RaspberryMatic 3.41.11.20181126 – Erfahrungsberichte

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

hoedlmoser
Beiträge: 95
Registriert: 19.01.2015, 07:42

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20181126 – Erfahrungsberichte

Beitrag von hoedlmoser » 03.12.2018, 18:16

Hütte hat geschrieben:
03.12.2018, 17:00
1techone hat geschrieben:
03.12.2018, 16:27
Was ich sehr merkwürdig finde, in der FritzBox wird es als CCU3 angemeldet, ..ist das richtig?
Das habe ich bei mir auch. Keine Ahnnung, woher sich die Fritzbox diese Info zieht.
der client, also die CCU, macht beim DHCP request einen vorschlag für seinen namen, den übernimmt die fritte.
RaspberryMatic 3.41.11.20181126 on Charly with Pi 3B+ binded by openHAB 2.4.0 M7
Wahrheit kann erst wirken, wenn der Empfänger für sie reif ist. Nicht an der Wahrheit liegt es daher, wenn die Menschen noch so voller Unweisheit sind. Alle Geheimnisse liegen in vollkommener Offenheit vor uns. Nur wir stufen uns gegen sie ab, vom Stein bis zum Seher. Es gibt keine Geheimnisse an sich, es gibt nur Uneingeweihte aller Grade. (Christian Morgenstern)

Josh
Beiträge: 21
Registriert: 28.04.2018, 20:55

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20181126 – Erfahrungsberichte

Beitrag von Josh » 03.12.2018, 18:28

Ich habe jetzt auch das Update gewagt und bisher keine Probleme feststellen können.

Einzelheiten meines Systems bitte der Signatur entnehmen.

Anlernen eines neuen HMIP-Geräts: OK
RPi3B - RaspberryMatic 3.41.11.20181126 - HM-MOD-RPI-PCB - XML-API 1.20 - Redmatic 1.9.11 / 36 HMIP-Geräte / Pimatic / Synology DS112 + Mosquitto-Server

intruder7
Beiträge: 3
Registriert: 03.12.2018, 19:37

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20181126 – Erfahrungsberichte

Beitrag von intruder7 » 03.12.2018, 19:54

Hallo,
war bis jetzt treuer Mitleser und hatte bisher eigentlich nie Probleme. Aber seit dem letzten Update habe auch ich Probleme bei der Verbindung zu den Geräten. Habe den Raspberry 3b mit dem normalen Empfangsmodul (nicht dem Neuen). Geräte 64 davon 54 HM IP, der Rest HM.
Die Probleme sind auch recht unterschiedlich. von Configdaten die nicht übermittelt werden können (erst bei Betätigung/Auslösung des Gerätes selbst, bis hin von willkürlichen Empfangsproblemen die sich von alleine wieder geben.
Probleme bisher mit
HmIP-SMO
HmIP-FSM
HmIP-RC8
HMIP-PSM
HM-Dis-EP-WM55
HMIP-PS
HmIP-SRH
HmIP-WTH-2

Viele Grüße

N23
Beiträge: 3
Registriert: 14.07.2017, 10:37

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20181126 – Erfahrungsberichte

Beitrag von N23 » 03.12.2018, 20:12

Habe seit dem Update auf 3.41.11.20181126 auch Probleme mit nicht reagierenden HmIP Geräten.

Dies tritt vor allem auf wenn mehrere Geräte kurz hintereinander getriggert werden wie z.b. von einem HmIP Wandtaster (Batterie) über ein Zentralenprogramm zeitlich verzögert zwei HmIP Rolladenaktoren (Netz). Hier ist es so das der zweite Aktor beim ersten Mal gar nicht reagiert, wenn der erste Aktor fertig verfahren ist und ich das Programm noch einmal triggere fährt dann meistens auch der zweite Aktor.

In den Logs steht dann was von "Generic error (TIMEOUT)" - Hardware ist ein Raspberry Pi 3 B (ohne +).
Neustart hat auch kein Abhilfe gebracht, wie auch nicht die Aktoren extern (nicht per Zentralenprogramm sondern ioBroker) zeitversetzt zu triggern. Mir kommt es so vor als sei HmIP blockiert solange ein Geräte da Daten versendet...


p.s. Danke Jens für die tolle Arbeit, die Mühe und Zeit die du in RaspberryMatic und andere Projekte (ioBroker Unifi ;-) ) steckst!

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 3695
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20181126 – Erfahrungsberichte

Beitrag von jmaus » 03.12.2018, 20:15

intruder7 hat geschrieben:
03.12.2018, 19:54
Die Probleme sind auch recht unterschiedlich. von Configdaten die nicht übermittelt werden können (erst bei Betätigung/Auslösung des Gerätes selbst, bis hin von willkürlichen Empfangsproblemen die sich von alleine wieder geben.
Also das gerade bei batteriebetriebenen Geräten man diese erst mitunter mit drücken der Gerätetaste aufwecken muss wenn man eine config Änderung auslösen will ist doch nicht neues und auch kein Problem. Und das es hier/da Empfangsprobleme geben kann ist nie ganz ausgeschlossen.
RaspberryMatic 3.41.11.20181126 @ TinkerS mit ~150 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPal

Bernd-Joras
Beiträge: 161
Registriert: 26.03.2016, 09:33

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20181126 – Erfahrungsberichte

Beitrag von Bernd-Joras » 03.12.2018, 20:42

Hallo Jens, only FYI ... ich hatte irgendwie im Hinterkopf das getestet werden soll …

Habe mein gut laufendes System mit 3.41.11.20181126 auf einem Pi3b und mit alten Funkmodul abgeschaltet.
(Geräte 5 x HmIP-RF / 30 BidCos-RF / 20x CUxD / 6x BidCos-Wired /2x LAN_RF_GW / 1x LAN_RS485_GW)
(100 Programme / AddONs = Philips HUE, hm_pdetect, Sonos Player, XML-API, E-Mail, CUx-Daemon, CCU-Historian, HConnectVPN)


Anstelle dessen läuft nun ein System 3.41.11.20181126 auf einem Pi3b+ und mit neuem Funkmodul.

Bisher kann ich keine Einschränkungen und oder Auffälligkeiten erkennen.

Ich lass das mal laufen und stelle es unter Beobachtung.
Wenn Du irgendwelche Test und/oder Ausgaben / Logfiles benötigst, lass es mich wissen.

Gruss, Bernd

UPDATE 7.12.2018
Noch immer läuft das System mit 3.41.11.20181126 auf Pi3b+ und mit neuem Funkmodul absolut sauber.
Auch IP Geräte lassen sich problemlos an/abmelden.
Zuletzt geändert von Bernd-Joras am 07.12.2018, 17:51, insgesamt 1-mal geändert.

QLink
Beiträge: 289
Registriert: 15.01.2013, 11:45

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20181126 – Erfahrungsberichte

Beitrag von QLink » 03.12.2018, 21:03

Hat sonst noch jemand Probleme mit Systemvariablen die nicht aktualisiert werden von Eugens Weatherman seit dem Update auf die neue Raspimatic Firmware ?

Hier der Link zu meinem Post: viewtopic.php?f=31&t=27682&start=240#p472543

Benutzeravatar
ihno
Beiträge: 32
Registriert: 02.12.2012, 11:19

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20181126 – Erfahrungsberichte

Beitrag von ihno » 03.12.2018, 21:15

QLink hat geschrieben:
03.12.2018, 21:03
Hat sonst noch jemand Probleme mit Systemvariablen die nicht aktualisiert werden von Eugens Weatherman seit dem Update auf die neue Raspimatic Firmware ?

Hier der Link zu meinem Post: viewtopic.php?f=31&t=27682&start=240#p472543
Also mein Weatherman läuft jetzt...
Hast Du vielleicht die Sytemvariablen per copy&paste im „wiffi“ geändert ?
Ich hatte damit dann ein paar Leerzeichen mitkopiert. Da das auf der Übersicht ok aussah, habe ich mir keinen Kopf gemacht.
Aber diese Variablen wurden dann nicht mehr aktualisiert...
Gesehen habe ich das erst, als ich den Weatherman per USB angeschlossen hatte...
Also niemals bei den Befehlen Leerzeichen zulassen und immer schön mit „:“ abschließen, auch wenn es anders intern funktioniert.
cu Ihno

RaspberryMatic -239 Kanäle in 88 Geräten

intruder7
Beiträge: 3
Registriert: 03.12.2018, 19:37

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20181126 – Erfahrungsberichte

Beitrag von intruder7 » 03.12.2018, 21:20

jmaus hat geschrieben:
03.12.2018, 20:15
intruder7 hat geschrieben:
03.12.2018, 19:54
Die Probleme sind auch recht unterschiedlich. von Configdaten die nicht übermittelt werden können (erst bei Betätigung/Auslösung des Gerätes selbst, bis hin von willkürlichen Empfangsproblemen die sich von alleine wieder geben.
Also das gerade bei batteriebetriebenen Geräten man diese erst mitunter mit drücken der Gerätetaste aufwecken muss wenn man eine config Änderung auslösen will ist doch nicht neues und auch kein Problem. Und das es hier/da Empfangsprobleme geben kann ist nie ganz ausgeschlossen.
Das kann durchaus sein und ist auch richtig so. Aber..... Ein Bewegungsmelder wo man von der WebUi die Bewegungserkennung aus und einschalten kann, Bei dem muss ich nicht die Gerätetaste drücken.
Und Jens.... Ich nutze die Raspberrymatic jetzt seit über einem Jahr und würde bestimmt nicht schreiben wenn ich nicht der Meinung wäre das ist normal so. Und solche Auffälligkeiten hatte ich in der Vergangenheit nicht. Im Gegenteil, es war ein sehr stabiles System. Da ich aber gelesen habe dass auch andere Probleme dieser Art haben, habe ich hier meine Erfahrung mitgeteilt.

QLink
Beiträge: 289
Registriert: 15.01.2013, 11:45

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20181126 – Erfahrungsberichte

Beitrag von QLink » 03.12.2018, 22:02

ihno hat geschrieben:
03.12.2018, 21:15
QLink hat geschrieben:
03.12.2018, 21:03
Hat sonst noch jemand Probleme mit Systemvariablen die nicht aktualisiert werden von Eugens Weatherman seit dem Update auf die neue Raspimatic Firmware ?

Hier der Link zu meinem Post: viewtopic.php?f=31&t=27682&start=240#p472543
Also mein Weatherman läuft jetzt...
Hast Du vielleicht die Sytemvariablen per copy&paste im „wiffi“ geändert ?
Ich hatte damit dann ein paar Leerzeichen mitkopiert. Da das auf der Übersicht ok aussah, habe ich mir keinen Kopf gemacht.
Aber diese Variablen wurden dann nicht mehr aktualisiert...
Gesehen habe ich das erst, als ich den Weatherman per USB angeschlossen hatte...
Also niemals bei den Befehlen Leerzeichen zulassen und immer schön mit „:“ abschließen, auch wenn es anders intern funktioniert.
Ich hab eigentlich nur das raspimatic update durchgeführt, sonst nix. Vorher wurde alles aktualisiert so wies sein soll, nach dem Update gibt es jetzt die Probleme ...

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“