Taster schaltet nur 1 Gerät (WebUI) statt wie verknüpft 2

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

alchy
Beiträge: 8229
Registriert: 24.02.2011, 01:34

Re: Taster schaltet nur 1 Gerät (WebUI) statt wie verknüpft 2

Beitrag von alchy » 27.02.2019, 10:09

Gleich mal weiter getestet. Einen dritten Aktorkanal "Steckdose Arbeitszimmer:1" zusätzlich zu o.g. an die Taste der FB geknüpft.
Schalte ich über die Taste der FB werden auch hier nun alle 3 Kanäle IMMER sauber geschalten:
Also bisher überhaupt kein Problem beim Schalten der Direktverknüpfungen über die Hardwaretaste der HM-RC-4-2
Bug_RFDirekt_Systemprotokoll_Taste kurz_3.jpg
Schalte ich jetzt über die Taste in der Klickibunti, hat nicht mehr das Tresenlicht ein Kommunikationsproblem, sondern jetzt ist es IMMER der Mauerkaktor_Türöffner. Und auch hier wird der Kanal trotzdem geschalten aber nicht im Systemprotokoll erfasst.

Also, da gibt es ein Problem, ob es sich mit den hier gemeldeten deckt, können nur andere sagen.
Bitte um Wortmeldung, wenn mein beschriebenes Problem nicht dem eigentlichem Problem entspricht, dann trenne ich meinen Posts ab.


Alchy

.................... Full
Ignoranz ist die Summe aller Maßnahmen die man ergreift, um bestehende Tatsachen nicht sehen zu müssen.

© Sandra Pulsfort (*1974)

Lies bitte die Logik von WebUI Programmen und die Tipps und Tricks für Anfänger.

Wichtig auch CUxD ersetzt System.exec. Die HM Script Doku (Downloadart Skripte) hilft auch weiter.
Zum Testen von Scripten den >> HomeMatic Script Executor << von Anli benutzen.

Pakabu
Beiträge: 474
Registriert: 09.07.2015, 22:20

Re: Taster schaltet nur 1 Gerät (WebUI) statt wie verknüpft 2

Beitrag von Pakabu » 27.02.2019, 14:05

Bei mir ist es auch so. Nur das es bei mir im täglichen Einsatz die DV zwischen Taster/Fernbedienung -> Sirene/Keymatic ist. Sobald ich die Taste in der WebUI drücke, reagiert nur die Sirene und bei der Keymatic tut sich nix. Drücke ich die Taste direkt am Taster, dann rührt sich auch die Keymatic, also beide Geräte.
Meine CCU ist eine RaspberryMatic Version 3.41.11.20190126

Benutzeravatar
User 17410
Beiträge: 189
Registriert: 20.03.2017, 10:42

Re: Taster schaltet nur 1 Gerät (WebUI) statt wie verknüpft 2

Beitrag von User 17410 » 27.02.2019, 22:18

Und wie man sieht: Auch das was jetzt alchy und Pakabu geschrieben haben, interessiert {EDIT} Jens Maus nicht.

PS: bei mir ist es auch exakt so wie bei Pakabu.
Zuletzt geändert von alchy am 28.02.2019, 07:34, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: [EDIT]

alchy
Beiträge: 8229
Registriert: 24.02.2011, 01:34

Re: Taster schaltet nur 1 Gerät (WebUI) statt wie verknüpft 2

Beitrag von alchy » 28.02.2019, 07:33

Was ist an "Mach mal halblang" nicht zu verstehen? :evil: Letzte Warnung, das nächste ist eine Verwarnung.
Hier ist niemand verpflichtet überhaupt auf irgendetwas zu antworten und schon gar nicht innerhalb von X Stunden.
Und wenn du oder ich auf jmaus Blacklist stehen (wie 20 User bei mir) dann erst Recht nicht.

Wenn du meinen Post gelesen hast, dann sollte dir mittlerweile klar sein das das Problem auch bei der CCU3 auftritt. Also kannst du den Bug auch an EQ-3 melden und deinen Frust da abladen. Denn es ist ein Bug in der originalen Firmware und jmaus ist nicht der alleinig Verantwortliche.
Ich warte mal auf einen User mit einer CCU2, der meinen Test nachstellt und eine Bestätigung des Ganzen auch auf der CCU2 abgibt. Aber so schnell wird das nicht passieren, da es nur fordernde User hier gibt aber kaum Testende.

In der Zwischenzeit kannst du ja auch mal deinen Test ordentlich dokumentieren, statt hier nur Stunk zu machen. Vielleicht finden wir die Gründe für das Versagen einer Direktverknüpfung wenn sie von der Klickibunti ausgelöst wird. Ein Workaround ist schnell zusammengebastelt.
Du schaffst es ja nicht mal mir zu schreiben, das mein Test deinem Problem entspricht.

Alchy

.................... Full
Ignoranz ist die Summe aller Maßnahmen die man ergreift, um bestehende Tatsachen nicht sehen zu müssen.

© Sandra Pulsfort (*1974)

Lies bitte die Logik von WebUI Programmen und die Tipps und Tricks für Anfänger.

Wichtig auch CUxD ersetzt System.exec. Die HM Script Doku (Downloadart Skripte) hilft auch weiter.
Zum Testen von Scripten den >> HomeMatic Script Executor << von Anli benutzen.

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 4217
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Taster schaltet nur 1 Gerät (WebUI) statt wie verknüpft 2

Beitrag von jmaus » 28.02.2019, 13:37

alchy hat geschrieben:
28.02.2019, 07:33
Und wenn du oder ich auf jmaus Blacklist stehen (wie 20 User bei mir) dann erst Recht nicht.
Also ich kann dir versichern das DU, trotz der Differenzen die wir hier/da haben, NICHT auf meiner Blacklist stehst da du im Gegensatz zu deinem Vorredner auch nicht persönlich wirst und weisst wo Grenzen sind.
RaspberryMatic 3.43.15.20190223 @ TinkerS mit ~150 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPal

hoedlmoser
Beiträge: 163
Registriert: 19.01.2015, 07:42

Re: Taster schaltet nur 1 Gerät (WebUI) statt wie verknüpft 2

Beitrag von hoedlmoser » 28.02.2019, 14:55

wolltest Du Dich nicht löschen :?:
Pakabu hat geschrieben:
17.02.2019, 12:11
Sehr gut. Habe mein Go an MartinJ zum löschen meines Accounts auch beauftragt.
Das Forum ist der letzte Dreck geworden. Es hat sich abgeschafft.
oh, ihr habt euch beide in dem thread sowieso ausgezeichnet. :cry:

Pakabu hat geschrieben:
27.02.2019, 14:05
Bei mir ist es auch so.
ich hätte da Dein und alchys posting anders einsortiert.
Pakabu hat geschrieben:
27.02.2019, 14:05
Sobald ich die Taste in der WebUI drücke, reagiert nur die Sirene und bei der Keymatic tut sich nix.
alchy hat geschrieben:
27.02.2019, 09:45
Führe ich jetzt den Tastendruck in der Klickibunti aus, (und das wurde hier ja als Problem benannt, wenn ich es richtig in Erinnerung habe) wird unlustigerweise eine Kommunikationsstörung Licht Kueche:0 (also vom Tresenlicht) gemeldet, geschalten wird aber trotzdem. Aber die Schaltung wird vom Systemprotokoll NICHT erfasst. :roll:
alchy spricht von
  • gemeldete kommunikationsstörung
  • aktion am aktor wider erwarten
  • keine dazugehörige systemprotokollierung
könnt ihr das auch beobachten?
denn der OP schreibt, daß seine KeyMatic nicht verriegelt (ich hoffe das ist jetzt eine physikalische beobachtung an der KeyMatic selbst und nicht nur in der WebUI). auch erwähnt der OP nichts von kommunikationsstörungen. das deckt sich aber imho nicht mit dem fehlerbild welches alchy hier dargestellt, dokumentiert und bebildert hat.
RaspberryMatic 3.43.15.20190223 on Charly with Pi 3B+ and Aurel Groundplane binded by openHAB 2.4.0

alchy
Beiträge: 8229
Registriert: 24.02.2011, 01:34

Re: Taster schaltet nur 1 Gerät (WebUI) statt wie verknüpft 2

Beitrag von alchy » 28.02.2019, 16:08

Genau, daher sollte man auch lesen und vielleicht etwas dazu schreiben, was man beobachtet.
Vielleicht bin ich nur zufällig über ein völlig anderes Thema gestolpert. Dann trenne ich meine Beobachtungen ab und fertig.

Alchy

.................... Full
Ignoranz ist die Summe aller Maßnahmen die man ergreift, um bestehende Tatsachen nicht sehen zu müssen.

© Sandra Pulsfort (*1974)

Lies bitte die Logik von WebUI Programmen und die Tipps und Tricks für Anfänger.

Wichtig auch CUxD ersetzt System.exec. Die HM Script Doku (Downloadart Skripte) hilft auch weiter.
Zum Testen von Scripten den >> HomeMatic Script Executor << von Anli benutzen.

schnurzel59
Beiträge: 3
Registriert: 03.01.2019, 00:08

Re: Taster schaltet nur 1 Gerät (WebUI) statt wie verknüpft 2

Beitrag von schnurzel59 » 11.03.2019, 19:53

Hallo,

hier herrscht ja ein recht rüder Ton. Bin ja entsetzt, was sich doch manche so herausnehmen. Werde hier Niemanden direkt angreifen. Weiß ja jeder selber, wo er sich einordnen kann. Irgendwie begreifen viele nicht, das Sie eigentlich mit einer ganz gewöhnlichen Homematic-Software arbeiten und jetzt das ganze auf einem flotten Raspberry schön verpackt mit der selben Software tun. Es soll ja schließlich alles schön kompatibel bleiben. Das ist ja schließlich Sinn der Sache. Früher, wie sie das auf einer lahmen CCU1 oder CCU2 taten, haben Sie wohl nicht die Klappe so weit aufgerissen. Da gab es ja auch keinen direkten "Sündenbock". Schließlich haben sie das damals ja auch bezahlt. Da meckert man ja nicht. Nebenbei bemerkt ist ein Raspberry immer noch ein Mini-Bastel-Spielzeug-Computer, der in den meisten Fällen mit einer SD-Karte mit begrenzter Lebensdauer betrieben wird. Dann hängt er wahrscheinlich an irgendeinem China-Netzteil, welches irgendwann auch mal den Geist aufgeben wird. Wer zwingt Euch mit einer Raspberrymatic zu arbeiten? Kauft Euch die CCU3 und gut ist es. Da gibt es Herstellergarantie (nur eben nicht lebenslänglich) Ach ne, da habt Ihr ja keine Einzelperson mehr zum vollnölen und teurer ist die CCU3 ja auch noch. Wenn Ihr feststellt, das irgendeine neue Softwareversion nicht das macht, was sie soll, dann nehmt doch die alte Version. Vielleicht solltet Ihr mal selber das Hirn ein wenig anstrengen oder vermeintlichen Helfern mal ein paar Infos mehr geben. Ich beispielsweise arbeite in vielen Fällen oft mit zusätzlichen Variablen, welche ich zusätzlich zu den eigentlichen "Schaltvorgängen" bediene. Da kann man vieles genauer beobachten und beurteilen. Diese kann man zur weiteren Auswertung durch entsprechende Programme weiter auswerten. Ich habe auch noch ein paar ESP8266- MCU´s am Start, welche bei wichtigen Dingen zusätzliche Variablen parallel verarbeiten und auswerten können. Ist mitunter recht hilfreich. Des weiteren gibt es jede Menge Möglichkeiten, über entsprechende Apps, entsprechende http-Anforderungen zu senden, um einen Schalter zu simulieren und vor Ort zu sehen, wann und ob überhaupt ein Aktor reagiert. Also in dem Sinne:
http://CCU-URL:8181/x.exe?antwort=dom.G ... ).State(1). Jetzt per Variablenänderung ein Programm ausführen
Wie kann ich denn vor meinem Laptop sitzen und per Web-UI meine Tür auf- und zuschließen, wenn ich nicht mal sicher bin, was funktioniert, oder nicht. Wo sind denn Bilder von Logs oder Beispiele Eurer nicht funktionierenden Programme. Es gab hier noch nichts konkretes.
Es kam bisher auch keine schlüssige Antwort auf die Frage, ob eventuell nur die Web-UI die Aktionen nicht anzeigt. Beispielsweise habe ich mich damit abgefunden, das verschiedene virtuelle Aktoren für meine Elro- oder Intertechnogeräte nur Änderungen anzeigen, wenn ich in der Web-UI schalte, manchmal aber auch bei anderen Auslösern. Egal. Kann man auch anders auswerten. Aber das letzte was ich tun würde, das wäre das Öffnen und Schließen meiner Wohnungstür oder das scharfschalten irgendwelcher Sirenen oder sonst was.
Das ganze erinnert mich an was. Ich wollte ja noch bei Bill Gates anrufen. Mein Windows zickt manchmal. Muss den mal ein bisschen vollsabbern.

Schönen Abend noch
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Raspberrymatic 3.41.11.20190126, ESP8266-ESPEasy, Intertechno, Elro, Rollladensteuerung mit ESP,
Kaminofen-Klappensteuerung per Http-Raspi-ESP-Serial, Klimaanlagensteuerung per Raspi-ESP-Infrarot.
Alles auch per App vor Ort und über Cloudmatic aus der Ferne zu überwachen.

Pakabu
Beiträge: 474
Registriert: 09.07.2015, 22:20

Re: Taster schaltet nur 1 Gerät (WebUI) statt wie verknüpft 2

Beitrag von Pakabu » 23.03.2019, 12:39

Hallo, das komische bei mir ist, dass es jetzt mit derselben CCU3 und RM Version plötzlich funktioniert. Ich habe seit Wochen nichts mehr an meinem System verändert. Wie kann das sein?
Meine CCU ist eine RaspberryMatic Version 3.41.11.20190126

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“