RaspberryMatic - Verbesserungsvorschläge/Wünsche 2019

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

drose28357
Beiträge: 85
Registriert: 14.10.2011, 09:05

Re: RaspberryMatic - Verbesserungsvorschläge/Wünsche 2018

Beitrag von drose28357 » 16.02.2018, 11:06

1) OTA (over the "air") update
2) Geräte konfigurativ deaktivieren.
3) 2 Buttons für Up and down vor jeder Zeile eines If-Blocks in den Programmen. Meinetwegen auch vor den Zeilen des then-Blocks (ähnliches würde als automatische Sortierung nach Verzögerung gewünscht, hier aber erstmal Sortierung der Ausführungs-Zeilen manuell)
Begründung: wir können jeder Zeile eines Blockes löschen, aber nur am Ende neue Zeilen erzeugen. Das zerstört die Lesbarkeit und manchmal auch die Logik. Da es kein Insert gibt, würde eine manuelle Verschiebung in der Liste helfen.
Es muss für den If-Block nur festgelegt werden, wie mit den logischen Verknüpftungen (z.B. nur innerhalb eines Und/oder-Blocks? Oder im kompletten If-Block) bei Verschiebungen umgegangen werden soll. Erstmal sollte die einfachste Lösung entstehen. Später die Komplexität erhöhen durch Verallgemeinerung.

tomh1
Beiträge: 2
Registriert: 28.02.2017, 13:18

Re: RaspberryMatic - Verbesserungsvorschläge/Wünsche 2018

Beitrag von tomh1 » 16.02.2018, 12:16

jmaus hat geschrieben:Also dazu muss ich sagen das das total daneben gedacht ist. An seiner fritzbox oder dem wlan router oder dem philips hue gateway, etc. ein vollwertiges Steuerdisplay haben zu wollen macht genauso viel Sinn wie dies an seiner CCU haben zu wollen.
Hier erspart dies ein weiteres Gerät nur für die Bedienung von Homematic und Hue. Die Fritz!Box braucht keine Bedienung, die Einrichtung der Geräte erfolgt logischerweise über den PC.
NI0X hat geschrieben:So eine Frechheit, da wird man gezwungen einen sogennanten "PC" zu haben um das ganze einzurichten, und das im Jahre 2018 :D
Ich glaube viele machen sich gar keine Gedanken darüber was für ein Aufwand es bedeutet nur dass ein Browser da läuft den man die meiste Zeit gar nicht braucht und viele niemals brauchen werden.
Jepp, das ist eine Frechheit ;) :D
Doch die Gedanken mache ich mir, ich bin auch nicht erst seit gestern mit IT und Linux unterwegs ;) . Aber man wird ja auch bequemer oder möchte mal ein Gerät einsparen.

schneidy76
Beiträge: 288
Registriert: 18.11.2016, 22:36
Wohnort: ziemlich weit unten

Re: RaspberryMatic - Verbesserungsvorschläge/Wünsche 2018

Beitrag von schneidy76 » 16.02.2018, 13:42

Gestern ist mir beim programmieren noch etwas eingefallen.
Die Möglichkeit alle Geräte eines Gewerke oder Raumes gleichzeitig auszuwählen um sie dann in einem Programm zu verknüpfen.
Ich habe gestern 22 Geräte einzeln verknüpft, das war schon ein wenig Arbeit...
Vg Torsten

Benutzeravatar
Wortmann30
Beiträge: 1237
Registriert: 21.03.2014, 21:39

Re: RaspberryMatic - Verbesserungsvorschläge/Wünsche 2018

Beitrag von Wortmann30 » 16.02.2018, 13:44

Da fällt mir noch ein:

Geräte ersetzten, RF wie auch Wired.
- Programm Bezüge und Direktverknüpfungen werden ersetzt, dann müsste man nur noch die eventuellen Scripte anpassen.

Ist mir schon öfters passiert das ein gerät ersetzt werden muss wegen defekt.

Habe allerdings keine Ahnung was das für ein Programmieraufwand ist.
Grüsse


To be continued...

schneidy76
Beiträge: 288
Registriert: 18.11.2016, 22:36
Wohnort: ziemlich weit unten

Re: RaspberryMatic - Verbesserungsvorschläge/Wünsche 2018

Beitrag von schneidy76 » 16.02.2018, 13:45

NI0X hat geschrieben:So eine Frechheit, da wird man gezwungen einen sogennanten "PC" zu haben um das ganze einzurichten, und das im Jahre 2018 :D
Ich glaube viele machen sich gar keine Gedanken darüber was für ein Aufwand es bedeutet nur dass ein Browser da läuft den man die meiste Zeit gar nicht braucht und viele niemals brauchen werden.
Sei zufrieden das man einen PC nehmen darf und kein Smartphone vorausgesetzt wird... Lol

NI0X
Beiträge: 215
Registriert: 26.11.2017, 14:00

Re: RaspberryMatic - Verbesserungsvorschläge/Wünsche 2018

Beitrag von NI0X » 16.02.2018, 14:33

Das war als Scherz gedacht, natürlich ziehe ich einen PC immer vor bei solchen Aufgaben :)

Gerti
Beiträge: 903
Registriert: 28.01.2016, 18:06

Re: RaspberryMatic - Verbesserungsvorschläge/Wünsche 2018

Beitrag von Gerti » 16.02.2018, 16:12

Hi!
Wortmann30 hat geschrieben:Geräte ersetzten, RF wie auch Wired.
- Programm Bezüge und Direktverknüpfungen werden ersetzt, dann müsste man nur noch die eventuellen Scripte anpassen.
Gibt es doch längst, nennt sich "Tauschen" im Posteingang.
Passt sogar die Seriennummern in Skripten automatisch an.

Gruß,
Gerti

Benutzeravatar
Wortmann30
Beiträge: 1237
Registriert: 21.03.2014, 21:39

Re: RaspberryMatic - Verbesserungsvorschläge/Wünsche 2018

Beitrag von Wortmann30 » 16.02.2018, 16:24

Gerti hat geschrieben:Hi!
Wortmann30 hat geschrieben:Geräte ersetzten, RF wie auch Wired.
- Programm Bezüge und Direktverknüpfungen werden ersetzt, dann müsste man nur noch die eventuellen Scripte anpassen.
Gibt es doch längst, nennt sich "Tauschen" im Posteingang.
Passt sogar die Seriennummern in Skripten automatisch an.

Gruß,
Gerti
Ups

Dann danke für die Info das habe ich irgendwie nicht mitbekommen. :shock:
Grüsse


To be continued...

Holger76
Beiträge: 83
Registriert: 27.08.2014, 11:54

Re: RaspberryMatic - Verbesserungsvorschläge/Wünsche 2018

Beitrag von Holger76 » 16.02.2018, 23:35

Allerdings kommt es auch mal vor, dass ein Gerät ohne zu tauschen abgelernt werden muss oder aus irgendwelchen Gründen verschwindet, also es wäre echt super, wenn Programme irgendwie hervorgehoben werden könnten (!), wo solche fehlerhafen Verlinkungen drin sind - bzw sind die ja einfach weg bzw das UND / ODER noch da, aber leer. Bei über 100 Programmen sucht man sich da dumm und dämlich :roll:
Raspberrymatic auf Charly - ca 100 Geräte, ioBroker.pro auf NUC6CAYH mit Debian Stretch, Hue - ca 20 Lampen, 4x Amazon Echo, 1x Wandtablet mit VIS App, Xiaomi Mi Robot V.Cleaner, 2x Foscam

Benutzeravatar
Obihamster
Beiträge: 403
Registriert: 29.07.2015, 11:31

Re: RaspberryMatic - Verbesserungsvorschläge/Wünsche 2018

Beitrag von Obihamster » 18.02.2018, 20:40

Was auch echt hilfreich wäre, wäre eine Option veraltete Sevicemeldungen automatisch löschen zu lassen ohne das ich mich erst dafür in der Web Ui anmelden muss (ich meine Onboard wäre diese Option wirklich nett) :)

Gruß Markus
Alles elektrisch und total überlastet.

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“