RaspberryMatic 3.41.11.20181126 – Erfahrungsberichte

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

NickHM
Beiträge: 2856
Registriert: 23.09.2017, 12:04
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20181126 – Erfahrungsberichte

Beitrag von NickHM » 20.12.2018, 11:25

Hallo

- die Zentrale fragt bei einem Updateserver nach neuen Versionen. Der Server ist nicht identisch mit dem WEbauftritt. Auf die Web Seite muss die Software noch mal manuell gelegt werden. Das hat (noch) keiner getan.
- das changelog ist als Textdatei im Archiv. Einfach auspacken. Ausserdem wird ein Link angezeigt, wenn die neue FW in die CCU geladen wurde. Dann wird auch dort die Textdatei angezeigt.
- das changelog für die Wetterstation hatte ich hier ins Forum kopiert
- die Übertragung des Updates geht so schnell, wie der DC der Anlage es zulässt. Bei einer leeren CCU ca. 2...3 Std.
- Wenn kein Fehler auf tritt oder keine neuen Funktionen im changelog stehen, kein Update machen.

tom57
Beiträge: 11
Registriert: 09.03.2016, 13:08

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20181126 – Erfahrungsberichte

Beitrag von tom57 » 20.12.2018, 11:57

Danke für den Hinweis.

Habe mir mal gerade den changelog für HM-CC-RT-DN Version 1.5 durchgelesen.
Dieser ist nicht sehr aussagekräftig. Nach dem Update regeln die Thermostate nicht mehr richtig die Heizkörpertemperatur.
Die ausgelesenen Werte sind unlogisch: z.B.:
(1) Ist Temp 23° - Soll 21 ° - Ventilöffnung 55% - Heizkörper kalt. (????)
(1) Ist Temp 22° - Soll 21 ° - Ventilöffnung 35% - Heizkörper warm. (????)

So langsam vertraue ich EQ3 nicht mehr - hatte ähnliche Probleme mit der Wetterstation beim Update auf 1.0.14.
Windböen wurden nicht richtig übermittelt.

Fazit: Keine FW-Updates ohne Not.

P.S.: Wo finde ich denn den Link nach die FW kopiert wurde? Wäre gut, wenn man den changelog direkt im WebGui der CCU sehen könnte, bevor ein update ausgelöst wird.

shartelt
Beiträge: 2551
Registriert: 14.01.2015, 14:59
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Firmware Updates mit Raspberrymatic

Beitrag von shartelt » 20.12.2018, 12:08

tom57 hat geschrieben:
20.12.2018, 10:34
Es gibt dann auch keine Dokumentation der Änderungen!
doch, wenn Du in das Archiv reinschaust ist immer das changelog drin.
Die Seite ist von EQ3 direkt, auf diese kommt man aber nicht mit dem Browser. (also woher der Download dann aus der Übersicht der CCU startet)
tom57 hat geschrieben:
20.12.2018, 11:57
P.S.: Wo finde ich denn den Link nach die FW kopiert wurde? Wäre gut, wenn man den changelog direkt im WebGui der CCU sehen könnte, bevor ein update ausgelöst wird.

das kommt auf Deinen Browser an, Du lädst das direkt von eq3 runter und danach musst Du es von Deinem lokalen Rechner auf die CCU bringen. Dort hast Du dann die chance, ins archiv zu schauen und die Changelog Datei anzusehen.

homi1
Beiträge: 34
Registriert: 30.10.2012, 09:38
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20181126 – Erfahrungsberichte

Beitrag von homi1 » 20.12.2018, 12:26

Also ich habe bei mir 3* HM-CC-RT-DN und ein HM-TC-IT-WM-W-EU auf die neue Firmware upgedatet.
Ich konnte keine Probleme bei mir feststellen.
2*HM-CC-RT-DN hängen an einem HM-TC-IT-WM-W-EU und ein HM-CC-RT-DN ist standalone.
Allerdings nutze ich nicht die Programme der Thermostate, sondern steuere über das Heizungsscript hier aus dem Forum.
Mein Raspi hat noch die Version 3.37.8.20181026.
RaspberryMatic 3.47.10.20190713 und dabei die meisten Komponenten auf HM IP umzustellen

Xel66
Beiträge: 7156
Registriert: 08.05.2013, 23:33
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 239 Mal

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20181126 – Erfahrungsberichte

Beitrag von Xel66 » 20.12.2018, 12:36

tom57 hat geschrieben:
20.12.2018, 11:57
(1) Ist Temp 23° - Soll 21 ° - Ventilöffnung 55% - Heizkörper kalt. (????)
(1) Ist Temp 22° - Soll 21 ° - Ventilöffnung 35% - Heizkörper warm. (????)
Was sind das für Werte? Für den gleichen Heizköper zu unterschiedlichen Zeiten? War die Außentemperatur gleich? War die Vorlauftemperatur gleich? Kannst Du sicherstellen, dass das Ventil (Nippel) wirklich auch direkt dem Stempel des Thermostats folgt oder klemmst dieser? Heizköperventile sind keine Präzisionsbauteile. Liegt zwischen beiden Werten eine Kalibrierfahrt?

Bei Deinem Auto ist die Gaspedalstellung bei gleicher Geschwindigkeit auch unterschiedlich, je nachdem, ob Du bergauf oder bergab fährst. Da gerade zumindest hier die Außentemperatur von 0°C vor ein paar Tagen zu jetzt 8°C stark unterschiedlich ist, sind solche Werte eher Makulatur. Und selbst wenn sie zeitnah ermittelt sind, kommt es darauf an, ob die Zeitpunkte beide innerhalb einer gleichbleibenden Solltemperatur über Stunden befindet oder ein Wert in der Aufheizphase ermittelt wurde.

Gruß Xel66
---------------------------------------------------------------------------------
358 Kanäle in 141 Geräten und 114 CUxD-Kanäle in 24 CUxD-Geräten:
274 Programme, 265 Systemvariablen und 144 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.51.6.20200420
Testsystem: CCU3 3.49.17
---------------------------------------------------------------------------------

tom57
Beiträge: 11
Registriert: 09.03.2016, 13:08

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20181126 – Erfahrungsberichte

Beitrag von tom57 » 20.12.2018, 12:55

Ja gebe ich Dir recht. Ich habe 7 Thermostate im Einsatz - unterschiedliche Räume.
Das sind Beispiele aus unterschiedlichen Thermostaten / Räume nach Update der FW auf 1.5 !!
Die vorgegebenen Solltemperaturen werden z.T. nicht erreicht bzw. auch deutlich überschritten.
D.h. die Termperaturregelung funktioniert nicht sauber mit FW 1.5.
(Nach dem FW-Update war eine neue Kalibrierfahrt notwendig)

Bei 1.4. hat alles richtig funktioniert - gehe gerade wieder auf die alte FW und siehe da, alles funktioniert wieder wie eingestellt!

Den Hinweis mit der Script muss ich mir noch überlegen. Meine Architektur ist 3-stufig:

1. Homematic / Homematic-IP mit Direktverknüpfungen und Gruppen (Wandthermostat / Heizkörperthermostat / Tür-/Fensterkontakt)
2. Raspberrymatic mit Scripten - Z.B. Windsensor fährt Markisen / Rolläden hoch (Raspberry PI 3)
Direktverknüfung geht da nicht, da ich im Mischmodus auch IP-Aktoren /Markisen / Wetterstation) ansprechen muss.
3. ioBroker mit Javascript / Node-red Scripten, MysQL- Datenbank (Multihost Modus), Visualisierung und 30 weitere Adapter (Synology Diskstation)

Ich war bisher der Auffassung, dass es Vorteile hat, wenn die Heizkörperregung unabhängig von CCU / ioBroker mit Direktkommunikation läuft.
Nach den Firmware-Updates habe ich aber meine Zweifel....

Logikverarbeitung ist unter ioBroker sehr viel komfortabler als auf der Raspberrymatic und nutze ich auch bereits intensiv.
Bedeutet aber, dass alle 3 Ebenen stabil laufen müssen. Ich bin da durchaus am überlegen die Zeit und Temperatursteuerung in ioBroker zu übernehmen.

shartelt
Beiträge: 2551
Registriert: 14.01.2015, 14:59
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20181126 – Erfahrungsberichte

Beitrag von shartelt » 20.12.2018, 13:32

was hat denn die Gerätefirmware mit RasberryMatic zu tun?

alchy
Beiträge: 9659
Registriert: 24.02.2011, 01:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 240 Mal

Re: Firmware Updates mit Raspberrymatic

Beitrag von alchy » 20.12.2018, 15:59

tom57 hat geschrieben:
20.12.2018, 10:34
Updates und wo finde ich die Dokumentation zu den Änderungen?
Firmware auf die CCU laden und auf Changlog drücken sollte jeder hinkriegen.
Firmware_changelog.jpg
tom57 hat geschrieben:
20.12.2018, 10:34
Der Firmware-Update einzelner HM-IP Geräte (z.B. Wetterstation) dauerte beim letzten Mal 2-3 Tage.
Woran könnte das liegen?
Himmelhergott. DAS ist völlig normal.
Firmware_dauert.jpg
Ich weiß ja das Bedienungsanleitungen und Hilfeseiten nur was für Warmduscher sind, aber so ignorant können doch HomematicUser gar nicht sein, und das zum X-ten mal hier im Forum.

Und
shartelt hat geschrieben:
20.12.2018, 13:32
was hat denn die Gerätefirmware mit RasberryMatic zu tun?
hat völlig Recht. Schaut doch bitte mal, das die Themen auch entsprechend passen.


Alchy

.................... full
Ignoranz ist die Summe aller Maßnahmen die man ergreift, um bestehende Tatsachen nicht sehen zu müssen.

© Sandra Pulsfort (*1974)

Lies bitte die Logik von WebUI Programmen und die Tipps und Tricks für Anfänger.

Wichtig auch CUxD ersetzt System.exec. Die HM Script Doku (Downloadart Skripte) hilft auch weiter.
Zum Testen von Scripten den >> HomeMatic Script Executor << von Anli benutzen.

Benutzeravatar
Centauri2k
Beiträge: 684
Registriert: 17.09.2016, 21:13

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20181126 – Erfahrungsberichte

Beitrag von Centauri2k » 20.12.2018, 22:54

Hallo, wo kann man auf Github noch gleich den Status der aktuellen Arbeit sehen? Zu wie viel % die schon abgeschlossen sind.

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 5949
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 327 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20181126 – Erfahrungsberichte

Beitrag von jmaus » 20.12.2018, 23:15

RaspberryMatic 3.51.6.20200621 @ ESXi mit ~180 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubGitHub Sponsors / PayPalTwitter

Gesperrt

Zurück zu „RaspberryMatic“