Backup Probleme

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

hai
Beiträge: 43
Registriert: 06.11.2014, 19:25

Re: Backup Probleme

Beitrag von hai » 18.10.2018, 16:01

Das Habe ich schon gemacht
HMIP anlern Funktion ging dann auch und dann ein Backup gemacht und versucht dieses wieder zu laden.
aber das einspielen des Backup geht nicht
Also nicht ohne Fehlermeldung

Ich habe auch versucht die betreffenden Dateinen aus einer frischen Raspimatic intall zu kopieren und vor dem Backup in den Ordner der Yahm kopiert.
Leider auch ohne Erfolg
Zuletzt geändert von hai am 18.10.2018, 16:11, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 3937
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Backup Probleme

Beitrag von jmaus » 18.10.2018, 16:09

hai hat geschrieben:
18.10.2018, 16:01
aber das einspielen des Backup geht nicht
Und was genau heisst das bitte? Mehr Details und mehr ausformulierte Sätze!
RaspberryMatic 3.41.11.20181222 @ TinkerS mit ~150 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPal

hai
Beiträge: 43
Registriert: 06.11.2014, 19:25

Re: Backup Probleme

Beitrag von hai » 18.10.2018, 16:16

Es kommt wie oben beschrieben eine Fehlermeldung
und gemachte Änderungen sind nicht mehr vorhanden
also gehe ich davon aus, dass es mit dem Einspielen des Backup nich geklappt hat.

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 3937
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Backup Probleme

Beitrag von jmaus » 18.10.2018, 16:24

Tut mir leid, aber du gibst hier nicht präzise genau antworten auf die fragen. Es kommt "eine" Fehlermeldung kommt der Aussage "Es geht *was* schief" gleich. So kann man dir leider nicht sukzessive helfen das Problem zu beheben. Tipps hatte ich ja nun genug gegeben.
RaspberryMatic 3.41.11.20181222 @ TinkerS mit ~150 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPal

hai
Beiträge: 43
Registriert: 06.11.2014, 19:25

Re: Backup Probleme

Beitrag von hai » 18.10.2018, 16:30

Die Fehler Meldung habe ich doch oben am Anfang beschrieben

Jetzt habe ich ein Backup unter Raspimatic gemacht und wollte dieses wieder einspielen und bekam diese Fehlermeldug: Kein Internet/Keyserver Time out
Zuletzt geändert von hai am 18.10.2018, 19:08, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 3937
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Backup Probleme

Beitrag von jmaus » 18.10.2018, 16:44

hai hat geschrieben:
18.10.2018, 16:30
Kann mir Bitte jemand Hilfestellung geben.
Merkst du eigentlich das ich nichts anderes versuche? Bist du denn zurück zu deiner YAHM installation gegangen und hast gemacht was ich gesagt hatte? D.h. diese hmip Dateien gelöscht und YAHM neugestartet und dann ein neues Backupfile angelegt? Und hast du dann dieses in ein frisches RaspberryMatic versucht zu restoren und dann war die "apkx" Fehlermeldung nicht da? Denn das sollte der erste schritt sein. Du solltest hier jetzt nicht mit einem teilweisen zurückgespielten Backup versuchen in RaspberryMatic weiterzumachen.
RaspberryMatic 3.41.11.20181222 @ TinkerS mit ~150 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPal

hai
Beiträge: 43
Registriert: 06.11.2014, 19:25

Re: Backup Probleme

Beitrag von hai » 18.10.2018, 16:50

Hallo Jmaus
Ich glaube Du hast da was falsch verstanden
In meiner letzten Antwort habe ich nur den Text aus meinem ersten Post Kopiert.
Also ich habe nicht erneut um Hilfe gebeten.
Ich bin ja sehr Fro, dass Du versuchst mir zu Helfen.
Ich wollte Dir nur die FEhlermeldung zeigen.

hai
Beiträge: 43
Registriert: 06.11.2014, 19:25

Re: Backup Probleme

Beitrag von hai » 18.10.2018, 16:53

Ja ich babe die Dateien gelöscht und nach einem Neustart der Yahm ein Backup gemacht
Leider ließ sich dieses auch nicht ohne Fehlermeldung in Raspimatic Einspielen.

Jetzt habe ich mir auch noch mein Yahm zerschossen und muss erst mal versuchen irgend etwas wieder zum laufen zu bekommen.

hai
Beiträge: 43
Registriert: 06.11.2014, 19:25

Re: Backup Probleme

Beitrag von hai » 18.10.2018, 19:08

Sorry wenn es sich alles etwas komisch gelesen hat.
Stehe nur total auf dem Schlauch.

Trotzdem Danke für eure Hilfsversuche.

Werde das alles schon irgendwie wieder hinbekommen

garry
Beiträge: 8
Registriert: 02.11.2018, 08:30

Re: Backup Probleme

Beitrag von garry » 02.11.2018, 08:39

Hallo,
Ich hatte Release 2.29.23.20171217-rpi3 im Einsatz und möchte auf 3.37.8.20181026 updaten. Jedoch kann ich das Backup nicht einspielen!
Das Backup sagt immer das das Backup nicht eingespielt werden kann

Habe bereits testweise nach /tmp und entpackt.

Mit den Meldungen komme ich nicht weiter:

Code: Alles auswählen

# /bin/checkUsrBackup.sh /tmp/backup/usr/local ; echo $?
08:14:12,420 DEBUG [io.netty.util.internal.logging.InternalLoggerFactory:debug] () Using SLF4J as the default logging framework
08:14:12,437 DEBUG [io.netty.util.ResourceLeakDetector:debug] () -Dio.netty.leakDetection.level: simple
08:14:12,446 DEBUG [io.netty.util.ResourceLeakDetector:debug] () -Dio.netty.leakDetection.maxRecords: 4
08:14:12,505 DEBUG [io.netty.channel.MultithreadEventLoopGroup:debug] () -Dio.netty.eventLoopThreads: 8
08:14:12,578 DEBUG [io.netty.util.internal.PlatformDependent:debug] () -Dio.netty.noUnsafe: false
08:14:12,585 DEBUG [io.netty.util.internal.PlatformDependent0:debug] () java.nio.Buffer.address: available
08:14:12,588 DEBUG [io.netty.util.internal.PlatformDependent0:debug] () sun.misc.Unsafe.theUnsafe: available
08:14:12,591 DEBUG [io.netty.util.internal.PlatformDependent0:debug] () sun.misc.Unsafe.copyMemory: available
08:14:12,594 DEBUG [io.netty.util.internal.PlatformDependent0:debug] () direct buffer constructor: available
08:14:12,597 DEBUG [io.netty.util.internal.PlatformDependent0:debug] () java.nio.Bits.unaligned: available, false
08:14:12,598 DEBUG [io.netty.util.internal.PlatformDependent0:debug] () java.nio.DirectByteBuffer.<init>(long, int): available
08:14:12,602 DEBUG [io.netty.util.internal.Cleaner0:debug] () java.nio.ByteBuffer.cleaner(): available
08:14:12,605 DEBUG [io.netty.util.internal.PlatformDependent:debug] () Java version: 8
08:14:12,606 DEBUG [io.netty.util.internal.PlatformDependent:debug] () sun.misc.Unsafe: available
08:14:12,607 DEBUG [io.netty.util.internal.PlatformDependent:debug] () -Dio.netty.noJavassist: false
08:14:12,611 DEBUG [io.netty.util.internal.PlatformDependent:debug] () Javassist: unavailable
08:14:12,623 DEBUG [io.netty.util.internal.PlatformDependent:debug] () You don't have Javassist in your class path or you don't have enough permission to load dynamically generated classes.  Please check the configuration for better performance.
08:14:12,625 DEBUG [io.netty.util.internal.PlatformDependent:debug] () -Dio.netty.tmpdir: /tmp (java.io.tmpdir)
08:14:12,625 DEBUG [io.netty.util.internal.PlatformDependent:debug] () -Dio.netty.bitMode: 32 (sun.arch.data.model)
08:14:12,626 DEBUG [io.netty.util.internal.PlatformDependent:debug] () -Dio.netty.noPreferDirect: false
08:14:12,627 DEBUG [io.netty.util.internal.PlatformDependent:debug] () io.netty.maxDirectMemory: 247332864 bytes
08:14:12,695 DEBUG [io.netty.channel.nio.NioEventLoop:debug] () -Dio.netty.noKeySetOptimization: false
08:14:12,696 DEBUG [io.netty.channel.nio.NioEventLoop:debug] () -Dio.netty.selectorAutoRebuildThreshold: 512
08:14:12,704 DEBUG [io.netty.util.internal.PlatformDependent:debug] () org.jctools-core.MpscChunkedArrayQueue: available
08:14:12,915 DEBUG [io.netty.resolver.dns.DnsServerAddresses:debug] () Default DNS servers: [/172.16.255.1:53] (sun.net.dns.ResolverConfiguration)
08:14:12,927 DEBUG [io.netty.util.NetUtil:debug] () -Djava.net.preferIPv4Stack: false
08:14:12,927 DEBUG [io.netty.util.NetUtil:debug] () -Djava.net.preferIPv6Addresses: false
08:14:12,933 DEBUG [io.netty.util.NetUtil:debug] () Loopback interface: lo (lo, 0:0:0:0:0:0:0:1%lo)
08:14:12,936 DEBUG [io.netty.util.NetUtil:debug] () /proc/sys/net/core/somaxconn: 128
08:14:13,011 DEBUG [de.eq3.cbcs.vertx.management.VertxManager:debug] () State changed from NONE to INITIALIZED
08:14:13,016 INFO  [de.eq3.ccu.server.ip.validation.ValidateHmIPBackup:info] () VALIDATION Step 2: initialize device descriptions Base path: /tmp/backup/usr/local
08:14:16,714 WARN  [de.eq3.cbcs.devicedescription.ChannelTypeDescription:warn] () Invalid state parameter or subtype: Parameter ERROR_POWER_SHORT_CIRCUIT_BUS_1 subtype=default
08:14:16,715 WARN  [de.eq3.cbcs.devicedescription.ChannelTypeDescription:warn] () Invalid state parameter or subtype: Parameter ERROR_POWER_SHORT_CIRCUIT_BUS_2 subtype=default
08:14:16,715 WARN  [de.eq3.cbcs.devicedescription.ChannelTypeDescription:warn] () Invalid state parameter or subtype: Parameter ERROR_SHORT_CIRCUIT_DATA_LINE_BUS_1 subtype=default
08:14:16,715 WARN  [de.eq3.cbcs.devicedescription.ChannelTypeDescription:warn] () Invalid state parameter or subtype: Parameter ERROR_SHORT_CIRCUIT_DATA_LINE_BUS_2 subtype=default
08:14:16,716 WARN  [de.eq3.cbcs.devicedescription.ChannelTypeDescription:warn] () Invalid state parameter or subtype: Parameter ERROR_BUS_CONFIG_MISMATCH subtype=default
08:14:16,732 INFO  [de.eq3.ccu.server.ip.validation.ValidateHmIPBackup:info] () VALIDATION Step 3: initialize kryo persistence persistence home: /etc/config/crRFD/data Base path: /tmp/backup/usr/local
08:14:16,839 INFO  [de.eq3.ccu.server.ip.validation.ValidateHmIPBackup:info] () VALIDATION Step 3.1: kryo persistence directory /tmp/backup/usr/local/etc/config/crRFD/data
08:14:16,844 INFO  [de.eq3.ccu.server.ip.validation.ValidateHmIPBackup:info] () VALIDATION Step 4: Load and validate access point
08:14:16,858 DEBUG [de.eq3.cbcs.persistence.kryo.HMIPAccessPointSerializer:debug] () The source version is older than the current
08:14:16,875 DEBUG [de.eq3.ccu.server.ip.validation.ValidateHmIPBackup:debug] () Load access point from file: 3014F711A061A7D3C9A639A4
08:14:16,876 DEBUG [de.eq3.cbcs.persistence.kryo.HMIPAccessPointSerializer:debug] () The source version is older than the current
08:14:16,877 DEBUG [de.eq3.ccu.server.ip.validation.ValidateHmIPBackup:debug] () Load access point from file: 3014F711A0000352298F6289
08:14:16,879 ERROR [de.eq3.ccu.server.ip.validation.ValidateHmIPBackup:error] () More than one primary access point found 3014F711A0000352298F6289 and 3014F711A061A7D3C9A639A4. There are 2 access points in persistence
11
#
Kann mir bitte jemand weiterhelfen?

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“