Programme werden nicht mehr ausgeführt

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

srunschke
Beiträge: 102
Registriert: 10.01.2018, 12:44

Programme werden nicht mehr ausgeführt

Beitrag von srunschke » 23.04.2018, 11:06

Hallo zusammen,

ich habe jetzt mal wieder ein Problem, welches bei mir unregelmäßig, aber periodisch auftritt.

Und zwar werden aktuell keine Programme mehr ausgeführt.
Weder zeitgesteuert, noch getriggered, nicht mal manuell!

Ansonsten funktioniert die RM scheinbar völlig einwandfrei:

* WebUI funktioniert
* Alexa Anbindung geht

Ich kann keinerlei Fehlermeldungen irgendwo entdecken.
Ein Reboot würde das Problem fixen, allerdings würde ich gerne herausfinden woran es liegen könnte - daher habe ich noch keinen Reboot durchgeführt.

Was allerdings ein Hinweis sein könnte:

Aktuell stimmt die IP meiner HUE Bridge in der RM nicht. Nach einem FW Flash des Routers hat dieser leider der HUE Bridge eine andere IP verpasst, obwohl sie eine Reservierung hat. Ich meine mich zu erinnern, dass ich das Problem beim letzten Mal ebenfalls hatte, nachdem sich die IP meiner Bridge nach einem Router Reboot geändert hatte. Allerdings ist das jetzt eher eine Mutmaßung, da die genauen Zusammenhänge natürlich schwierig zu erfassen sind.
Aber vielleicht hat die OCCU ein Problem, wenn die IP der Bridge falsch ist und sie zu oft ins Leere läuft mit Programmen, die auf die Bridge zugreifen wollen?
Hat jemand schon mal ähnliche Probleme gehabt?

HW: PI3
RM: 2.31.25.20180324
AddOns: keine
Kopplungen: Osram + HUE

NickHM
Beiträge: 2653
Registriert: 23.09.2017, 12:04

Re: Programme werden nicht mehr ausgeführt

Beitrag von NickHM » 23.04.2018, 11:29

Guten Morgen

die Programme (Scripte) auf der CCU (RasPi) werden nacheinander abgearbeitet.
Wenn ein Programm hängt, weil es ewig versucht etwas im Netz abzufragen, hängt die ganze CCU.
Solche regelmäßigen Abfragen von Webseiten oder Netzwerkgeräten sind für die CCU tödlich.

Das Konzept sollte es deshalb grundsätzlich sein, nicht die CCU ein externes Gerät abfragen zu lassen, sondern die daten vom externen Gerät anzuliefern, soweit möglich.

fischmir
Beiträge: 824
Registriert: 03.02.2014, 18:04
Wohnort: Münsterland

Re: Programme werden nicht mehr ausgeführt

Beitrag von fischmir » 23.04.2018, 12:26

DutyCsylr?

Xel66
Beiträge: 5387
Registriert: 08.05.2013, 23:33
Wohnort: Nordwürttemberg

Re: Programme werden nicht mehr ausgeführt

Beitrag von Xel66 » 23.04.2018, 12:36

fischmir hat geschrieben:DutyCsylr?
LSMF? SCNR! :-)
(Suchwort: duty cycle)

Gruß Xel66

Meiner Meinung nach hat sich auch ein Script mit externer Kommunikation weggehängt. Vor ein paar Tagen wollte genau ein User seine CCU mit System.Wait stillsetzen. Kann auch gewollt sein...
---------------------------------------------------------------------------------
335 Kanäle in 103 Geräten und 113 CUxD-Kanäle in 23 CUxD-Geräten:
233 Programme, 189 Systemvariablen und 119 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.45.5.20190330
---------------------------------------------------------------------------------

fischmir
Beiträge: 824
Registriert: 03.02.2014, 18:04
Wohnort: Münsterland

Re: Programme werden nicht mehr ausgeführt

Beitrag von fischmir » 23.04.2018, 14:26

Ja, das war ich. :D

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 4740
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Programme werden nicht mehr ausgeführt

Beitrag von jmaus » 23.04.2018, 14:28

fischmir hat geschrieben:Ja, das war ich. :D
Dann rufe folgendes in einem ReGa-Skript auf um die ReGa für exakt 1,5 Sekunden zu blockieren, z.B. :)

Code: Alles auswählen

system.Exec("sleep 1.5");
Das soll hier jetzt aber keine Empfehlung sein so etwas zu nutzen, denn solche "sleep" calls sind wirklich nicht das gelbe vom ei
RaspberryMatic 3.47.10.20190713 @ TinkerS mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPalTwitter

srunschke
Beiträge: 102
Registriert: 10.01.2018, 12:44

Re: Programme werden nicht mehr ausgeführt

Beitrag von srunschke » 23.04.2018, 15:18

NickHM hat geschrieben:Guten Morgen

die Programme (Scripte) auf der CCU (RasPi) werden nacheinander abgearbeitet.
Wenn ein Programm hängt, weil es ewig versucht etwas im Netz abzufragen, hängt die ganze CCU.
Solche regelmäßigen Abfragen von Webseiten oder Netzwerkgeräten sind für die CCU tödlich.

Das Konzept sollte es deshalb grundsätzlich sein, nicht die CCU ein externes Gerät abfragen zu lassen, sondern die daten vom externen Gerät anzuliefern, soweit möglich.
Hi,

danke für deinen Input, allerdings ist mir etwas schleierhaft was du mir damit sagen möchtest.

Ich frage keine Webseiten oder Netzwerkgeräte ab. Ich schicke Befehle an die über die interne CCU Kopplung mit der HUE Bridge gesteuerten Lampen. Es handelt sich hier um simple On/Off oder Dimming Befehle, die ich mit CCU Programm Mechanismen steuere. Ich nutze keine Fancy Scripte oder ähnliches dafür, ich steuere die HUE Lampen ja nicht mit den alten curl Scripten, sondern über eine offizielle Schnittstelle - auch wenn die vielleicht noch ein bisschen Beta ist.

Ich würde natürlich gerne deinen Vorschlag umsetzen, da ich deine Idee der selbstdenkenden Lampe großartig finde. Allerdings musst du mir noch erklären, wie ich die Lampe dazu bekomme sich von ganz alleine einzuschalten, und zwar genau dann wenn ich das möchte und das diese das dann selber von ganz alleine an die CCU meldet... dann schlage ich dich auch für irgendeinen Nobelpreis vor. ;-)

S

srunschke
Beiträge: 102
Registriert: 10.01.2018, 12:44

Re: Programme werden nicht mehr ausgeführt

Beitrag von srunschke » 23.04.2018, 16:24

Habe jetzt noch mal auf der Konsole geschaut, aber leider nichts sinnvolles in den Logs gefunden.

Allerdings kann ich bestätigen, dass die ReGa sich weggehängt hat.

Code: Alles auswählen

 8271 root       0:00 /bin/ReGaHss -f /etc/rega.conf -l 1
 8272 root       0:00 [sh]
Letzterer ist ein Zombieprozess, der Child von 8271 war. Allerdings kann ich leider nicht herausfinden was er vielleicht gemacht hat oder machen sollte... kann man ReGa dazu bekommen mehr zu loggen?

Ich habe erst mal versucht ReGa zu restarten, was allerdings nicht viel gebracht - danach hatte ich dann 3 ReGa Prozesse laufen... Am Ende musste ich manuell den "Vater" alle ReGa Prozesse abschießen und dann ReGa neu starten. Jeder Versuch einen darunter liegenden ReGa zu killen führte zu einem weiteren Zombi...

ReGa läuft jetzt wieder, aber ich weiß halt leider trotzdem nicht warum es sich weggehängt hat.

S

NickHM
Beiträge: 2653
Registriert: 23.09.2017, 12:04

Re: Programme werden nicht mehr ausgeführt

Beitrag von NickHM » 23.04.2018, 16:42

Guten Abend

Ich wollte damit sagen, dass ein Programm, das auf eine Antwort von einer nicht erreichbaren Hue wartet, die gesamte Abarbeitung von Programmen blockiert.
Der Rest waren Beispiele zum Verständnis.

srunschke
Beiträge: 102
Registriert: 10.01.2018, 12:44

Re: Programme werden nicht mehr ausgeführt

Beitrag von srunschke » 24.04.2018, 10:13

NickHM hat geschrieben: Ich wollte damit sagen, dass ein Programm, das auf eine Antwort von einer nicht erreichbaren Hue wartet, die gesamte Abarbeitung von Programmen blockiert.
Der Rest waren Beispiele zum Verständnis.
Ok, aber ich frage ja hier nicht irgendwelche obskuren Netzwerkgeräte ab (ok, habe ich auch schon mal gemacht, aber war mir dann am Ende zu frickelig... ;) ), sondern ich nutze eine offizielle Schnittstelle. Und da erwarte ich eigentlich schon, dass diese mit Timeouts zurecht kommt und sich nicht das halbe System weghängt. Das ist für mich dann eindeutig ein Bug.

S

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“