni » 09.11.2019, 21:04

Tobias K. hat geschrieben:
09.11.2019, 20:37
Hi Axel,

die Datei ist 242.145.280 Byte groß. Die Quelle aus der geladen wird (PC/NAS) ist egal.
Es bleibt immer bei ca.25% import:

App Name: Virtualization Station
Category: Background tasks
Message: [Virtualization Station] Failed to import VM "RaspberryMatic". File checksum error..

Gruß Tobias
Welche QNAP hast du? Modell?
Welche QTS Version und welche Virtualisation Station Version?
Welche Firmware Version?

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 5217
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal
Kontaktdaten:

Re: Virtuelle RaspberryMatic/CCU3 (x86) für vmWare ESXi, VirtualBox, Proxmox, Synology VMM, HyperV, etc.

Beitrag von jmaus » 09.11.2019, 22:09

Tobias K. hat geschrieben:
09.11.2019, 20:37
die Datei ist 242.145.280 Byte groß. Die Quelle aus der geladen wird (PC/NAS) ist egal.
Es bleibt immer bei ca.25% import:

App Name: Virtualization Station
Category: Background tasks
Message: [Virtualization Station] Failed to import VM "RaspberryMatic". File checksum error..
Ladet mal die *.ova Datei neu runter, hab die *.mf datei mit SHA256 statt SHA1 checksummen ausgestattet. Vielleicht hilft das ja auch bei diesem problem.
RaspberryMatic 3.47.22.20191026 @ TinkerS mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubGitHub Sponsors / PayPalTwitter

michio
Beiträge: 7
Registriert: 18.03.2016, 13:40
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Virtuelle RaspberryMatic/CCU3 (x86) für vmWare ESXi, VirtualBox, Proxmox, Synology VMM, HyperV, etc.

Beitrag von michio » 09.11.2019, 22:19

tonischabloni hat geschrieben:
09.11.2019, 11:08
michio hat geschrieben:
09.11.2019, 09:37
Hallo,

super, dass es Raspberrymatic nun auch als virtuelles Image gibt, obwohl ich noch kein USB-Funkmodul habe mir aber wohl jetzt besorgen werde :D . Derzeit verwende ich die aktuelle Raspberrymatic-Version ohne Probleme auf einem Pi.

Habe eine QNAP und konnte die letzte Version 1109 erfolgreich importieren und auch die VM starten.
Ich weiss nicht, ob ich in den 20 Seiten im Forum etwas überlesen habe, aber bei mir sieht nach dem Start die VM wie auf dem Screenshot aus.
qnap.jpg

Was mache ich falsch ?

Gruß
Michi
Hast du die "Festplatte" vergrößert?
beim ersten Start ist das normal, wenn man die platte nicht vergrößert kann die RM nichts speichern und du bist jedes mal wieder in der "Werkseinstellung"
Danke, das wars :-), wichtig vor dem ersten Start die Festplatte vergrößern !

Gruß
Michi
RaspberryMatic 3.47.22.20191026 auf Pi3B+
Addons: XML-API, CuxD

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 5217
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal
Kontaktdaten:

Re: Virtuelle RaspberryMatic/CCU3 (x86) für vmWare ESXi, VirtualBox, Proxmox, Synology VMM, HyperV, etc.

Beitrag von jmaus » 09.11.2019, 22:30

hoedlmoser hat geschrieben:
09.11.2019, 13:16
jmaus hat geschrieben:
09.11.2019, 10:47
Danke für deine Anleitung zur Installation innerhalb von Proxmox VE.
als letzen schritt sollte man der VM noch eine netzwerkschnittstelle verpassen.
Danke, hatte ich ganz vergessen. Hab ich nun entsprechend hinzugefügt.
RaspberryMatic 3.47.22.20191026 @ TinkerS mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubGitHub Sponsors / PayPalTwitter

tonischabloni
Beiträge: 43
Registriert: 16.05.2019, 10:10
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Virtuelle RaspberryMatic/CCU3 (x86) für vmWare ESXi, VirtualBox, Proxmox, Synology VMM, HyperV, etc.

Beitrag von tonischabloni » 10.11.2019, 03:28

jmaus hat geschrieben:
09.11.2019, 22:09
Tobias K. hat geschrieben:
09.11.2019, 20:37
die Datei ist 242.145.280 Byte groß. Die Quelle aus der geladen wird (PC/NAS) ist egal.
Es bleibt immer bei ca.25% import:

App Name: Virtualization Station
Category: Background tasks
Message: [Virtualization Station] Failed to import VM "RaspberryMatic". File checksum error..
Ladet mal die *.ova Datei neu runter, hab die *.mf datei mit SHA256 statt SHA1 checksummen ausgestattet. Vielleicht hilft das ja auch bei diesem problem.
hat funktioniert auf der QNAP

Tobias K.
Beiträge: 9
Registriert: 28.10.2018, 12:08
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Virtuelle RaspberryMatic/CCU3 (x86) für vmWare ESXi, VirtualBox, Proxmox, Synology VMM, HyperV, etc.

Beitrag von Tobias K. » 10.11.2019, 09:05

tonischabloni hat geschrieben:
09.11.2019, 21:04


Welche QNAP hast du? Modell?
Welche QTS Version und welche Virtualisation Station Version?
Welche Firmware Version?

Ist ein TS-253-pro.

never touch a running system :wink:
Habe die VS3-Version auf die aktuellste Version hochgezogen - nun läuft es.

Gruß Tobias

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“