Bekannte, länger anhaltende Servicemeldungen ausblenden

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Raspihausfan_1
Beiträge: 116
Registriert: 26.06.2018, 11:02

Re: Bekannte, länger anhaltende Servicemeldungen ausblenden

Beitrag von Raspihausfan_1 » 02.04.2019, 09:03

Hallo,
das Sommerhalbjahr hat begonnen, und damit gibt es Geräte, welche bis zur nächsten Heizperiode abgeschaltet sind. Natütlich sind die Servicemeldungen "Gerätekommunikation gestört" wieder da, und das blau/gelbe Blinken der LED ( RPI-RF-MOD) auch. Letztes Jahr hatte ich Redmatic installiert, aber das ist für diesen Zweck doch überdimensioniert.
Deshalb aktuell noch einmal meine Frage: Gibt es eine einfache Lösung bereits dafür (Firmware, Script, usw.)? Ich kann zwar die Servicemeldung abschalten, aber das Blinken nervt schon. Oder hat sich innerhalb eines Jahres außer des Abschaltens der Servicemeldungen nichts an den Lösungsmöglichkeiten geändert?
Mit der zunehmenden Verbreitung von HM-Geräten wächst auch der Bedarf an zeitlich befristeten Lösungen zum Passivschalten von diversen Geräten, ohne diese aus der HM - RM zu löschen.

jp112sdl
Beiträge: 3013
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bekannte, länger anhaltende Servicemeldungen ausblenden

Beitrag von jp112sdl » 02.04.2019, 09:15

Bei mir erledigt das für meine Pooltechnik bereits den ganzen Winter über der HB-UNI-Sen-DUMMY-BEACON.

VG,
Jérôme

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 4801
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bekannte, länger anhaltende Servicemeldungen ausblenden

Beitrag von jmaus » 02.04.2019, 09:23

Raspihausfan_1 hat geschrieben:
02.04.2019, 09:03
das Sommerhalbjahr hat begonnen, und damit gibt es Geräte, welche bis zur nächsten Heizperiode abgeschaltet sind. Natütlich sind die Servicemeldungen "Gerätekommunikation gestört" wieder da, und das blau/gelbe Blinken der LED ( RPI-RF-MOD) auch. Letztes Jahr hatte ich Redmatic installiert, aber das ist für diesen Zweck doch überdimensioniert.
Deshalb aktuell noch einmal meine Frage: Gibt es eine einfache Lösung bereits dafür (Firmware, Script, usw.)? Ich kann zwar die Servicemeldung abschalten, aber das Blinken nervt schon.
Schalte halt die LED des RPI-RF-MOD komplett mit der Ausführung des folgenden Kommandozeilenkommandos ab:

Code: Alles auswählen

touch /etc/config/disableLED
Danach sollte die LED dann komplett ausgehen und nur während des Reboots wieder etwas zeigen bis sie dann wieder am Schluss des Startvorganges erneut erlischt.
RaspberryMatic 3.47.10.20190713 @ TinkerS mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPalTwitter

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“