Programme werden nicht mehr ausgeführt

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 5050
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal
Kontaktdaten:

Re: Programme werden nicht mehr ausgeführt

Beitrag von jmaus » 09.10.2018, 16:24

ravermichl hat geschrieben:
09.10.2018, 15:27
Bei mir geht das sogar so weit, dass das CCU Reboot Programm, welches nach einer Minute die entspr Variable auf falsch schalten soll, nicht mehr ausführt, obwohl es an erster Stelle in der Programmliste steht. Deaktiviere ich alle Programme außer das Rebootprogramm funktioniert es und die Variable wird nach einer Minute auf falsch gestellt.
Das ist ein Hinweis der stark darauf deuten lässt das es wohl ein Programm bei dir gibt das ggf. dafür sorgt das die anderen (inkl. das Reboot Programm) nicht mehr ausgeführt werden (wie auch immer das passiert). Ich würde daher mal hingehen und beginnen bei nur aktiviertem Rebootprogramm mich langsam vorarbeiten und ein Programm nach dem anderen zu aktivieren und immer zwischendrin zu schauen bei welch aktiviertem Programm das rebootprogramm dann aufhört zu funktionieren. Optimalerweise sollte dann vielleicht ein Programm übrig bleiben das dafür verantwortlich ist das die anderen dann nicht mehr getriggert werden. Darauf aufbauend kann man sich dann mal anschauen was an diesem Programm so besonderes ist. Übrigens es es vollkommen egal ob ein Programm oben oder unten in der Programmliste ist. Das definiert NICHT die Ausführungsreihenfolge.
ravermichl hat geschrieben:
09.10.2018, 15:27
Habe diverse Programme, die mir über system exec eine Nachricht auf Telegramm schicken, allerdings wird dort nirgends ein alleinstehendes & am Ende verwendet. Und auch, wenn ich alle diese Programme deaktiviere, die mit system exex arbeiten, jedoch die übrigen aktiviert lasse, wird nichts mehr ausgeführt. Ich kann mir hier keinen Reim mehr darauf machen.
Wenn du die aktuelle RaspberryMatic 3.37.8.20180929 verwendest, dann musst du dir um das "&" am Ende keinen Gedanken mehr machen. In dieser Version ist der Bug bzgl. Nutzung des "&" am ende eines system.Exec() Aufrufes Geschichte und du solltest optimalerweise nun das "&" auch hinten an einen system.Exec() Aufruf anfügen wenn du an keinerlei rückgabewerte des Aufrufes interessiert bist (z.B. im falle eines einfachen 'wget'/'curl' Aufrufes).
RaspberryMatic 3.47.18.20190918 @ TinkerS mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPalTwitter

ravermichl
Beiträge: 20
Registriert: 09.10.2018, 15:04

Re: Programme werden nicht mehr ausgeführt

Beitrag von ravermichl » 09.10.2018, 16:55

Danke für die prompte Antwort.
Dann probier ich das so mal durch. Mal sehen wieviele Neustarts die CCU aushält.

Komisch nur, dass es alles in der Mai Version reibungslos funktioniert und in allen Versionen danach nicht mehr.

Melde mich wieder, wenn ichs eingegrenzt hab!

ravermichl
Beiträge: 20
Registriert: 09.10.2018, 15:04

Re: Programme werden nicht mehr ausgeführt

Beitrag von ravermichl » 09.10.2018, 23:00

So, alles durchgecheckt und die Programme rausgefunden an denen es liegt.
Anscheinend erreicht meine Rapsi 3 samit extra Antenne die im Keller und Garten installierten Geräte nicht mehr; und das, obwohl im Keller sogar eine Funksteckdose installiert ist, die eigentlich als Signalverstärker fungiert?

Dies führt dazu, dass sich die entspr. Programme, in denen diese Geräte abgefragt werden, aufhängen.
Außerdem kann ich unter Systemsteuerung --> Geräte, nur noch auf die Einstellungen der Basis zugreifen und sonst auf kein Gerät mehr. Da dreht sich dann das Rädchen endlos. Die Zentrale hängt sich allerdings nicht auf, sondern ich muss "nur" nochmal neu auf die IP der Zentrale im Browser aufrufen.
Daneben kann ich unter Status ---> Geräte die Geräte nicht mehr einsehen. Hier ist ebenfalls das endlos Rädchen bzw. ab und an hängt sich sogar alles auf.

In der Log tauchen für die Geräte im Keller und Garten folgende Fehler auf:

Code: Alles auswählen

Oct  9 22:16:38 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseXmlRpc::CallXmlrpcMethod: execute result isFault; method =getValue Params = {"000917099A846E:0","UNREACH"} result= [faultCode:-5,faultString:"Unknown Parameter value for value key: UNREACH"] [iseXmlRpc.cpp:2605]
Oct  9 22:16:38 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseXmlRpc::CallGetValue: CallXmlrpcMethod failed [iseXmlRpc.cpp:1432]
Oct  9 22:16:38 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseHssDP::ReadValue: CallGetValue failed; sVal = 0 [iseDOMdpHSS.cpp:130]
Oct  9 22:16:38 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseXmlRpc::CallXmlrpcMethod: execute result isFault; method =getValue Params = {"0000D5699A7FA5:0","DUTY_CYCLE"} result= [faultCode:-5,faultString:"Unknown Parameter value for value key: DUTY_CYCLE"] [iseXmlRpc.cpp:2605]
Oct  9 22:16:38 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseXmlRpc::CallGetValue: CallXmlrpcMethod failed [iseXmlRpc.cpp:1432]
Oct  9 22:16:38 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseHssDP::ReadValue: CallGetValue failed; sVal = 0 [iseDOMdpHSS.cpp:130]
Oct  9 22:16:38 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseXmlRpc::CallXmlrpcMethod: execute result isFault; method =getValue Params = {"000917099A84B5:0","UNREACH"} result= [faultCode:-5,faultString:"Unknown Parameter value for value key: UNREACH"] [iseXmlRpc.cpp:2605]
Oct  9 22:16:38 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseXmlRpc::CallGetValue: CallXmlrpcMethod failed [iseXmlRpc.cpp:1432]
Oct  9 22:16:38 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseHssDP::ReadValue: CallGetValue failed; sVal = 0 [iseDOMdpHSS.cpp:130]
Oct  9 22:16:39 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseXmlRpc::CallXmlrpcMethod: execute result isFault; method =getValue Params = {"0000D5699A7FA5:0","ERROR_CODE"} result= [faultCode:-5,faultString:"Unknown Parameter value for value key: ERROR_CODE"] [iseXmlRpc.cpp:2605]
Oct  9 22:16:39 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseXmlRpc::CallGetValue: CallXmlrpcMethod failed [iseXmlRpc.cpp:1432]
Oct  9 22:16:39 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseHssDP::ReadValue: CallGetValue failed; sVal = 0 [iseDOMdpHSS.cpp:130]
Oct  9 22:16:39 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseXmlRpc::CallXmlrpcMethod: execute result isFault; method =getValue Params = {"0000D709924EBA:0","UNREACH"} result= [faultCode:-5,faultString:"Unknown Parameter value for value key: UNREACH"] [iseXmlRpc.cpp:2605]
Oct  9 22:16:39 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseXmlRpc::CallGetValue: CallXmlrpcMethod failed [iseXmlRpc.cpp:1432]
Oct  9 22:16:39 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseHssDP::ReadValue: CallGetValue failed; sVal = 0 [iseDOMdpHSS.cpp:130]
Oct  9 22:16:39 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseXmlRpc::CallXmlrpcMethod: execute result isFault; method =getValue Params = {"0000D5699A7FA5:0","LOW_BAT"} result= [faultCode:-5,faultString:"Unknown Parameter value for value key: LOW_BAT"] [iseXmlRpc.cpp:2605]
Oct  9 22:16:39 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseXmlRpc::CallGetValue: CallXmlrpcMethod failed [iseXmlRpc.cpp:1432]
Oct  9 22:16:39 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseHssDP::ReadValue: CallGetValue failed; sVal = 0 [iseDOMdpHSS.cpp:130]
Oct  9 22:16:39 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseXmlRpc::CallXmlrpcMethod: execute result isFault; method =getValue Params = {"0000D709924FB8:0","UNREACH"} result= [faultCode:-5,faultString:"Unknown Parameter value for value key: UNREACH"] [iseXmlRpc.cpp:2605]
Oct  9 22:16:39 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseXmlRpc::CallGetValue: CallXmlrpcMethod failed [iseXmlRpc.cpp:1432]
Oct  9 22:16:39 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseHssDP::ReadValue: CallGetValue failed; sVal = 0 [iseDOMdpHSS.cpp:130]
Oct  9 22:16:39 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseXmlRpc::CallXmlrpcMethod: execute result isFault; method =getValue Params = {"0000D5699A7FA5:0","OPERATING_VOLTAGE"} result= [faultCode:-5,faultString:"Unknown Parameter value for value key: OPERATING_VOLTAGE"] [iseXmlRpc.cpp:2605]
Oct  9 22:16:39 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseXmlRpc::CallGetValue: CallXmlrpcMethod failed [iseXmlRpc.cpp:1432]
Oct  9 22:16:39 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseHssDP::ReadValue: CallGetValue failed; sVal = 0.000000 [iseDOMdpHSS.cpp:130]
Oct  9 22:16:39 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseXmlRpc::CallXmlrpcMethod: execute result isFault; method =getValue Params = {"0000D5699A7DA6:0","UNREACH"} result= [faultCode:-5,faultString:"Unknown Parameter value for value key: UNREACH"] [iseXmlRpc.cpp:2605]
Oct  9 22:16:39 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseXmlRpc::CallGetValue: CallXmlrpcMethod failed [iseXmlRpc.cpp:1432]
Oct  9 22:16:39 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseHssDP::ReadValue: CallGetValue failed; sVal = 0 [iseDOMdpHSS.cpp:130]
Oct  9 22:16:39 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseXmlRpc::CallXmlrpcMethod: execute result isFault; method =getValue Params = {"0000D5699A7FA5:0","RSSI_DEVICE"} result= [faultCode:-5,faultString:"Unknown Parameter value for value key: RSSI_DEVICE"] [iseXmlRpc.cpp:2605]
Oct  9 22:16:39 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseXmlRpc::CallGetValue: CallXmlrpcMethod failed [iseXmlRpc.cpp:1432]
Oct  9 22:16:39 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseHssDP::ReadValue: CallGetValue failed; sVal = 0 [iseDOMdpHSS.cpp:130]
Oct  9 22:16:39 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseXmlRpc::CallXmlrpcMethod: execute result isFault; method =getValue Params = {"0000D5699A7FA5:0","UNREACH"} result= [faultCode:-5,faultString:"Unknown Parameter value for value key: UNREACH"] [iseXmlRpc.cpp:2605]
Oct  9 22:16:39 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseXmlRpc::CallGetValue: CallXmlrpcMethod failed [iseXmlRpc.cpp:1432]
Oct  9 22:16:39 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseHssDP::ReadValue: CallGetValue failed; sVal = 0 [iseDOMdpHSS.cpp:130]
Oct  9 22:16:39 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseXmlRpc::CallXmlrpcMethod: execute result isFault; method =getValue Params = {"0000D5699A7FA5:0","RSSI_PEER"} result= [faultCode:-5,faultString:"Unknown Parameter value for value key: RSSI_PEER"] [iseXmlRpc.cpp:2605]
Wie kann das sein, dass die Komponenten in der Version vom Mai 2018 ohne Probleme erreicht werden und in allen Versionen danach nicht mehr?

Ich bitte um Lösungsvorschläge.

Vielen Dank schonmal

/edit: Kleine Ergänzung noch: Wenn ich bspw. meine Fernsehersteckdose, die sich keine 5m von der Zentrale entfernt befindet via Status --> Geräte schalte, schaltet Sie zwar, der Status wird aber nicht an die Zentrale übertragen!? Gleiches gilt für die Steckdose im Keller. Gleiches gilt bspw. auch für meine Raffstoreaktoren. Wenn ich diese auf 10% öffnen stelle, dann passiert das auch, aber anschließend wird im WebUI der Status "geschlossen" weiterhin angezeigt.

Außerdem werden die Geräte, bei denen ich die Protokolllierung eingestellt habe (u. a. der Keymatic) nicht protokolliert. Das Log ist leer!?

Nochwas: Interessanter Weise handelt es sich bei den Geräten, bei denen ich die "Einstellungen" nicht aufrufen kann, um HMIP Geräte. Die Einstellungen der normalen HM Komponenten kann ich aufrufen (u. a. bspw. bei Keymatic oder dem Differenztemparatursensor).

ravermichl
Beiträge: 20
Registriert: 09.10.2018, 15:04

Re: Programme werden nicht mehr ausgeführt

Beitrag von ravermichl » 10.10.2018, 22:48

Keine Ahnung, was da los ist.
Bin nun wieder zurück auf den Stand 260518 und alles funktioniert reibungslos. Die Fehler von oben sind ebenfalls im Logfile, hören aber irgendwann auf.

Vllt kann sich ja bei Gelegenheit nochmal jemand zu äußern. Würde nämlich eigentlich schon gerne mal updaten...

srunschke
Beiträge: 104
Registriert: 10.01.2018, 12:44

Re: Programme werden nicht mehr ausgeführt

Beitrag von srunschke » 11.10.2018, 11:17

ravermichl hat geschrieben:
09.10.2018, 23:00
So, alles durchgecheckt und die Programme rausgefunden an denen es liegt.
Anscheinend erreicht meine Rapsi 3 samit extra Antenne die im Keller und Garten installierten Geräte nicht mehr; und das, obwohl im Keller sogar eine Funksteckdose installiert ist, die eigentlich als Signalverstärker fungiert?
Unabhängig von deinem Fehler ein kleiner Hinweis am Rande:
Du sitzt hier einem Denkfehler auf, den leider die meisten Leute machen.

Es nutzt rein gar nichts einen Verstärker an dem Ort aufzustellen, wo das Signal schlecht ist. Damit erreichst du keine Verbesserung, sondern eher eine Verschlechterung des Signals. Die Signale kommen an dem Punkt ja schon extrem schlecht an - also kommen sie auch an deinem "Repeater" genau so schlecht an. Nur weil dieser dann den anderen Komponenten vor Ort ein "5-Balken Signal" zur Verfügung stellt, kann er selber die Daten genauso schlecht an die Zentrale schicken.
Du musst den Verstärker an einem strategisch geschickten Ort aufstellen. Im freien Feld wäre das genau die Mitte - in einem Haus kommt es auf die Wände oder ähnliches an. Meine Zentrale steht zB auf der rückseitigen Wand der Küche im Arbeitszimmer - dadurch funkt er quasi genau "durch" den Kühlschrank, was nur mäßig gut funktionieren kann bei einigen. Daher wäre es hier geschickt zB in der Küche oberhalb der Hängeschränke so einen Repeater zu platzieren, weil er dort gut von der Zentrale erreichbar ist und ein stabiles Signal bekommt und gleichzeitig von dort aber auch gut in die Richtung weiter senden kann, wo die Zentrale gerade nicht hinkommt.
In der Log tauchen für die Geräte im Keller und Garten folgende Fehler auf:

Code: Alles auswählen

Oct  9 22:16:38 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseXmlRpc::CallXmlrpcMethod: execute result isFault; method =getValue Params = {"000917099A846E:0","UNREACH"} result= [faultCode:-5,faultString:"Unknown Parameter value for value key: UNREACH"] [iseXmlRpc.cpp:2605]
Oct  9 22:16:38 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseXmlRpc::CallGetValue: CallXmlrpcMethod failed [iseXmlRpc.cpp:1432]
Oct  9 22:16:38 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseHssDP::ReadValue: CallGetValue failed; sVal = 0 [iseDOMdpHSS.cpp:130]
Oct  9 22:16:38 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseXmlRpc::CallXmlrpcMethod: execute result isFault; method =getValue Params = {"0000D5699A7FA5:0","DUTY_CYCLE"} result= [faultCode:-5,faultString:"Unknown Parameter value for value key: DUTY_CYCLE"] [iseXmlRpc.cpp:2605]
Oct  9 22:16:38 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseXmlRpc::CallGetValue: CallXmlrpcMethod failed [iseXmlRpc.cpp:1432]
Oct  9 22:16:38 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseHssDP::ReadValue: CallGetValue failed; sVal = 0 [iseDOMdpHSS.cpp:130]
Oct  9 22:16:38 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseXmlRpc::CallXmlrpcMethod: execute result isFault; method =getValue Params = {"000917099A84B5:0","UNREACH"} result= [faultCode:-5,faultString:"Unknown Parameter value for value key: UNREACH"] [iseXmlRpc.cpp:2605]
Oct  9 22:16:38 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseXmlRpc::CallGetValue: CallXmlrpcMethod failed [iseXmlRpc.cpp:1432]
Oct  9 22:16:38 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseHssDP::ReadValue: CallGetValue failed; sVal = 0 [iseDOMdpHSS.cpp:130]
Oct  9 22:16:39 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseXmlRpc::CallXmlrpcMethod: execute result isFault; method =getValue Params = {"0000D5699A7FA5:0","ERROR_CODE"} result= [faultCode:-5,faultString:"Unknown Parameter value for value key: ERROR_CODE"] [iseXmlRpc.cpp:2605]
Wie kann das sein, dass die Komponenten in der Version vom Mai 2018 ohne Probleme erreicht werden und in allen Versionen danach nicht mehr?
Die gleichen Fehler habe ich seit den neusten Versionen auch im Log - konnte sie aber auch noch nicht deuten. Allerdings habe ich sie immer nach dem Reboot und danach normalerweise nicht mehr. Hast du sie durchgehend?
Ich bin mir nicht sicher, ob sie mit deinem Problem in direktem Zusammenhang stehen.
/edit: Kleine Ergänzung noch: Wenn ich bspw. meine Fernsehersteckdose, die sich keine 5m von der Zentrale entfernt befindet via Status --> Geräte schalte, schaltet Sie zwar, der Status wird aber nicht an die Zentrale übertragen!? Gleiches gilt für die Steckdose im Keller. Gleiches gilt bspw. auch für meine Raffstoreaktoren. Wenn ich diese auf 10% öffnen stelle, dann passiert das auch, aber anschließend wird im WebUI der Status "geschlossen" weiterhin angezeigt.

Außerdem werden die Geräte, bei denen ich die Protokolllierung eingestellt habe (u. a. der Keymatic) nicht protokolliert. Das Log ist leer!?

Nochwas: Interessanter Weise handelt es sich bei den Geräten, bei denen ich die "Einstellungen" nicht aufrufen kann, um HMIP Geräte. Die Einstellungen der normalen HM Komponenten kann ich aufrufen (u. a. bspw. bei Keymatic oder dem Differenztemparatursensor).
Mal ein paar grundlegende Fragen:

- DutyCycle hast du überprüft?
- Hast du von deinen HMIP Geräten in den letzten Monaten FW Updates gemacht ohne sie ab- und wieder anzulernen?
- Hast du schon mal versucht ein HMIP abzulernen und neu anzulernen und geschaut ob die Probleme anschließend immer noch vorhanden sind?
- Ist die Tatsache, dass es mit einer älteren RM Version immer funktioniert reproduzierbar? Oder treten die Probleme dann nur seltener auf? Jetzt mal unabhängig von den Fehlern im Log - die habe ich auch...

S

ravermichl
Beiträge: 20
Registriert: 09.10.2018, 15:04

Re: Programme werden nicht mehr ausgeführt

Beitrag von ravermichl » 11.10.2018, 13:04

Erstmal vielen Dank für deine Unterstützung!
srunschke hat geschrieben:
11.10.2018, 11:17

Unabhängig von deinem Fehler ein kleiner Hinweis am Rande:
Du sitzt hier einem Denkfehler auf, den leider die meisten Leute machen.

Es nutzt rein gar nichts einen Verstärker an dem Ort aufzustellen, wo das Signal schlecht ist. Damit erreichst du keine Verbesserung, sondern eher eine Verschlechterung des Signals. Die Signale kommen an dem Punkt ja schon extrem schlecht an - also kommen sie auch an deinem "Repeater" genau so schlecht an. Nur weil dieser dann den anderen Komponenten vor Ort ein "5-Balken Signal" zur Verfügung stellt, kann er selber die Daten genauso schlecht an die Zentrale schicken.
Du musst den Verstärker an einem strategisch geschickten Ort aufstellen. Im freien Feld wäre das genau die Mitte - in einem Haus kommt es auf die Wände oder ähnliches an. Meine Zentrale steht zB auf der rückseitigen Wand der Küche im Arbeitszimmer - dadurch funkt er quasi genau "durch" den Kühlschrank, was nur mäßig gut funktionieren kann bei einigen. Daher wäre es hier geschickt zB in der Küche oberhalb der Hängeschränke so einen Repeater zu platzieren, weil er dort gut von der Zentrale erreichbar ist und ein stabiles Signal bekommt und gleichzeitig von dort aber auch gut in die Richtung weiter senden kann, wo die Zentrale gerade nicht hinkommt.


Ist mir bewusst. Die Kellersteckdose ist deshalb genau so platziert, dass die Zentrale diese mit gutem Signal erreicht und dient dann im Keller quasi als Empfangs- und Sendestation für die Kellerräume. Ohne die Steckdose geht nichts im Keller, mit geht alles.

srunschke hat geschrieben:
11.10.2018, 11:17
Die gleichen Fehler habe ich seit den neusten Versionen auch im Log - konnte sie aber auch noch nicht deuten. Allerdings habe ich sie immer nach dem Reboot und danach normalerweise nicht mehr. Hast du sie durchgehend?
Ich bin mir nicht sicher, ob sie mit deinem Problem in direktem Zusammenhang stehen.
Fehler treten durchgehend auf. Kann aber auch damit zusammenhängen, dass genau diese Geräte auch auf protokolliert gestellt sind. Fehler treten i. Ü. auch in der Version, die reibungslos funktioniert auf.
srunschke hat geschrieben:
11.10.2018, 11:17
Mal ein paar grundlegende Fragen:

- DutyCycle hast du überprüft?
- Hast du von deinen HMIP Geräten in den letzten Monaten FW Updates gemacht ohne sie ab- und wieder anzulernen?
- Hast du schon mal versucht ein HMIP abzulernen und neu anzulernen und geschaut ob die Probleme anschließend immer noch vorhanden sind?
- Ist die Tatsache, dass es mit einer älteren RM Version immer funktioniert reproduzierbar? Oder treten die Probleme dann nur seltener auf? Jetzt mal unabhängig von den Fehlern im Log - die habe ich auch...

- DC geprüft. Keine Probleme.
- Nein, ich habe in der alten Version tatsächlich mal ein Update einer Steckdose gemacht. Die hat danach rumgezickt und das System zerschossen. Nach mehrfachem An- und wieder Ablernen hat es dann jedoch wieder funktioniert.
- Nein, das könnte ich mal versuchen. Problem is jedoch, dass die HMIP Komponenten über Einstellungen garnicht erreichbar sind. Wie also korrekt ablernen?
- Fehler trat in Version vom 260518 nie auf und auch in denen davor nicht. Erst seit den Folgeversionen und dort in jeder, sodass ich bisher kein Update mehr gemacht habe, sondern, wie jetzt auch, wieder mittels Backup auf Version 260518 zurück bin.
Update wurde sowohl über WebUI als auch mittels SD Karten Flash gemacht. Gleiches Ergebnis.

Benutzeravatar
Sonnen!hut
Beiträge: 112
Registriert: 14.11.2008, 08:52

Re: Programme werden nicht mehr ausgeführt

Beitrag von Sonnen!hut » 16.10.2018, 18:23

Hallo,
habe auch das Problem, dass die Programme nicht mehr laufen. Aber ich verstehe die Lösung nicht.
Ich hab leider Null Ahnung von Skripten und Programmierung.
Kann nur WebUI bediennen und sonst nix.
CCU2
Meine Version 2.35.16
Gibt es bereits eine Version, die das Problem nicht hat? Und Welche?
Gruß
Sonnen!hut

NickHM
Beiträge: 2796
Registriert: 23.09.2017, 12:04
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Programme werden nicht mehr ausgeführt

Beitrag von NickHM » 16.10.2018, 19:17

Sonnen!hut hat geschrieben:
16.10.2018, 18:23
Hallo,
habe auch das Problem, dass die Programme nicht mehr laufen. Aber ich verstehe die Lösung nicht.
Ich hab leider Null Ahnung von Skripten und Programmierung.

Gibt es bereits eine Version, die das Problem nicht hat? Und Welche?
Falls Du von dem exec '&' Problem mit der Hintergrundausführung redest, dann installier einfach die aktuelle RasPiMatic Version. Da ist das behoben.

ravermichl
Beiträge: 20
Registriert: 09.10.2018, 15:04

Re: Programme werden nicht mehr ausgeführt

Beitrag von ravermichl » 05.11.2018, 13:44

Also mir scheint, als hat sich ab Version Juni 2018 irgendwie eine Konfiguration im Funkmodul geändert, die dazu führt, dass die Signalstärke einfach schwächer ist als in den Versionen davor!?

Hab nochmal eine Neuinstallation mit Version Oktober 2018 vorgenommen und nachdem erst wieder nichts ging, hat es plötzlich doch geklappt, als ich das System einfach mal 10min nach Reboot in Ruhe gelassen habe, zumindest teilweise. Bis auf die weiter entfernten Aktoren im Keller haben sich nun alle ansprechen lassen. Diese weiter entfernen führen allerdings anscheinend auch dazu, dass der DutyCycle immer weiter ansteigt, sodass nach 30min nach Reboot nichts mehr geht.

Kann meine Vermutung stimmen oder liegt es doch an etwas anderem!?

Tinko
Beiträge: 77
Registriert: 23.10.2016, 10:15

Re: Programme werden nicht mehr ausgeführt

Beitrag von Tinko » 19.01.2019, 18:58

Ich hol den Thread jetzt noch mal nach oben. Ich habe seit einigen Tagen das Problem, dass sich auf meiner CCU2 keine Programme mehr ausführen lassen. Auf dem WebUI funktioniert alles und auch in pocketControl kann ich alles normal bedienen. Das tritt zuverlässig jeden Tag auf und lässt sich nur durch einem Reboot fixen.

Ich glaube es tritt bei mir seit dem Zeitpunkt auf seitdem eine meiner Osram Lightify den Geist aufgegeben hat. Ich habe sie inzwischen aus der CCU gelöscht und auch alle Variablen sowie Programme in der sie vorkam. Auch aus dem Lightify Plug habe ich sie gelöscht. Leider hat das nicht geholfen. Kann zeitlich auch ein Zufall gewesen sein.

Habt ihr eine Idee woran das liegen kann? CCU2 hat 2.14.5 installiert.

Grüße

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“