RaspberryMatic - Verbesserungsvorschläge/Wünsche

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Benutzeravatar
onkeltommy
Beiträge: 1070
Registriert: 07.05.2016, 08:03
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: RaspberryMatic - Verbesserungsvorschläge/Wünsche

Beitrag von onkeltommy » 13.02.2021, 17:36

Cool, thx

:D
viele Grüße
Thomas
--------------------------
RaspberryMatic 3.55.10.20210213 @ TinkerS (Produktivsystem) & RB3+ (Netzwerküberw.) & VMWare (Historian) & 2x RB3+ @ Nachwuchs

Benutzeravatar
klana
Beiträge: 777
Registriert: 08.02.2015, 08:37
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: RaspberryMatic - Verbesserungsvorschläge/Wünsche

Beitrag von klana » 13.02.2021, 19:42

fischmir hat geschrieben:
31.01.2021, 09:24
Genau. Danke. Das zeigt noch mehr den Bedarf. Denn die meisten versuchen mit diesem Wirkaround der eigentlichen Problematik zu umgehen. Ich stelle mir einen splitscreenn vor.

Links: Ordner mit Anzeige der Programmnamen
Rechts: Programmanzeige wie heute auch nach Auswahl eines Programms

Dann hätte man auch nicht mehr das Problem, dass man nach schließen eines Programm immer wieder ganz oben in der Programmübersicht ist.
Hi,

Und noch eine checkbox mit der man die Programme im Ordner auf einmal deaktivieren / aktivieren kann

Gruß Klana
Es ist nett, wichtig zu sein. Aber es ist wichtiger, nett zu sein.

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“