Problem: HUE virtuelles Gerät nicht löschbar

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

srunschke
Beiträge: 103
Registriert: 10.01.2018, 12:44

Re: Problem: HUE virtuelles Gerät nicht löschbar

Beitrag von srunschke » 23.05.2018, 20:21

Black hat geschrieben:hat mit deinem funkmodul nix zu tun.. fragestellung ist, hast du sicherheitsschlüssel gesetzt ? wenn ja, musst du jedes gerät ablernen mit werksreset.
Nein, habe keine Sicherheitsschlüssel gesetzt.

Muss ich wirklich alle ablernen, oder reicht es vielleicht den RM über die WebUI zurück zu sezten? Der müsste doch auch alle ablernen dann, oder nicht?

Dann bleiben die Geräte nämlich erst mal im Anlernmodus für 3 Minuten und ich kann schnell die andere SD booten und sie wieder anlernen ohne Knöpfchen drücken zu müssen ;)

Danke für die Infos auf jeden Fall!

S

cerberus
Beiträge: 27
Registriert: 09.11.2009, 17:02

Re: Problem: HUE virtuelles Gerät nicht löschbar

Beitrag von cerberus » 27.05.2018, 14:19

Hallo, ich kann auch ein virtuelles Gerät von Osram-lightify nicht löschen. Hat jemand eine Idee?

Wenn ich versuchen das Gerät im DevConfig zu löschen kommt folgende Fehlermeldung.

Code: Alles auswählen

An internal error was detected in the service software. The diagnostics are being emailed to the service system administrator (root).
Ich muss dazu sagen das ich den Osram-lightify Gateway nicht mehr gekoppelt habe, ich konnte auch alle Geräte löschen nur eben dieses virtuelle Device nicht.


Grüße
cerberus
Dateianhänge
osram1.JPG

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 4958
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal
Kontaktdaten:

Re: Problem: HUE virtuelles Gerät nicht löschbar

Beitrag von jmaus » 27.05.2018, 14:49

cerberus hat geschrieben: Wenn ich versuchen das Gerät im DevConfig zu löschen kommt folgende Fehlermeldung.

Code: Alles auswählen

An internal error was detected in the service software. The diagnostics are being emailed to the service system administrator (root).
Immer wenn dieser Fehler kommt bitte in /usr/local/tmp reinschauen. Da müsste dann eine "cgimail.*" Datei rumliegen in der der eigentliche Grund des Fehlers steckt. Diesen dann hier posten und dann schauen wir weiter.
RaspberryMatic 3.47.18.20190918 @ TinkerS mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPalTwitter

cerberus
Beiträge: 27
Registriert: 09.11.2009, 17:02

Re: Problem: HUE virtuelles Gerät nicht löschbar

Beitrag von cerberus » 01.06.2018, 13:40

Hallo, leider ist dort kein File. Ich habe das Löschen wiederholt, totzdem finde ich dort kein File "cgimail.*

Grüße
cerberus

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 4958
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal
Kontaktdaten:

Re: Problem: HUE virtuelles Gerät nicht löschbar

Beitrag von jmaus » 01.06.2018, 15:17

Welche RaspberryMatic Version setzt du ein?
RaspberryMatic 3.47.18.20190918 @ TinkerS mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPalTwitter

cerberus
Beiträge: 27
Registriert: 09.11.2009, 17:02

Re: Problem: HUE virtuelles Gerät nicht löschbar

Beitrag von cerberus » 06.07.2018, 21:07

ich nutze die Version 2.31.25.20180526

cerberus
Beiträge: 27
Registriert: 09.11.2009, 17:02

Re: Problem: HUE virtuelles Gerät nicht löschbar

Beitrag von cerberus » 21.07.2018, 22:13

Hallo, mit der letzten RaspberryMatic Version konnte ich jetzt die Dateien nach dem Löschversuch auslesen.

Grüße
Ringo
Dateianhänge
Fehler löschen.7z
(859 Bytes) 19-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von cerberus am 21.07.2018, 22:50, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 4958
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal
Kontaktdaten:

Re: Problem: HUE virtuelles Gerät nicht löschbar

Beitrag von jmaus » 21.07.2018, 22:36

Welche Dateien meinst du denn genau?!? Und wenn du wirklich noch die 2.31.25.20180526 einsetzt brauchst du duch pber den Fehker nicht zu wundern. In neueren Versionen sollte der Fehler behoben sein.
RaspberryMatic 3.47.18.20190918 @ TinkerS mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPalTwitter

cerberus
Beiträge: 27
Registriert: 09.11.2009, 17:02

Re: Problem: HUE virtuelles Gerät nicht löschbar

Beitrag von cerberus » 21.07.2018, 22:48

Hallo, ich meinte das er mit der vorherigen Version die cgimail. Datei nicht erstellt hatte wenn ich einen Löschversuch unternommen habe. Ich habe nun ein Update auf Version 2.35.16.20180715 gemacht und wieder vesucht das virtuelle Gerät von OSRAM zu löschen, leider klappt das immer noch nicht, nur jetzt konnte ich die cgimail. sehen und auslesen (siehe letzter Anhang).

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 4958
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal
Kontaktdaten:

Re: Problem: HUE virtuelles Gerät nicht löschbar

Beitrag von jmaus » 21.07.2018, 22:57

Dann zeig den Inhalt mal davon ohne den als 7zbarchiv anzubieten. Das ist eine kurze Textdatei, kein Grund das als Archiv zu packen.
RaspberryMatic 3.47.18.20190918 @ TinkerS mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPalTwitter

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“