Etcher auf WIN10

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
Hubiherzog
Beiträge: 139
Registriert: 15.10.2014, 20:04

Etcher auf WIN10

Beitrag von Hubiherzog » 25.11.2018, 22:46

Hallo,
habe heute Etcher unter Win10 ausprobieren wollen - bisher habe ich das immer mit Linux gemacht.
Dabei erhielt ich folgendes Bild:
Etcher.jpg
Die Anzeige der Error-Anzeige habe ich geschlossen und trotzdem den USB-Stick mit der *.ISO beschrieben.
Danach den Stick in den Raspi3 gesteckt und wider erwarten hats funktioniert.

Könnt ihr Euch das erklären, ist das bei euch auch aufgetaucht ?

Gruß
Hubiherzog

Hütte
Beiträge: 65
Registriert: 08.02.2017, 11:08

Re: Etcher auf WIN10

Beitrag von Hütte » 26.11.2018, 10:02

Ich hatte ebenfalls diese Meldungen. Habe mir dann von etcher.io die neue Version geholt. Du musst aber aufpassen. Die neue Version heißt jetzt "balena etcher" und wird dadurch parallel zur alten Version von Etcher in einem anderen Verzeichnis installiert. Das bedeutet, du hast hinterher zwei Verknüpfungen auf dem Desktop.

Hubiherzog
Beiträge: 139
Registriert: 15.10.2014, 20:04

Re: Etcher auf WIN10

Beitrag von Hubiherzog » 26.11.2018, 13:01

Hallo, Hütte,

Danke für Deinen Hinweis; hat geklappt

Gruß
Hubiherzog

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“