RaspberryMatic - Verbesserungsvorschläge/Wünsche 2019

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Bastelgeselle
Beiträge: 15
Registriert: 11.12.2018, 18:45
Wohnort: St.Gallen
Hat sich bedankt: 2 Mal

RaspberryMatic - Verbesserungswünsche 2019 - Filter zurück setzen

Beitrag von Bastelgeselle » 27.09.2019, 12:58

In der WebUi vermisse ich die Möglichkeit einen gesetzten Filter nur mit der Maus wieder entfernen zu können.
Ich muss dafür bisher das Filter Menü öffnen (Maus), den vorher eingegebenen Filtertext markieren und entfernen (Tastatur), und dann wieder "setzen" anklicken.
Ich würden mich über einen zusätzlichen Menü Punkt freuen "Filter löschen und schliessen".
CCU Charlie - Raspberrymatic - Firmware 3.47.15.20190831
HMIP-Sensoren: SMO / SMI / SMI55 / SWDO / SWDO-I / SRH / SWDM / SWD / STHD / STHO
HMIP-Aktoren: BDT / BSM / BSL / eTRV-B / PSM / RC8
HM-SEC-SD / HM-CC-RT-DN
RedMatic 4.7.1

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 5042
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic - Verbesserungswünsche 2019 - Filter zurück setzen

Beitrag von jmaus » 27.09.2019, 16:18

Bastelgeselle hat geschrieben:
27.09.2019, 12:58
In der WebUi vermisse ich die Möglichkeit einen gesetzten Filter nur mit der Maus wieder entfernen zu können.
Ich muss dafür bisher das Filter Menü öffnen (Maus), den vorher eingegebenen Filtertext markieren und entfernen (Tastatur), und dann wieder "setzen" anklicken.
Ich würden mich über einen zusätzlichen Menü Punkt freuen "Filter löschen und schliessen".
Frei dem Motto "Augen auf, beim Staffellauf": Was ist damit?
filterreset.png
RaspberryMatic 3.47.18.20190918 @ TinkerS mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPalTwitter

blue2019
Beiträge: 15
Registriert: 18.09.2019, 18:42
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: RaspberryMatic - Verbesserungsvorschläge/Wünsche 2019

Beitrag von blue2019 » 28.09.2019, 18:04

Die Systemvariablen - Werte direkt eingeben/ändern zu können, wäre etwas, was sicherlich jeder brauchen könnte. Wurde hier auch schon mehrfach genannt. Wie leicht das zu programmieren ist, weiss ich aber nicht. Bisher nutzte ich dazu immer die Pocket Control HM App. Da ich aber vom Mac zu Linux und vom iPhone zu Android gewechselt bin ist das etwas schwierig geworden, da alle derzeit erhältlichen Android Apps für Homematic nicht an die Funktionalität von Pocket Control heranreichen, bzw. sie mir nicht zusagen. Als Ausweichmöglichkeit nutze ich derzeit die Redmatic WebApp, würde es aber gut finden auf dieses AddOn von Fall zu Fall auch verzichten zu können. Ansonsten gefallen mir die RaspberryMattic-Vorteile so gut, dass ich mir schwer vorstellen kann, nochmal zur Standard-Firmware zurückzukehren.
Einsatz im Hotel: CCU2, Rauchmelder, "Waschmaschine-Fertig"-Melder, BHKW-Überwachung etc.
Privat: 55 Programme, 76 Variablen, 18 Geräte, CCU3, ioBroker.

Benutzeravatar
Roland M.
Beiträge: 4973
Registriert: 08.12.2012, 15:53
Wohnort: Graz, Österreich
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: RaspberryMatic - Verbesserungsvorschläge/Wünsche 2019

Beitrag von Roland M. » 28.09.2019, 18:20

blue2019 hat geschrieben:
28.09.2019, 18:04
Die Systemvariablen - Werte direkt eingeben/ändern zu können, wäre etwas, was sicherlich jeder brauchen könnte.
Ja, dann und wann einmal.
Bisher nutzte ich dazu immer die Pocket Control HM App. Da ich aber vom Mac zu Linux und vom iPhone zu Android gewechselt bin ist das etwas schwierig geworden,

Direkt auf der CCU, Programme > Script testen: dom.GetObject("Meine_Systemvariable").State("irgendwas");
Fertig. ;)


Roland
Zur leichteren Hilfestellung bitte unbedingt beachten:
  • Bezeichnung (HM-...) der betroffenen Geräte angeben (nicht Artikelnummer)
  • Kurzbeschreibung des Soll-Zustandes (Was soll erreicht werden?)
  • Kurzbeschreibung des Ist-Zustandes (Was funktioniert nicht?)
  • Fehlermeldungen genau abschreiben, besser noch...
  • Screenshots von Programmen, Geräteeinstellungen und Fehlermeldungen (direkt als jpg/png) einstellen!

-----------------------------------------------------------------------
1. CCU2 mit ~100 Geräten
2. CCU2 per VPN mit ~30 Geräten
3. CCU2 per VPN mit ~40 Geräten
CCU1, Test-CCU2, Raspi mit Funkmodul,...

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 2039
Registriert: 12.09.2015, 22:31
Wohnort: Wegberg
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic - Verbesserungsvorschläge/Wünsche 2019

Beitrag von Black » 28.09.2019, 18:48

Roland M. hat geschrieben:
28.09.2019, 18:20
Direkt auf der CCU, Programme > Script testen: dom.GetObject("Meine_Systemvariable").State("irgendwas");
Fertig. ;)
Roland
geht klar.. macht aber nicht wirklich spass so. und bei gröberem Testen hab ich früher bei sowas Hasskappe bekommen immer.

und da ich von Natur aus bequem bin, entstand unter anderem mal das hier:
Edit.jpg
Blac
Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Meine Seite, ok noch bisschen im Aufbau

RaspberryMatic 3.47.18.20190918 mit Groundplane Antennenmod und depatchter Favoritensortierung
jede Menge Sensoren und Aktoren, Logamatic 2107 Gateway zum Buderus Kessel
ioBroker unter ProxMox auf NUC als Hauptsteuersystem und Visualisierung
Script Time Scheduler V1.3
SDV 3.09.01 Scripteditor und Objektinspektor

jp112sdl
Beiträge: 3378
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic - Verbesserungsvorschläge/Wünsche 2019

Beitrag von jp112sdl » 28.09.2019, 18:55

Ich mach das - wenn überhaupt mal notwendig - in ioBroker direkt in der Objektliste.

VG,
Jérôme

blue2019
Beiträge: 15
Registriert: 18.09.2019, 18:42
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: RaspberryMatic - Verbesserungsvorschläge/Wünsche 2019

Beitrag von blue2019 » 28.09.2019, 19:06

Roland M. hat geschrieben:
28.09.2019, 18:20
Direkt auf der CCU, Programme > Script testen: dom.GetObject("Meine_Systemvariable").State("irgendwas");
Roland
Ok ... Schadet nicht, auch etwas Script-Grundwissen zu lernen :D Das Problem: Ich vergess' das immer so schnell wieder. :roll: Schon auf der Linux-Konsole muss ich immer wieder nachgucken ...
Einsatz im Hotel: CCU2, Rauchmelder, "Waschmaschine-Fertig"-Melder, BHKW-Überwachung etc.
Privat: 55 Programme, 76 Variablen, 18 Geräte, CCU3, ioBroker.

blue2019
Beiträge: 15
Registriert: 18.09.2019, 18:42
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: RaspberryMatic - Verbesserungsvorschläge/Wünsche 2019

Beitrag von blue2019 » 28.09.2019, 19:13

jp112sdl hat geschrieben:
28.09.2019, 18:55
Ich mach das - wenn überhaupt mal notwendig - in ioBroker direkt in der Objektliste.
Habe ich auch schon genutzt. Finde aber es gehört zum Grundrepertoire von HM. Genauso wie die "vergessene" Funktion Programme beim Neustart der Zentrale nicht ablaufen zu lassen ("Systemzustand>CCU im Reboot>Ist falsch>Nur Prüfen"-Krücke) Das sind auch schon die zwei wichtigen (noch) fehlenden Funktionen die mich wirklich stören. Das optische ist alles zweitrangig.
Einsatz im Hotel: CCU2, Rauchmelder, "Waschmaschine-Fertig"-Melder, BHKW-Überwachung etc.
Privat: 55 Programme, 76 Variablen, 18 Geräte, CCU3, ioBroker.

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 5042
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic - Verbesserungsvorschläge/Wünsche 2019

Beitrag von jmaus » 28.09.2019, 19:43

Das direkte Editieren von Systemvariablen steht schon länger auf der TODO:

https://github.com/jens-maus/RaspberryMatic/issues/234

Allerdings steckt der Aufwand mal wieder im Detail. Z.b. Wie verfahren mit enum typen, etc?

Wenn aber jemand gerne vortreten will und das gerne als WebUI Patch umsetzen will, immer gerne. Dann dauert es nicht so lange bis ich mal Zeit dafür gefunden habe!
RaspberryMatic 3.47.18.20190918 @ TinkerS mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPalTwitter

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 2039
Registriert: 12.09.2015, 22:31
Wohnort: Wegberg
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic - Verbesserungsvorschläge/Wünsche 2019

Beitrag von Black » 28.09.2019, 20:24

jmaus hat geschrieben:
28.09.2019, 19:43
(..)
Allerdings steckt der Aufwand mal wieder im Detail. Z.b. Wie verfahren mit enum typen, etc?
(..)
Da gibts wirklich kleine Detailfallen. Bei den Systemvariablen Boolean muss BV0,BV1 für eine Combo gebildet werden, Enums über Value_List auch als Combo mit aufgelöster Value_List,Zahlen mit Min,Max begrenzen, strings können spassig werden bei Sonderzeichen...

Black
Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Meine Seite, ok noch bisschen im Aufbau

RaspberryMatic 3.47.18.20190918 mit Groundplane Antennenmod und depatchter Favoritensortierung
jede Menge Sensoren und Aktoren, Logamatic 2107 Gateway zum Buderus Kessel
ioBroker unter ProxMox auf NUC als Hauptsteuersystem und Visualisierung
Script Time Scheduler V1.3
SDV 3.09.01 Scripteditor und Objektinspektor

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“