Erfahrungen mit RaspberryMatic 2.31.25.20180428

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Gerti
Beiträge: 1840
Registriert: 28.01.2016, 18:06
System: CCU
Wohnort: Hürth
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Erfahrungen mit RaspberryMatic 2.31.2520180428

Beitrag von Gerti » 01.05.2018, 13:27

Hi!

Die Backups scheinen Inhaltlich korrekt zu sein, der Aufbau der firmware_version Datei scheint sich aber geändert zu haben.
In der alten Version:

Code: Alles auswählen

VERSION=2.31.25.20180324
In der neuen Version:

Code: Alles auswählen

VERSION=2.31.25.20180428
PRODUCT=raspmatic_rpi3
PLATFORM=rpi3
Bin jedenfalls erstmal zurück auf die Vorversion, da ein Rollladenaktor mit der neuen auch Probleme gemacht hat (auch wenn ich den Aktor als Ursache nicht ausschließen will).

Gruß,
Gerti

fischmir
Beiträge: 898
Registriert: 03.02.2014, 18:04
Wohnort: Münsterland
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Erfahrungen mit RaspberryMatic 2.31.2520180428

Beitrag von fischmir » 01.05.2018, 13:39

Hallo zusammen,

ich habs auch installiert. Ich habe zwei Probleme/ Fragen:

#1
Wenn ich mir das Systemprotokoll anschauen möchte, werden nicht alle Einträge angezeigt. Beim "Exportieren" kommt dann alles mit, aber das sieht für mich nach einem Bug aus. Kann das jemand bestätigen?

#2
DutyCycle: Ich habe aktuell alchys Lösung am laufen (und habe daher schon eine SV "DutyCycle"). Was ist für mich zu tun? Wie heißen die neu erstellen SV überhaupt? Ich habe nämlich keine andere gefunden als "DutyCycle" welche ich aber angelegt hatte.

Freue mich auf Nachricht.

Viele Grüße,
Christian

Benutzeravatar
19Homer73
Beiträge: 41
Registriert: 31.10.2016, 12:57
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Erfahrungen mit RaspberryMatic 2.31.2520180428

Beitrag von 19Homer73 » 01.05.2018, 14:03

Gerti hat geschrieben:Hi!

Ich erstelle jede Nacht um 22 Uhr ein Backup über den CuxD auf mein NAS.
Das hatte immer einen "normalen" Namen, seit dem Update kommt da aber nur noch quatsch.

Vorher:
homematic-raspi-2.31.25.20180324-2018-04-29-1613.sbk

Jetzt:
HVK9QJ~U.sbk

Hat das noch jemand?

Gruß,
Gerti

Hallo,

kann ich nicht bestätigen.
Bei mir läuft auch jeden Abend ein Backup auf mein NAS und die sehen folgendermaßen aus (siehe Dateianhang).
Allerdings ist die Größe jetzt "nur" noch 3,5 MB anstatt 4,6MB die letzten Monate.

Grüße,
Homer
Dateianhänge
01-05-_2018_13-58-06.jpg

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 7079
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 159 Mal
Danksagung erhalten: 676 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen mit RaspberryMatic 2.31.2520180428

Beitrag von jmaus » 01.05.2018, 14:07

Gerti hat geschrieben: Die Backups scheinen Inhaltlich korrekt zu sein, der Aufbau der firmware_version Datei scheint sich aber geändert zu haben.
Sas ist in der Tat so. Dann mus Uwe als Autor von CUxD da wohl eine Anpassung vornehmen, denn diese zusätzlichen Infos sind notwendig gewesen.
Gerti hat geschrieben: Bin jedenfalls erstmal zurück auf die Vorversion, da ein Rollladenaktor mit der neuen auch Probleme gemacht hat (auch wenn ich den Aktor als Ursache nicht ausschließen will).
Wenn du sagst welche Probleme und welcher Aktortyp das exakt gewesen ist kann man die sicherlich helfen. Aktuell sind mir diesbzgl. keine Probleme bekannt im Bezug auf die aktuelle RM Version.
RaspberryMatic 3.55.10.20210213 @ ESXi, ~190 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte, ioBroker – RaspberryMatic GitHub Projekt / Twitter

Benutzeravatar
JRiemann
Beiträge: 3903
Registriert: 12.11.2015, 21:05
Wohnort: Aurich
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Erfahrungen mit RaspberryMatic 2.31.2520180428

Beitrag von JRiemann » 01.05.2018, 14:08

fischmir hat geschrieben:wie heißen die Variablen überhaupt
Wenn ich das richtig analysiert habe wird für die CCU die Variable „DutyCycle“ verwendet und falls nicht vorhanden erstellt. Sind Gateways im Einsatz, so wird der vergebene Name (Einstellungen > Lan-Gateway Konfiguration) verwendet. Ist dort kein Name vergeben wird die Seriennummer verwendet. Auch diese Variable wird automatisch angelegt falls nicht vorhanden.

CCU = DutyCycle
Lan-Gateway = DutyCycle-VergebenerName
Lan-Gateway = DutyCycle-Seriennummer
fischmir hat geschrieben:Was ist für mich zu tun?
Nichts weiter als die Skriptlösung zu deaktivieren...
Viele Grüße!
Jörg

Gerti
Beiträge: 1840
Registriert: 28.01.2016, 18:06
System: CCU
Wohnort: Hürth
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Erfahrungen mit RaspberryMatic 2.31.2520180428

Beitrag von Gerti » 01.05.2018, 14:38

Hi!
jmaus hat geschrieben:Wenn du sagst welche Probleme und welcher Aktortyp das exakt gewesen ist kann man die sicherlich helfen. Aktuell sind mir diesbzgl. keine Probleme bekannt im Bezug auf die aktuelle RM Version.
Ist ein HM-LC-Bl1PBU-FM
Habe aber noch einen zum Tauschen da und werde das erstmal beobachten. Nach dem Downgrade läuft er aber erstmal wieder.

Gruß
Gerti

EckartS
Beiträge: 215
Registriert: 13.11.2012, 23:11
Wohnort: Nürnberg
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Erfahrungen mit RaspberryMatic 2.31.2520180428

Beitrag von EckartS » 01.05.2018, 14:55

Hallo,

auch mit der neuen Version geht alles auf Anhieb.

Allerdings ein Problem, das ich seit zwei oder drei Updates mir mir herumschleppe: Die Diagrammfunktion geht nicht (nicht tragisch, die benutze ich nicht) und, leider, ich kann die alten Diagramme nicht löschen. Lapidare Meldung "Löschen des Diagramms nicht möglich". Wenn ich Diagramme aufrufe, stürzt RaspberryMatic zuverlässig ab und lässt sich nur noch durch ein Hard Reset wieder starten. CUxD ist dann ebenfalls nicht mehr erreichbar. Daher die Frage: Wie werde ich diese alten Diagramme los? Kann man die per SSH irgendwo im Filesystem löschen oder wird das dann noch instabiler?

Grüße, EckartS
711 Kanäle in 113 Geräten und 134 CUxD-Kanäle in 24 CUxD-Geräten

Benutzeravatar
klana
Beiträge: 777
Registriert: 08.02.2015, 08:37
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Erfahrungen mit RaspberryMatic 2.31.2520180428

Beitrag von klana » 01.05.2018, 16:26

HMside hat geschrieben: Ich nutze auch die PocketControl und hab so einen Eintrag noch nie gesehen. Mit welcher App Version tritt das auf und hast Du vielleicht irgendwelche Automatisierungen über die App erstellt, oder taucht die Meldung beim Aufruf einer bestimmten Funktion in der App immer wieder auf (z.B. Aktualisierung der Geräte)?
Hallo HMside,

- App-Version 8.6.4
- keinerlei Automatisierungen über die App
- Die Meldungen kommen bei Abruf des Protokolls (auf der "Haus" Seite oben links die Striche auswählen)

Gruß
Klana
Es ist nett, wichtig zu sein. Aber es ist wichtiger, nett zu sein.

Tharanis
Beiträge: 117
Registriert: 15.04.2015, 11:39
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Erfahrungen mit RaspberryMatic 2.31.2520180428

Beitrag von Tharanis » 01.05.2018, 16:44

Bei Abruf des Protokolls an der Stelle, die Du genannt ist Klana kommt bei mir:

Code: Alles auswählen

May  1 16:39:15 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseESP::ScriptRuntimeError: ^M {^M   if( system.IsVar("id") )^M   {^M     object to = dom.GetObject( system.GetVar("id") );^M     if( to )^M     {^M       if( to.IsTypeOf( OT_VARDP ) || to.IsTypeOf( OT_ALARMDP ) )^M       {^M         integer itoVT = to.ValueType();^M         integer itoST = to.ValueSubType();^M         boolean btoLogic  = ( (itoVT==ivtBinary)  && (itoST==istBool)    );^M         boolean btoList   = ( (itoVT==ivtInteger) && (itoST=
istEnum)    );^M         boolean btoNumber = ( (itoVT==ivtFloat)   && (itoST==istGeneric) );^M         boolean btoAlarm  = ( (itoVT==ivtBinary)  && (itoST==istAlarm)   );^M         boolean btoString  = ( (itoVT==ivtString)  && (itoST==istChar8859));^M         if( btoLogic || btoAlarm )^M         {^M           if ( (sValue == "0") || (sValue == "") )^M           {^M             sRet=sRet#to.ValueName0();^M           }^M           else^M           {^M             sRet=sRet#to.ValueName1();^M           }^M  
      }^M         if( btoList ) ^M         { ^M     
May  1 16:39:15 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseESP::ScriptRuntimeError: ^M {^M   if( system.IsVar("id") )^M   {^M     object to = dom.GetObject( system.GetVar("id") );^M     if( to )^M     {^M       if( to.IsTypeOf( OT_VARDP ) || to.IsTypeOf( OT_ALARMDP ) )^M       {^M         integer itoVT = to.ValueType();^M         integer itoST = to.ValueSubType();^M         boolean btoLogic  = ( (itoVT==ivtBinary)  && (itoST==istBool)    );^M         boolean btoList   = ( (itoVT==ivtInteger) && (itoST=
istEnum)    );^M         boolean btoNumber = ( (itoVT==ivtFloat)   && (itoST==istGeneric) );^M         boolean btoAlarm  = ( (itoVT==ivtBinary)  && (itoST==istAlarm)   );^M         boolean btoString  = ( (itoVT==ivtString)  && (itoST==istChar8859));^M         if( btoLogic || btoAlarm )^M         {^M           if ( (sValue == "0") || (sValue == "") )^M           {^M             sRet=sRet#to.ValueName0();^M           }^M           else^M           {^M             sRet=sRet#to.ValueName1();^M           }^M  
      }^M         if( btoList ) ^M         { ^M     
May  1 16:39:15 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseESP::ScriptRuntimeError: ^M {^M   if( system.IsVar("id") )^M   {^M     object to = dom.GetObject( system.GetVar("id") );^M     if( to )^M     {^M       if( to.IsTypeOf( OT_VARDP ) || to.IsTypeOf( OT_ALARMDP ) )^M       {^M         integer itoVT = to.ValueType();^M         integer itoST = to.ValueSubType();^M         boolean btoLogic  = ( (itoVT==ivtBinary)  && (itoST==istBool)    );^M         boolean btoList   = ( (itoVT==ivtInteger) && (itoST=
istEnum)    );^M         boolean btoNumber = ( (itoVT==ivtFloat)   && (itoST==istGeneric) );^M         boolean btoAlarm  = ( (itoVT==ivtBinary)  && (itoST==istAlarm)   );^M         boolean btoString  = ( (itoVT==ivtString)  && (itoST==istChar8859));^M         if( btoLogic || btoAlarm )^M         {^M           if ( (sValue == "0") || (sValue == "") )^M           {^M             sRet=sRet#to.ValueName0();^M           }^M           else^M           {^M             sRet=sRet#to.ValueName1();^M           }^M  
      }^M         if( btoList ) ^M         { ^M     
May  1 16:39:15 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseESP::ScriptRuntimeError: ^M {^M   if( system.IsVar("id") )^M   {^M     object to = dom.GetObject( system.GetVar("id") );^M     if( to )^M     {^M       if( to.IsTypeOf( OT_VARDP ) || to.IsTypeOf( OT_ALARMDP ) )^M       {^M         integer itoVT = to.ValueType();^M         integer itoST = to.ValueSubType();^M         boolean btoLogic  = ( (itoVT==ivtBinary)  && (itoST==istBool)    );^M         boolean btoList   = ( (itoVT==ivtInteger) && (itoST=
istEnum)    );^M         boolean btoNumber = ( (itoVT==ivtFloat)   && (itoST==istGeneric) );^M         boolean btoAlarm  = ( (itoVT==ivtBinary)  && (itoST==istAlarm)   );^M         boolean btoString  = ( (itoVT==ivtString)  && (itoST==istChar8859));^M         if( btoLogic || btoAlarm )^M         {^M           if ( (sValue == "0") || (sValue == "") )^M           {^M             sRet=sRet#to.ValueName0();^M           }^M           else^M           {^M             sRet=sRet#to.ValueName1();^M           }^M  
      }^M         if( btoList ) ^M         { ^M     
May  1 16:39:19 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: XmlRpc: Error in XmlRpcClient::writeRequest: write error (error 111). [iseXmlRpc.h:281]
May  1 16:39:19 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseXmlRpc::CallXmlrpcMethod: execute failed; method =getDeviceDescription Params = {"BidCoS-Wir"} result= nil [iseXmlRpc.cpp:2599]
May  1 16:39:19 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseXmlRpc::CallGetDeviceDescription: CallXmlrpcMethod failed [iseXmlRpc.cpp:2189]
May  1 16:39:19 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: XmlRpc: Error in XmlRpcClient::writeRequest: write error (error 111). [iseXmlRpc.h:281]
May  1 16:39:19 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseXmlRpc::CallXmlrpcMethod: execute failed; method =getDeviceDescription Params = {"System"} result= nil [iseXmlRpc.cpp:2599]
May  1 16:39:19 homematic-raspi local0.err ReGaHss: Error: IseXmlRpc::CallGetDeviceDescription: CallXmlrpcMethod failed [iseXmlRpc.cpp:2189]
Da ich dies in Pocketcontrol selten mache und auch danach noch nie das Protokoll angeschaut habe, ist dies noch nie aufgefallen. Könnte also schon länger existieren...
Ich nutze übrigens auch die neueste Version 8.6.4 und habe keine Automatisierungen darüber gemacht.
DWD-Unwetterwarnscript v1.30 (RaspberryMatic) - Lüftungswarnung auf Temperatur-Basis

RaspberryMatic (3.47.10.20190713) - Längste Laufzeit bislang: 45 Tage (RaspberryMatic), 72 Tage (CCU2), >100 Tage (CCU1)

Benutzeravatar
klana
Beiträge: 777
Registriert: 08.02.2015, 08:37
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Erfahrungen mit RaspberryMatic 2.31.2520180428

Beitrag von klana » 01.05.2018, 16:58

Hi,
ja, das existiert schon sei letztem Jahr.
Hatte ich bei Hr. Penzler von PocketControl schon mehrfach gemeldet.
Verweis an Jens wegen RasberryMatic und von Jens wieder zurück an Hr. Penzler verwiesen worden....

Dann war es bei einer Version (ich glaube im Januar) mal weg bzw. kam nur beim ersten Aufruf nach dem Reboot.
Jetzt kommt es immer.
Gruß
Klana
Zuletzt geändert von alchy am 02.05.2018, 18:47, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: sinnloses Fullquote entfernt
Es ist nett, wichtig zu sein. Aber es ist wichtiger, nett zu sein.

Gesperrt

Zurück zu „RaspberryMatic“