RaspberryMatic - Verbesserungsvorschläge/Wünsche

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Benutzeravatar
onkeltommy
Beiträge: 1102
Registriert: 07.05.2016, 08:03
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: RaspberryMatic - Verbesserungsvorschläge/Wünsche

Beitrag von onkeltommy » 13.02.2021, 17:36

Cool, thx

:D
viele Grüße
Thomas
--------------------------
RaspberryMatic 3.57.5.20210424 @ TinkerS (Produktivsystem) & RB3+ (Netzwerküberw.) & VMWare (Historian) & 2x RB3+ @ Nachwuchs

Benutzeravatar
klana
Beiträge: 783
Registriert: 08.02.2015, 08:37
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: RaspberryMatic - Verbesserungsvorschläge/Wünsche

Beitrag von klana » 13.02.2021, 19:42

fischmir hat geschrieben:
31.01.2021, 09:24
Genau. Danke. Das zeigt noch mehr den Bedarf. Denn die meisten versuchen mit diesem Wirkaround der eigentlichen Problematik zu umgehen. Ich stelle mir einen splitscreenn vor.

Links: Ordner mit Anzeige der Programmnamen
Rechts: Programmanzeige wie heute auch nach Auswahl eines Programms

Dann hätte man auch nicht mehr das Problem, dass man nach schließen eines Programm immer wieder ganz oben in der Programmübersicht ist.
Hi,

Und noch eine checkbox mit der man die Programme im Ordner auf einmal deaktivieren / aktivieren kann

Gruß Klana
Es ist nett, wichtig zu sein. Aber es ist wichtiger, nett zu sein.

stmiko
Beiträge: 90
Registriert: 29.02.2008, 09:15
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: RaspberryMatic - Verbesserungsvorschläge/Wünsche

Beitrag von stmiko » 05.03.2021, 15:34

Aufgrund meiner Probleme beim Aufsetzen einer RM als LAN-Gateway würde ich mir ein (Mini-) UI wünschen, indem die wichtigsten Fakten angezeigt werden, z.B.
- Zustand RF-Modul
- Netzwerkonfiguration, z.B. IP
- Serial der RF-Moduls

Auf jeden Fall vielen Dank für die Entwicklung und viele Grüße,
Michael

Rainer
Beiträge: 14
Registriert: 21.09.2012, 17:53
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: RaspberryMatic - Verbesserungsvorschläge/Wünsche

Beitrag von Rainer » 09.03.2021, 15:15

.... und wenn ich noch einen Wunsch anfügen darf: Eine Funktion in der Zentrale, mit der man den LAN-Gateway nach einem Netzwerkproblem wieder anbinden kann, ohne die Zentrale neu starten zu müssen.

Das ist nach meiner Kenntnis aktuell die einzige Möglichkeit, einen LAN-Gateway wieder anzubinden.

Danke!
Rainer

MathiasZ
Beiträge: 2379
Registriert: 29.03.2015, 09:54
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: RaspberryMatic - Verbesserungsvorschläge/Wünsche

Beitrag von MathiasZ » 21.03.2021, 18:13

Einen Wunsch möchte ich auch hinzu fügen.
Wenn man ein Programm fertig macht, kommt als
Wenn....
Bewegungsmelder XY - >Helligkeit mehr als 100
dann
Lichtschalter XY aus.

Sonst wenn....
Jetzt wäre es schön, wenn man diesen Bewegungsmelder wieder angeboten bekommt.
Dann....
Jetzt wäre es schon, wenn man diesen Lichtschalter angeboten bekommt.
Ist zwar nicht dringlich, nervt aber, die ganze Geräteliste rauf und runter zu scrollen.
Das lesen vom WebUI Handbuch hilft bei Problemen ungemein!
Zum Download des Handbuchs:
https://www.eq-3.de/Downloads/eq3/downl ... h_eQ-3.pdf
Skript-Dokumentation 1. Teil v2.2:
https://www.eq-3.com/Downloads/eq3/down ... g_V2.2.pdf

Gerti
Beiträge: 1971
Registriert: 28.01.2016, 18:06
System: CCU
Wohnort: Hürth
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: RaspberryMatic - Verbesserungsvorschläge/Wünsche

Beitrag von Gerti » 21.03.2021, 18:19

Hi,

sowas macht man über eine Direktverknüpfung.

Gruß
Gerti

Gluehwurm
Beiträge: 11594
Registriert: 19.03.2014, 00:37
System: in Planung
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 248 Mal

Re: RaspberryMatic - Verbesserungsvorschläge/Wünsche

Beitrag von Gluehwurm » 21.03.2021, 18:22

MathiasZ hat geschrieben:
21.03.2021, 18:13
Ist zwar nicht dringlich, nervt aber, die ganze Geräteliste rauf und runter zu scrollen.
Strg + F, ganz neu :wink:

Gruß
Bruno

MathiasZ
Beiträge: 2379
Registriert: 29.03.2015, 09:54
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: RaspberryMatic - Verbesserungsvorschläge/Wünsche

Beitrag von MathiasZ » 21.03.2021, 22:10

Gerti hat geschrieben:
21.03.2021, 18:19
Hi,

sowas macht man über eine Direktverknüpfung.

Gruß
Gerti
War auch nur ein Beispiel.
Dann bin ich ja mal gespannt, wie Du z.B. einen Einbruchmelder über Direktverknüpfungen hinbekommen willst.
Ich bin Dir da für jeden Tipp dankbar. 8)
Das lesen vom WebUI Handbuch hilft bei Problemen ungemein!
Zum Download des Handbuchs:
https://www.eq-3.de/Downloads/eq3/downl ... h_eQ-3.pdf
Skript-Dokumentation 1. Teil v2.2:
https://www.eq-3.com/Downloads/eq3/down ... g_V2.2.pdf

Xel66
Beiträge: 9579
Registriert: 08.05.2013, 23:33
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 128 Mal
Danksagung erhalten: 623 Mal

Re: RaspberryMatic - Verbesserungsvorschläge/Wünsche

Beitrag von Xel66 » 21.03.2021, 22:15

MathiasZ hat geschrieben:
21.03.2021, 22:10
Dann bin ich ja mal gespannt, wie Du z.B. einen Einbruchmelder über Direktverknüpfungen hinbekommen willst.
Mit klassischen TFK und der klassischen Innensirene gar kein Problem. Das System arbeitet völlig autark. Die IP-Sirene ist dagegen so kastriert, dass das nicht mehr geht. Auch mal ein Beispiel, wie man einen guten Lösungsansatz durch Modernisierung kaputt bekommt.

Gruß Xel66
-------------------------------------------------------------------------------------------
343 Kanäle in 118 Geräten und 264 CUxD-Kanäle in 33 CUxD-Geräten:
282 Programme, 246 Systemvariablen und 144 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.55.10.20210213 + Testsystem: CCU2 2.53.27
-------------------------------------------------------------------------------------------
Einsteigerthread, Programmlogik-Thread, WebUI-Handbuch

MathiasZ
Beiträge: 2379
Registriert: 29.03.2015, 09:54
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: RaspberryMatic - Verbesserungsvorschläge/Wünsche

Beitrag von MathiasZ » 21.03.2021, 22:26

@Xel66
Gut, die Sirene soll aber nur los gehen, wenn der Alarm scharf ist.
Wenn man zu Hause ist, will man die Türe ja öffnen können, ohne dass man sich der Ruhestörung schuldig macht.
Ach ja, zu der Zeit, als ich damit angefangen habe, gab es die Sirene noch nicht. Da mußte man sich anders behelfen.
Das lesen vom WebUI Handbuch hilft bei Problemen ungemein!
Zum Download des Handbuchs:
https://www.eq-3.de/Downloads/eq3/downl ... h_eQ-3.pdf
Skript-Dokumentation 1. Teil v2.2:
https://www.eq-3.com/Downloads/eq3/down ... g_V2.2.pdf

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“