RegaHss hängt sich auf?

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Benutzeravatar
AndiN
Beiträge: 2472
Registriert: 10.06.2015, 08:54
Wohnort: Hennef
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: RegaHss hängt sich auf?

Beitrag von AndiN » 11.12.2018, 09:56

Dann ist der rote Wert eindeutig zu hoch! Er sollte während der Laufzeit relativ stabil bleiben. Also finde zuerst heraus, bei welcher Aktion er so drastisch zunimmt.
Hallo Uwe,

in der Doku habe ich dazu Nichts gefunden und es ist eine reine Interessensfrage. Der Wert steigt bei mir kontinuierlich (vor 3 Tagen noch 148184 und nun bei 153456).

Der Wert bedeutet doch (das habe ich mir versucht herzuleiten) was CuXD selber an Speicher belegt?
Aber was beinflusst das?
Das Einzige was sich da entwickelt sind doch die Logeinträge? Aber der Wert ändert sich auch ohne Einträge.

Wie gesagt es ist eine reine Interessensfrage, weil ich verstehen möchte woher der Wert kommt und ob der irgendwann wie der "normale" Speicherplatz auch freigegeben wird. Bei dem TE ist die Einheit ja abgestürzt, weil der Wert zu schnell erschöpft war?

;-) Gruß aus Hennef

Andi
Greenhorn

Letzter Reboot: 03.11.19 - FW Update // Uptime-Rekord: 65 Tage
Systeminfos: Raspberry Firmware: 3.47.15.20191026, 125 Geräte
Addons: Drucken 1.2a - HQ WebUI 2.5.7 - XML-API 1.20 - CUx-Daemon 2.3.4 - E-Mail 1.6.8c - hm_pdetect 1.5 - VPN cloudmatic
System angebunden: 3 Roomba 650 - Sprachausgabe via Home24 Media - Zentrale: Asus TF103 mit Home24 Tablet
- Diverse Links

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3982
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: RegaHss hängt sich auf?

Beitrag von uwe111 » 11.12.2018, 12:47

Hallo Andi,
AndiN hat geschrieben:
11.12.2018, 09:56
Der Wert bedeutet doch (das habe ich mir versucht herzuleiten) was CuXD selber an Speicher belegt?
Aber was beinflusst das?
Es ist der dynamisch vom CUxD belegte Hauptspeicher für Variablen und Datenstrukturen usw...
AndiN hat geschrieben:
11.12.2018, 09:56
Das Einzige was sich da entwickelt sind doch die Logeinträge? Aber der Wert ändert sich auch ohne Einträge.
Nein, mit dem Device-Log hat das nichts zu tun. Die Einträge stehen in einer Datei.
Aber z.B. die Daten auf der CUxD-Statusseite und das Terminallog sind dynamisch belegte Hauptspreicherbereiche.
AndiN hat geschrieben:
11.12.2018, 09:56
Wie gesagt es ist eine reine Interessensfrage, weil ich verstehen möchte woher der Wert kommt und ob der irgendwann wie der "normale" Speicherplatz auch freigegeben wird. Bei dem TE ist die Einheit ja abgestürzt, weil der Wert zu schnell erschöpft war?
Das der Wert im laufenden Betrieb schwankt, ist normal. Er sollte im Normalbetrieb allerdings nicht dauerhaft zunehmen, sonst ist irgendwo ein Leak, das gefunden werden muss.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.3.3, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

Benutzeravatar
AndiN
Beiträge: 2472
Registriert: 10.06.2015, 08:54
Wohnort: Hennef
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: RegaHss hängt sich auf?

Beitrag von AndiN » 11.12.2018, 14:39

Hallo Uwe,

danke Dir für das Füllen der Interessenslücke. Werde jetzt weiter jeden Tag schauen, ob und wann der Wert weiter steigt und ob er auch wieder runter geht.

Bis dato weiterhin bei 153456 Bytes.

Andi
Greenhorn

Letzter Reboot: 03.11.19 - FW Update // Uptime-Rekord: 65 Tage
Systeminfos: Raspberry Firmware: 3.47.15.20191026, 125 Geräte
Addons: Drucken 1.2a - HQ WebUI 2.5.7 - XML-API 1.20 - CUx-Daemon 2.3.4 - E-Mail 1.6.8c - hm_pdetect 1.5 - VPN cloudmatic
System angebunden: 3 Roomba 650 - Sprachausgabe via Home24 Media - Zentrale: Asus TF103 mit Home24 Tablet
- Diverse Links

capitaen_z
Beiträge: 125
Registriert: 05.07.2015, 19:34
Wohnort: Hamburg

Re: RegaHss hängt sich auf?

Beitrag von capitaen_z » 11.12.2018, 16:33

Hallo Uwe,

es ist für mich noch nicht klar, ob es sich um einen BUG handelt, oder das Programm unglücklich von mir erstellt wurde:
Das der Wert im laufenden Betrieb schwankt, ist normal. Er sollte im Normalbetrieb allerdings nicht dauerhaft zunehmen, sonst ist irgendwo ein Leak, das gefunden werden muss.
Wenn es ein BUG ist, kann ich zur Fehlersuche beitragen?

VG
Leif

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3982
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: RegaHss hängt sich auf?

Beitrag von uwe111 » 11.12.2018, 16:53

Hallo Leif,
capitaen_z hat geschrieben:
11.12.2018, 16:33
Wenn es ein BUG ist, kann ich zur Fehlersuche beitragen?
Gerne, wenn Du den einzelnen CUxD-Aufruf herausfinden kannst, bei dem der Speicherbedarf nachvollziehbar stetig zunimmt.
Also so, dass ich es bei mir nachvollziehen kann.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.3.3, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

Benutzeravatar
AndiN
Beiträge: 2472
Registriert: 10.06.2015, 08:54
Wohnort: Hennef
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: RegaHss hängt sich auf?

Beitrag von AndiN » 12.12.2018, 06:10

Also bei mir steigt er weiter. 154712 Bytes

Werde mal versuchen sämtliche CuXD Geräte in meinen Skripten suchen, die Aktionen per Hand auslösen und schauen wann der Wert steigt. Schaue mir auch mal die Geräte an, die ich nicht mehr nutze.

Komisch

[EDIT]

Ich habe mal alle Programme gedruckt und meine 313 CUX Treffer genommen und die Aktionen per Hand ausgeführt. Ich bekomme den steigenden Wert so leider nicht reproduziert. Stehe derzeit auf 155808.

Habe mir die Status Seite ausgedruckt. Werde die bei der nächsten Wertveränderung mal vergleichen und schauen, ob es seit dem neue Einträge im CuXD Protokoll gibt. Denke die führen auch zu einem Anstieg.

Das Terminallog ist leer.

Vielleicht ist es ja auch nur bei mir so. Wer achtet schon auf den Wert?

[/EDIT]


Andi
Greenhorn

Letzter Reboot: 03.11.19 - FW Update // Uptime-Rekord: 65 Tage
Systeminfos: Raspberry Firmware: 3.47.15.20191026, 125 Geräte
Addons: Drucken 1.2a - HQ WebUI 2.5.7 - XML-API 1.20 - CUx-Daemon 2.3.4 - E-Mail 1.6.8c - hm_pdetect 1.5 - VPN cloudmatic
System angebunden: 3 Roomba 650 - Sprachausgabe via Home24 Media - Zentrale: Asus TF103 mit Home24 Tablet
- Diverse Links

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3982
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: RegaHss hängt sich auf?

Beitrag von uwe111 » 12.12.2018, 11:20

AndiN hat geschrieben:
12.12.2018, 06:10
Vielleicht ist es ja auch nur bei mir so. Wer achtet schon auf den Wert?
Wobei es schon ein Unterschied ist, ob der Wert innerhalb von 15 Minuten um 182MB steigt, oder wie in Deinem Fall nur um 1k nach mehreren Stunden.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.3.3, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

Benutzeravatar
AndiN
Beiträge: 2472
Registriert: 10.06.2015, 08:54
Wohnort: Hennef
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: RegaHss hängt sich auf?

Beitrag von AndiN » 13.12.2018, 07:46

Hallo Uwe,

das stimmt wohl ;-) Also faszinierend finde ich es noch immer und so etwas fuchst einen (also mich) ja schon, wenn ich es nicht verstehe.

Gut, ich kann berichten, dass der Wert bis heute 6:20 konstant bei 155808 lag.

Dann ging er auf 156272. 156504 und um 7 Uhr lag er bei 156968.

Habe die Status Seite 1:1 gegen gelesen und keinen Unterschied gefunden (abgesehen von der Uptime ;-)

Das CuXD Log ist es auch nicht, weil gestern ein neuer Eintrag rein kam und es keine Auswirkungen auf den Wert hat. Terminal Log noch immer leer.

Schade, ich hätte es gerne reproduziert bekommen, aber so muss ich wohl akzeptieren, dass der Wert jeden Tag im Schnitt um 2.000 steigt.

Wollte nur diesen Zwischenbericht geben.

Andi
Greenhorn

Letzter Reboot: 03.11.19 - FW Update // Uptime-Rekord: 65 Tage
Systeminfos: Raspberry Firmware: 3.47.15.20191026, 125 Geräte
Addons: Drucken 1.2a - HQ WebUI 2.5.7 - XML-API 1.20 - CUx-Daemon 2.3.4 - E-Mail 1.6.8c - hm_pdetect 1.5 - VPN cloudmatic
System angebunden: 3 Roomba 650 - Sprachausgabe via Home24 Media - Zentrale: Asus TF103 mit Home24 Tablet
- Diverse Links

Benutzeravatar
AndiN
Beiträge: 2472
Registriert: 10.06.2015, 08:54
Wohnort: Hennef
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: RegaHss hängt sich auf?

Beitrag von AndiN » 14.12.2018, 11:20

Okay, der Speicher steigt koninuierlich weiter. 160.160. Ich gebe es auf und bin gespannt, ob irgendwann wer einen Bug findet.
Greenhorn

Letzter Reboot: 03.11.19 - FW Update // Uptime-Rekord: 65 Tage
Systeminfos: Raspberry Firmware: 3.47.15.20191026, 125 Geräte
Addons: Drucken 1.2a - HQ WebUI 2.5.7 - XML-API 1.20 - CUx-Daemon 2.3.4 - E-Mail 1.6.8c - hm_pdetect 1.5 - VPN cloudmatic
System angebunden: 3 Roomba 650 - Sprachausgabe via Home24 Media - Zentrale: Asus TF103 mit Home24 Tablet
- Diverse Links

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3982
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: RegaHss hängt sich auf?

Beitrag von uwe111 » 14.12.2018, 11:32

AndiN hat geschrieben:
14.12.2018, 11:20
Ich gebe es auf und bin gespannt, ob irgendwann wer einen Bug findet.
So schnell? :o

Passiert es zu bestimmten Zeiten?
Gibt es ein Muster?
Wenn ja, dann könnte das CUxD LOGFILE vielleicht helfen.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.3.3, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“