RaspberryMatic 3.41.11.20181124 – Erfahrungsberichte

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Benutzeravatar
magic71
Beiträge: 226
Registriert: 31.07.2011, 09:09
Wohnort: Osnabrück

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20181124 – Erfahrungsberichte

Beitrag von magic71 » 26.11.2018, 16:57

Perfekt Jens ! Vielen Dank für Deine Arbeit !
@Home: CCU3 1375 Kanäle in 307 Geräten CCU3
@Lager: RaspberryMatic 359 Kanäle in 83 Geräten RASPBERRY PI 3B
@Eltern CCU2 - 51 Kanäle in 11 Geräten

Shaker
Beiträge: 21
Registriert: 08.10.2018, 04:28

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20181124 – Erfahrungsberichte

Beitrag von Shaker » 26.11.2018, 17:02

jmaus hat geschrieben:
26.11.2018, 13:50
So, nur zur Info: Wenn niemand mehr irgendwelche schwerwiegenden Probleme mit der 3.41.11.20181124 auf der Liste hat bzw. mir noch nicht im GitHub reportet hat werde ich vermutlich heute eine neue Version als Bugfix-Release nachschieben. Die darin vorgenommenen Änderungen kann man hier einsehen: https://github.com/jens-maus/RaspberryM ... 4...master

Also bitte melden falls ich einen Bugfix vergessen habe dann kann ich mir das heute vor dem Release noch schnell anschauen.
1) Ist kein wirklicher Fehler, aber ist das notwendig, dass das mediola addon so groß geworden ist? Die Größe eines Backups hat sich bei mir damit verdreifacht. So wie ich das sehe, braucht man die Pfade:
/usr/local/addons/mediola/neo_server/node_modules/sodium/deps/libsodioum/src
und
/usr/local/addons/mediola/neo_server/node_modules/sodium/deps/libsodioum/test

nicht wirklich oder?

2) Grad das Commit zum control-Panel.cgi gesehen, sorry.

Ich werde mich definitiv noch mit github befassen, aber im Moment weiß ich noch nicht, wie ich da was reporte oder einen PullRequest mache / eine Codeänderung vorschlage...
Zuletzt geändert von Shaker am 26.11.2018, 17:28, insgesamt 2-mal geändert.
Raspberry PI3 mit 10cm Antenne, FW Version 3.41.11 (RaspberryMatic)

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 3690
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20181124 – Erfahrungsberichte

Beitrag von jmaus » 26.11.2018, 17:08

Shaker hat geschrieben:
26.11.2018, 17:02
jmaus hat geschrieben:
26.11.2018, 13:50
So, nur zur Info: Wenn niemand mehr irgendwelche schwerwiegenden Probleme mit der 3.41.11.20181124 auf der Liste hat bzw. mir noch nicht im GitHub reportet hat werde ich vermutlich heute eine neue Version als Bugfix-Release nachschieben. Die darin vorgenommenen Änderungen kann man hier einsehen: https://github.com/jens-maus/RaspberryM ... 4...master

Also bitte melden falls ich einen Bugfix vergessen habe dann kann ich mir das heute vor dem Release noch schnell anschauen.
Ist kein wirklicher Fehler, aber ist das notwendig, dass das mediola addon so groß geworden ist? Die Größe eines Backups hat sich bei mir damit verdreifacht. So wie ich das sehe, braucht man die Pfade:
/usr/local/addons/mediola/neo_server/node_modules/sodium/deps/libsodioum/src
und
/usr/local/addons/mediola/neo_server/node_modules/sodium/deps/libsodioum/test

nicht wirklich oder?
Frag das Mediola und nicht mich. Die haben das nunmal so entwickelt und definiert. Aber bitte auch realistisch/pragmatisch bleiben, denn wenn das Backup immer noch unterhalb von ca. 500MB bleibt finde ich das vollkommen i.O. Wir haben bald das Jahr 2019 und leben nicht mehr im Zeitalter in dem man auf 10-50MB genau etwas reduzieren muss. Deine SSD/Fesplatte in deinem Laptop hat ja sicherlich auch keine 1GB mehr, oder?
Shaker hat geschrieben:
26.11.2018, 17:02
Ist der Fix in der /www/config/control_panel.cgi, Zeile 205 notiert? set i 2 wurde hier als Lösung vorgeschlagen als Abhilfe zum komischen Spaltenlayout.
Tschuldigung, aber hätte du auch nur ansatzweise den oberen Link angeklickt und durch das Diff geschaut hättest du gesehen das der Fix da mit dabei ist. Und abgesehen davon kann man bei diesem Control Panel problem nun wirklich nicht von etwas kritischem sprechen das unbedingt in der nächsten Version repariert gehört, trotzdem habe ich den Fix für die heute erscheinende version aufgenommen...
RaspberryMatic 3.41.11.20181126 @ TinkerS mit ~150 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPal

tomi_cc16
Beiträge: 432
Registriert: 30.11.2013, 16:35
Wohnort: Mordor

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20181124 – Erfahrungsberichte

Beitrag von tomi_cc16 » 26.11.2018, 17:17

Hi Jens,

eine kleine OT Frage zu HmIP Geräte an der RaspberryMatic und der Firmware.

Da ich wenig HmIP Geräte mit meiner CCU benutze habe ich eine Frage zu einem Phänomen wovon ich öfters lese. Wenn ich über die RaspberryMatic ein Firmwareupdate ausführe, soll am besten danach das HmIP Gerät ab und wieder angelernt werden da es zu zu Problemen kommen kann.
Denkst du das dieses Phänomen abstellbar ist und auf der RaspberryMatic Firmware Roadmap oder ist dies nicht lösbar?

Danke und Sorry

Thomas

LevelOne2k
Beiträge: 69
Registriert: 27.01.2017, 14:42

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20181124 – Erfahrungsberichte

Beitrag von LevelOne2k » 26.11.2018, 17:18

Bei wem läuft denn mit dieser Version noch HVL und die Homebridge?

Shaker
Beiträge: 21
Registriert: 08.10.2018, 04:28

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20181124 – Erfahrungsberichte

Beitrag von Shaker » 26.11.2018, 17:36

jmaus hat geschrieben:
26.11.2018, 17:08
Tschuldigung, aber hätte du auch nur ansatzweise den oberen Link angeklickt und durch das Diff geschaut hättest du gesehen das der Fix da mit dabei ist. Und abgesehen davon kann man bei diesem Control Panel problem nun wirklich nicht von etwas kritischem sprechen das unbedingt in der nächsten Version repariert gehört, trotzdem habe ich den Fix für die heute erscheinende version aufgenommen...
Ich hab grad erst in das Topic reingeschaut (und das auch nur nebenbei), die Seiten überflogen und wollte einfach nicht, dass etwas verlorengeht, was ein anderer user gefixed hat, der auch gesagt hat, er kenne sich mit github nicht aus (roe1974). Daher habe ich das nur schnell notieren wollen, bevor ich die Commit-Liste wahrgenommen habe. Das war bei den 16 Seiten jetzt grad einfach mal zu viel auf einmal, Verzeihung.
Raspberry PI3 mit 10cm Antenne, FW Version 3.41.11 (RaspberryMatic)

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 3690
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20181124 – Erfahrungsberichte

Beitrag von jmaus » 26.11.2018, 18:01

tomi_cc16 hat geschrieben:
26.11.2018, 17:17
eine kleine OT Frage zu HmIP Geräte an der RaspberryMatic und der Firmware.

Da ich wenig HmIP Geräte mit meiner CCU benutze habe ich eine Frage zu einem Phänomen wovon ich öfters lese. Wenn ich über die RaspberryMatic ein Firmwareupdate ausführe, soll am besten danach das HmIP Gerät ab und wieder angelernt werden da es zu zu Problemen kommen kann.
Denkst du das dieses Phänomen abstellbar ist und auf der RaspberryMatic Firmware Roadmap oder ist dies nicht lösbar?
Das ist kein RaspberryMatic spezifisches Problem sondern zrutt auch mit einer CCU2 und CCU3 auf. eQ3 weiss davon und es wird an einer Lösung gearbeitet. Da die Lösung jedoch komplexe Umbauten im HMIPServee und ReGaHss notwendig machen dauert dies leider entsprechend lang und kann auch noch ein wenig dauern.

Was du allerdings hier anscheinend verwechselst ist, das du nicht nach einem Raspberrymatic Update HmIP Geräte ab/anlernen/werksresetten musst, sondern das ist nur notwendig wenn man die Gerätefirmware eines HmIP Gerätes manuell aktualisiert. Und da in letzter Zeit keine neuen HmIP Gerätefirmwares mehr rausgekommen sind (mit Absicht) sollte das Problem momentan zumindest nicht mehr hoch akut sein.
RaspberryMatic 3.41.11.20181126 @ TinkerS mit ~150 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPal

tomi_cc16
Beiträge: 432
Registriert: 30.11.2013, 16:35
Wohnort: Mordor

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20181124 – Erfahrungsberichte

Beitrag von tomi_cc16 » 26.11.2018, 18:20

Danke für die Erklärung.

Sorry hatte es schlecht beschrieben meinte natürlich die Firmware der Homematic IP Geräte die über die CCU / RaspberryMatic verteilt wird.

Iolinar
Beiträge: 3
Registriert: 25.11.2018, 15:02

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20181124 – Erfahrungsberichte

Beitrag von Iolinar » 26.11.2018, 19:30

jmaus hat geschrieben:
25.11.2018, 22:48
Iolinar hat geschrieben:
25.11.2018, 21:45
Erst nach dem setzen des Ports in der firewall.conf und einem erneuten Reboot funktionierte die Kommunikation wieder in beide Richtungen.

Gestatte mir eine u.U. "dumme Frage", wie soll das ohne den Firewall Port zu öffnen denn funktionieren? Irgend ein Tor muss der Server ja schon aufmachen - sonst kommt ja niemand rein ;-P
Hast du denn unter "Einstellungen -> Sicherheit" den Punkt "Authentifizierung" auch deaktiviert? Weil ich kann mir deine Berichte in der Tat leider nicht erklären. Hat den jemand anders der ein BidCos-Wired Gateway einsetzt das gleiche Problem und musste auch in seiner firewall.conf den Port 32000 hinzufügen? Es müsste eigentlich ohne diesen Eintrag gehen.
Ja, ist aus...

merlincu2n8
Beiträge: 15
Registriert: 28.02.2018, 22:00

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20181124 – Erfahrungsberichte

Beitrag von merlincu2n8 » 26.11.2018, 19:53

Hi zusammen,

entgegen zu der Version 3.37.8.20181026 habe ich mit der aktuellen Version keinerlei Probleme! Alles läuf seit Sonntag einwandfrei.

Vielen Dank an Jens für Deine Arbeit!!!!

Was ich nicht verstehe: mit der 3.37.8.20181026 Version hatte ich massive Probleme, was den Duty Cycle anbelangt; innerhalb kürzerster Zeit war dieser bei 98% und nix ging mehr.

Was ist an dieser Version jetzt anders, dass dieses Problem nicht mehr auftritt? Von meiner Seite wurde weder an Programmen, Scripten, Harware etwas geändert.

LG Thomas

Gesperrt

Zurück zu „RaspberryMatic“