RaspberryMatic - Verbesserungsvorschläge/Wünsche

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

MichaelN
Beiträge: 3285
Registriert: 27.04.2020, 10:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 452 Mal

Re: RaspberryMatic - Verbesserungsvorschläge/Wünsche

Beitrag von MichaelN » 10.10.2021, 20:07

jp112sdl hat geschrieben:
10.10.2021, 20:01
doch fällt man mit "OK" oder "Abbrechen"

Bildschirmfoto 2021-10-10 um 19.59.39.png

im Programm-Editor zurück in "Programme und Verknüpfungen
Das fände ich jetzt nicht so schlimm.

jp112sdl
Beiträge: 9515
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 591 Mal
Danksagung erhalten: 1400 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic - Verbesserungsvorschläge/Wünsche

Beitrag von jp112sdl » 10.10.2021, 21:27

MichaelN hat geschrieben:
10.10.2021, 20:07
Das fände ich jetzt nicht so schlimm.
Dann füge in /www/rega/esp/system.fn nach >>>Zeile 1309<<< ein:

Code: Alles auswählen

    Write("<td onclick='EditProgram("#pid#");'><div id='"#pid#"EditProgram' class='ControlBtnOff CLASS02104'>${btnEdit}</div>");
    Write("<script type='text/javascript'> new iseButtonProg("#pid#", false, true); EditProgram = function(id) { var opt ={postBody: 'string action = \"SetProgram\"; string id = \"'+id+'\";',onComplete: function(t){if(t.responseText=='true') { loadPrograms(); }}};new Ajax.Request('/esp/programs.htm?sid='+SessionId,opt);};</script></td>");

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

MichaelN
Beiträge: 3285
Registriert: 27.04.2020, 10:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 452 Mal

Re: RaspberryMatic - Verbesserungsvorschläge/Wünsche

Beitrag von MichaelN » 11.10.2021, 19:48

jp112sdl hat geschrieben:
10.10.2021, 20:01
Es müsste also auch noch die Programm-Editor-Seite umgebaut werden, so dass sie sich merkt wo man her kam, um beim OK/Abbrechen wieder auf die korrekte Vorgängerseite zurück zu leiten.
Ich habe da gerade nochmal über den Workflow nachgedacht.
Auf der Seite Einstellungen/Geräte gibt es ja einen Button "Programme", der dann zu einer gefilterten Liste der Programme springt.
Wäre das evt. sinnvoller, wenn man einen Button in Status/Programme mit der gleichen Funktionalität hätte? Also statt direkt ins Editieren des Programms zu springen, wird eine gefilterte Liste der Programme angezeigt. Die Liste hat dann natürlich nur einen Eintrag, aber dann hat man auch gleich alle Optionen zu diesem Programm zur Verfügung und es wäre vom Ablauf nicht mehr so verstörend, das ein OK oder Abbrechen in eine andere Liste zurückspringt. Was meinst Du?

jp112sdl
Beiträge: 9515
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 591 Mal
Danksagung erhalten: 1400 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic - Verbesserungsvorschläge/Wünsche

Beitrag von jp112sdl » 11.10.2021, 22:02

Hmm, nee das wäre noch ein Schritt mehr, um zum eigentlichen Bearbeiten zu gelangen.
Zudem
- "Aktiv" verändern kann man bereits unter "Status und Bedienung".
- "Bedienbar" / "Sichtbar" ergibt keinen Sinn, das aus "Status und Bedienung" heraus abschalten zu wollen.

Und ein direktes Zurück zu "Status und Bedienung"->"Programme" gäbe es dann immer noch nicht.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

jp112sdl
Beiträge: 9515
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 591 Mal
Danksagung erhalten: 1400 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic - Verbesserungsvorschläge/Wünsche

Beitrag von jp112sdl » 12.10.2021, 10:15

Ich hab das jetzt mal umgebaut, dass man mit "Zurück" und "OK" wieder dahin zurück kommt, wo man her kam und der "Bearbeiten"-Button ist auch nur sichtbar, wenn man Admin ist.

Code: Alles auswählen

wget -O /tmp/0139.patch https://raw.githubusercontent.com/jp112sdl/RaspberryMatic/f481fc4528f0ff06256840bda3e71c675df9c144/buildroot-external/patches/occu/0139-WebUI-EditProgramButtonInControl.patch
mount -o remount,rw /
cd /www
patch -N -p3 -i /tmp/0139.patch
Der Patch lässt sich allerdings nur anwenden, wenn die Änderung aus dem Beitrag viewtopic.php?f=65&t=41974&start=490#p682042 nicht gemacht wurde!

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

jp112sdl
Beiträge: 9515
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 591 Mal
Danksagung erhalten: 1400 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic - Verbesserungsvorschläge/Wünsche

Beitrag von jp112sdl » 13.10.2021, 17:56

Ich habe nun noch einen weiteren >>>PR #1454<<< eingestellt.

Dieser PR fügt die Möglichkeit des Änderns von Werten der Systemvariablen direkt unter "Status und Bedienung" hinzu.
Wird der Wert angeklickt, öffnet sich ein kleines Popup:
Bild

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

Benutzeravatar
klana
Beiträge: 813
Registriert: 08.02.2015, 08:37
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: RaspberryMatic - Verbesserungsvorschläge/Wünsche

Beitrag von klana » 14.10.2021, 06:14

Morgen,

das ist doch mal wirklich was tolles!!
Hoffentlich ist das in der nächsten Version offiziell mit drin :D :D

Gruß
Klana
Es ist nett, wichtig zu sein. Aber es ist wichtiger, nett zu sein.

mbhomie007
Beiträge: 213
Registriert: 13.02.2018, 19:23
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: RaspberryMatic - Verbesserungsvorschläge/Wünsche

Beitrag von mbhomie007 » 16.10.2021, 05:27

klana hat geschrieben:
14.10.2021, 06:14
Morgen,

das ist doch mal wirklich was tolles!!
Hoffentlich ist das in der nächsten Version offiziell mit drin :D :D

Gruß
Klana
Wurde heute im Nighly-Snapshot integriert.
Werde ich mal ausprobieren. :mrgreen:
Raspberry Pi 3 Model B Plus Rev 1.3 mit RPI-RF-MOD Funkmodul

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 7735
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 917 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic - Verbesserungsvorschläge/Wünsche

Beitrag von jmaus » 16.10.2021, 08:54

mbhomie007 hat geschrieben:
16.10.2021, 05:27
Wurde heute im Nighly-Snapshot integriert.
Werde ich mal ausprobieren. :mrgreen:
Zusätzlich zu dieser Änderung habe ich die letzten Tage übrigens damit verbracht einige (meiner Meinung nach) stilistische Verbesserungen umzusetzen bzw. Ungereimtheiten/Inkonsistenzen in der WebUI auszumerzen. Dies betrifft vor allem die bei jeder Tabellendarstellung etwas unterschiedliche Anordnung und Größe der Tabelle inkl Anpassungen das alle Tabellen nun den maximal zur Verfügung stehenden Platz im Browserfenster optimaler ausnutzen sollten.

Da diese Anpassungen sehr großflächig waren, würde ich nun darum bitten in der WebUI in allen möglichen Bereichen mal nach dem Rechten zu schauen ;) D.h. Bitte mal in allen möglichen Bereichen schauen ob Tabellen hier/da nun doch noch nicht von Ihrer Größe und dem Layout bzw Abstand zum Browserrand zu den anderen konsistent sind oder gar vollkommen kaputt oder unübersichtlich dargestellt werden.

Des Weiteren wäre es super es könnten soviele wie möglich auch mit den unterschiedlichsten Browserengines die WebUI durchtesten da die Anpassungen auch ggf von Browser zu Browser etwas abweichen könnten.

Alles in allem sollte die WebUI aber damit diesen Anpassungen nun hoffentlich etwas konsistenter Aussehen und auch den maximalen Platz im Browserfenster nun optimaler ausnutzen. Aber mal sehen wie ihr die neue Anordnung/Layout nun findet 😎
RaspberryMatic 3.59.6.20211009 @ ESXi – ~195 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte + ioBroker – GitHub / Twitter / Facebook / Sponsors

ptweety
Beiträge: 344
Registriert: 07.01.2017, 16:48
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: RaspberryMatic - Verbesserungsvorschläge/Wünsche

Beitrag von ptweety » 16.10.2021, 17:28

Hi Jens,

in der Tat hast du da ne Menge an Anpassungen gemacht. Hast du denn von ein paar markanten Änderungen zufällig Screenshots vorher/nachher gemacht und kannst das mal zeigen?

BTW: generell frage ich mich, ob dein Einsatz aber überhaupt zielführend ist. Eigentlich braucht die WebUI ja nicht eine kleine bis mittlere Überholung, sondern eher eine Radikalkur im Sinne von wegschmeißen-und-neumachen durch ein paar professionelle Web-Entwickler. Gibt es seitens EQ3 hier überhaupt Interesse was Neues zu machen oder bleibt das dann nur eine "Spielerei der Community"?

PS: wenn ich mir allein schon die dutzenden von <table>...<table>...-Konstrukte ansehe, dann wird mir ganz schwindelig. :twisted:

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“