[GELÖST] Wochenprogramm für HmIP wird nicht abgespeichert

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

homeip-newbie
Beiträge: 1
Registriert: 08.04.2021, 12:04
System: CCU

Re: [GELÖST] Wochenprogramm für HmIP wird nicht abgespeichert

Beitrag von homeip-newbie » 08.04.2021, 12:09

Da ich das gleiche Problem habe das mein Wochenprogramm nicht übertragen wird habe ich die angegebene Befehlszeile

#mount -o remount,rw / && echo "server.max-request-field-size = 65536" >> /etc/lighttpd/lighttpd.conf && mount -o remount,ro / && /etc/init.d/S50lighttpd restart

idiotischerweise bei mir ausgeführt. Leider habe ich mir wohl jetzt den Webserverzugang verballert. Das heißt ich komme nicht mehr auf die GUI :cry:

Ich bin zwar in der Konsole drin und der LightHTTP Server läuft aber ich habe keine Ahnung warum ich jetzt nicht mehr auf die GUI komme. Hat da jemand eine Idee wie ich die GUI wieder zum laufen bekomme?

urpils
Beiträge: 429
Registriert: 27.08.2014, 10:51
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: [GELÖST] Wochenprogramm für HmIP wird nicht abgespeichert

Beitrag von urpils » 08.04.2021, 19:40

Backup einspielen
Das Problem mit dem Spruch "Der Klügere gibt nach" ist, dass dann die Dummen die Welt regieren

urpils
Beiträge: 429
Registriert: 27.08.2014, 10:51
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: [GELÖST] Wochenprogramm für HmIP wird nicht abgespeichert

Beitrag von urpils » 08.04.2021, 20:47

Zum Ursprungsproblem mit dem Wochenprogramm welches nicht im HmIP Aktor gespeichert wird. Wer zB. die HM PocketControl App von Penzler hat kann das Wochenprogramm übers iPhone/iPad einstellen bis ein Bugfix in RaspberryMatic kommt.
Das Problem mit dem Spruch "Der Klügere gibt nach" ist, dass dann die Dummen die Welt regieren

Chriss1987
Beiträge: 8
Registriert: 06.04.2021, 20:45
System: sonstige

Re: [GELÖST] Wochenprogramm für HmIP wird nicht abgespeichert

Beitrag von Chriss1987 » 08.04.2021, 22:36

homeip-newbie hat geschrieben:
08.04.2021, 12:09
Da ich das gleiche Problem habe das mein Wochenprogramm nicht übertragen wird habe ich die angegebene Befehlszeile

#mount -o remount,rw / && echo "server.max-request-field-size = 65536" >> /etc/lighttpd/lighttpd.conf && mount -o remount,ro / && /etc/init.d/S50lighttpd restart

idiotischerweise bei mir ausgeführt. Leider habe ich mir wohl jetzt den Webserverzugang verballert. Das heißt ich komme nicht mehr auf die GUI :cry:

Ich bin zwar in der Konsole drin und der LightHTTP Server läuft aber ich habe keine Ahnung warum ich jetzt nicht mehr auf die GUI komme. Hat da jemand eine Idee wie ich die GUI wieder zum laufen bekomme?
So gehts mir auch. Komme nicht mehr auf die GUI. Es kommt die Meldung, dass der lighttpd nicht existiert.

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 7218
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 183 Mal
Danksagung erhalten: 730 Mal
Kontaktdaten:

Re: [GELÖST] Wochenprogramm für HmIP wird nicht abgespeichert

Beitrag von jmaus » 08.04.2021, 22:40

Es hatte doch auch keiner gesagt das die Anweisungen die hier Monate/Jahre vorher zu einem ähnliches Problem gepasst haben jetzt noch gültig sind. Jetzt habt ihr es geschafft damit eure lighttpd konfiguration kaputt zu machen. Da hilft nur in den Recovery-Modus wechseln und die aktuelle Version nochmal darüber zu installieren.
RaspberryMatic 3.57.5.20210424 @ ESXi, ~190 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte, ioBroker – RaspberryMatic GitHub Projekt / Twitter

rudolf32
Beiträge: 3
Registriert: 22.11.2016, 17:28
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)

Re: [GELÖST] Wochenprogramm für HmIP wird nicht abgespeichert

Beitrag von rudolf32 » 09.04.2021, 08:38

Hey Jungs und Mädels. Sorry, dass ich Rollladensteuerung falsch geschrieben habe, aber wenn man nach 3 harten Tagen einem kompletten Umbau von 16 Rolladen auf 5 Homatik Aktoren (1 fach und 4 fach) voll Elan an die programmierung geht, dann das ganze nicht funktioniert und man sich fragt, ob es richtig war die alte Steuerung, die jetzt 22 Jahre gelaufen ist, rauszuschmeissen das richtige war, dann zufällig diesen Fehler hier findet und froh ist, dass sich jemand darum kümmert, dann kann es passieren, dass man das überliest und auch mal 1 bis 2 L schlabbern.

Hier ein Lob an die, die im Hintergrund arbeiten und nur Undank ernten. Das war nicht meine Absicht. SORRY.

PS hab mir erst mal mit einem Programm drum herum geholfen, also nur die Ruhe, wenn ich mal zu nerfig bin.

Gruss Rudi

Chriss1987
Beiträge: 8
Registriert: 06.04.2021, 20:45
System: sonstige

Re: [GELÖST] Wochenprogramm für HmIP wird nicht abgespeichert

Beitrag von Chriss1987 » 09.04.2021, 15:36

jmaus hat geschrieben:
08.04.2021, 22:40
Es hatte doch auch keiner gesagt das die Anweisungen die hier Monate/Jahre vorher zu einem ähnliches Problem gepasst haben jetzt noch gültig sind. Jetzt habt ihr es geschafft damit eure lighttpd konfiguration kaputt zu machen. Da hilft nur in den Recovery-Modus wechseln und die aktuelle Version nochmal darüber zu installieren.
Es gab bei mir aber den Fehler, dass die Konfiguration vom BROLL nicht mehr gemacht wurde ("endlos" langer Ladebalken zu sehen. Und nichts ging mehr). Das ganze trat auf, als ich auf die neueste Firmware umgestiegen bin.

Wie wechsel ich denn in den Recovery Mode ohne webui ?
Ich schnapp mir gleich einen Monitor und eine Tastatur...und setze ich dran.

urpils
Beiträge: 429
Registriert: 27.08.2014, 10:51
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: [GELÖST] Wochenprogramm für HmIP wird nicht abgespeichert

Beitrag von urpils » 09.04.2021, 20:23

Chriss1987 hat geschrieben:
09.04.2021, 15:36
Wie wechsel ich denn in den Recovery Mode ohne webui ?
GPIO12, Taste auf dem Funkmodul
Das Problem mit dem Spruch "Der Klügere gibt nach" ist, dass dann die Dummen die Welt regieren

Shaiku
Beiträge: 2
Registriert: 15.04.2021, 20:18
System: CCU

Re: [GELÖST] Wochenprogramm für HmIP wird nicht abgespeichert

Beitrag von Shaiku » 15.04.2021, 20:29

Für alle die sich die lighthttpd Konfiguration kaputt gemacht haben (mir heute passiert) und kein Backup etc. einspielen wollen/können, hier eine kleine Anleitung zum fixen:

Wieder in die SSH-Konsole und folgenden Befehl um die Konfiguration schreibbar zu machen: "mount -o remount,rw /"
Danach die Konfiguration mit vi öffnen um sie zu bearbeiten: "vi /etc/lighttpd/lighttpd.conf"
Im Editor mithilfe der Bild ab Taste nach ganz unten navigieren und am Ende der Zeile "server.max-request-field-size = 65536" die wir vorher eingefügt haben, "dd" tippen. Danach müsste diese Zeile gelöscht sein. Danach "ZZ" tippen um die Datei zu speichern und vi zu schließen.
Jetzt sollte der lighthttpd-Server wieder mit "/etc/init.d/S50lighttpd start" gestarten werden können.
Am Ende noch die Dateien wieder read-only machen mit "mount -o remount,ro /"

Chriss1987
Beiträge: 8
Registriert: 06.04.2021, 20:45
System: sonstige

Re: [GELÖST] Wochenprogramm für HmIP wird nicht abgespeichert

Beitrag von Chriss1987 » 15.04.2021, 21:21

Shaiku hat geschrieben:
15.04.2021, 20:29
Für alle die sich die lighthttpd Konfiguration kaputt gemacht haben (mir heute passiert) und kein Backup etc. einspielen wollen/können, hier eine kleine Anleitung zum fixen:

Wieder in die SSH-Konsole und folgenden Befehl um die Konfiguration schreibbar zu machen: "mount -o remount,rw /"
Danach die Konfiguration mit vi öffnen um sie zu bearbeiten: "vi /etc/lighttpd/lighttpd.conf"
Im Editor mithilfe der Bild ab Taste nach ganz unten navigieren und am Ende der Zeile "server.max-request-field-size = 65536" die wir vorher eingefügt haben, "dd" tippen. Danach müsste diese Zeile gelöscht sein. Danach "ZZ" tippen um die Datei zu speichern und vi zu schließen.
Jetzt sollte der lighthttpd-Server wieder mit "/etc/init.d/S50lighttpd start" gestarten werden können.
Am Ende noch die Dateien wieder read-only machen mit "mount -o remount,ro /"
Vielen Dank für die Anleitung. Die WebUI läuft nun wieder.
Das Problem, wieso ich die lighttpd geändert habe (Es steht kontinuierlich dran, dass Daten zum BROLL übertragen werden), besteht aber leider nun weiterhin. Wie löse ich das ohne auf einen NightlyBuild oder ein Release Ende des Monats zu warten?

Ich habe die aktuellste Version installiert.
uebertragen.PNG

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“