RaspberryMatic - RealTimeClock (RTC) Installation

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 3690
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: RealTimeClock (RTC) unter RaspberryMatic nutzen

Beitrag von jmaus » 04.01.2018, 11:42

pitje_87 hat geschrieben: Was mache ich falsch?
Nichts. Entweder hat die RTC doch nicht richtig kontakt zu den GPIO leisten oder sie ist defekt, würde ich sagen. Probier mal ob sie in einem Raspbian erkannt wird.
RaspberryMatic 3.41.11.20181126 @ TinkerS mit ~150 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPal

schneidy76
Beiträge: 288
Registriert: 18.11.2016, 22:36
Wohnort: ziemlich weit unten

Re: RealTimeClock (RTC) unter RaspberryMatic nutzen

Beitrag von schneidy76 » 04.01.2018, 12:19

Genau deswegen habe ich auch die Lösung von Maik vorgezogen.
IMG_20180104_121554.jpg
Die RTC läuft störungsfrei und braucht fast keinen Platz
Vg Torsten

pitje_87
Beiträge: 5
Registriert: 04.01.2018, 11:08

Re: RealTimeClock (RTC) unter RaspberryMatic nutzen

Beitrag von pitje_87 » 04.01.2018, 12:26

Hi,

habe erstmal die Batterie geprüft (3,16V).
Minuspol der Batterie war etwas schmierig, Batterie aber ok. Kam anscheinend vom Minuspol der RTC

jmaus hat geschrieben:
pitje_87 hat geschrieben: Was mache ich falsch?
Nichts. Entweder hat die RTC doch nicht richtig kontakt zu den GPIO leisten oder sie ist defekt, würde ich sagen. Probier mal ob sie in einem Raspbian erkannt wird.
Der Pi sagt:

Code: Alles auswählen

hwclock: Cannot access the Hardware Clock via any known method.
hwclock: Use the --debug option to see the details of our search for an access method.
LG
Homematic Pi v2.29.23.20171216

pitje_87
Beiträge: 5
Registriert: 04.01.2018, 11:08

Re: RealTimeClock (RTC) unter RaspberryMatic nutzen

Beitrag von pitje_87 » 04.01.2018, 12:28

Hallo Torsten,

ist deine RTC über dem Funkmodul? Fällt kaum auf...

Edit: Wo bekomme ich die RTC mon Maik her??

LG
Homematic Pi v2.29.23.20171216

Ukle
Beiträge: 21
Registriert: 06.11.2014, 10:59

Re: Anleitung: RealTimeClock (RTC) unter RaspberryMatic

Beitrag von Ukle » 04.01.2018, 18:56

jmaus hat geschrieben: Hier der aktuelle Stand:

https://github.com/jens-maus/hm-rtc
Da der Link nicht mehr funktioniert - gibt es das Addon eigentlich noch irgendwo?

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 3690
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: RealTimeClock (RTC) unter RaspberryMatic nutzen

Beitrag von jmaus » 04.01.2018, 19:54

Das braucht man doch schon lange lange nicht mehr. Alles notwendige ist in RaspberryMatic direkt integriert.
RaspberryMatic 3.41.11.20181126 @ TinkerS mit ~150 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPal

Ukle
Beiträge: 21
Registriert: 06.11.2014, 10:59

Re: RealTimeClock (RTC) unter RaspberryMatic nutzen

Beitrag von Ukle » 04.01.2018, 20:17

Danke für die schnelle Antwort :D

Das hatte ich mir zwar schon gedacht, aber ich bin mir nicht sicher, ob das Modul (PiFace Real Time Clock) mit der RaspBerryMatic-Dezemberversion auf meinem Raspberry Pi 3 wirklich funktioniert.

Wie bzw. Wo kann ich das überprüfen?

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 3690
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: RealTimeClock (RTC) unter RaspberryMatic nutzen

Beitrag von jmaus » 04.01.2018, 21:29

Ukle hat geschrieben: Das hatte ich mir zwar schon gedacht, aber ich bin mir nicht sicher, ob das Modul (PiFace Real Time Clock) mit der RaspBerryMatic-Dezemberversion auf meinem Raspberry Pi 3 wirklich funktioniert.
Natürlich funktioniert das. Hier ohne Probleme.
RaspberryMatic 3.41.11.20181126 @ TinkerS mit ~150 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPal

Ukle
Beiträge: 21
Registriert: 06.11.2014, 10:59

Re: RealTimeClock (RTC) unter RaspberryMatic nutzen

Beitrag von Ukle » 04.01.2018, 22:35

Ich habe mich da wahrscheinlich missverständlich ausgedrückt, denn ich hab das Modul ja schon installiert und ich habe keinen Hinweis, dass es funktioniert:

# hwclock
hwclock: can't open '/dev/misc/rtc': No such file or directory

Bei einer testweisen Installation der aktuellen Raspbian-Version kann ich die Installation laut Anleitung des PiFace Real Time Clock durchführen und es auch ansprechen.
Daher meine Frage nach einer Möglichkeit der Verifikation unter der RaspBerryMatic.

Gruß
Uwe

schneidy76
Beiträge: 288
Registriert: 18.11.2016, 22:36
Wohnort: ziemlich weit unten

Re: RealTimeClock (RTC) unter RaspberryMatic nutzen

Beitrag von schneidy76 » 05.01.2018, 22:43

pitje_87 hat geschrieben:Hallo Torsten,

ist deine RTC über dem Funkmodul? Fällt kaum auf...

Edit: Wo bekomme ich die RTC mon Maik her??

LG
Die RTC sitz auf einer Platine, welche die vom Funkmodul ersetzt. Maik hatte mal welche unbestückt verkauft. Die paar SMD Bauteile kosten fast nichts _ nur löten muss man selbst. Die Anleitung findest du hier im Forum und auf Github.
Vg Torsten

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“