[Frage] CuxD mittels XML-RPC

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
foxriver76
Beiträge: 3
Registriert: 20.04.2018, 12:40

[Frage] CuxD mittels XML-RPC

Beitrag von foxriver76 » 29.11.2018, 11:39

Hallo,

gibt es eine Möglichkeit die CuxD - Geräte mittels XML-RPC anzusteuern? Bzw. gibt es einen Workaround bei aktiver Authentifizierung an die CuxD Geräte zu kommen?

beste Grüße

fox

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3731
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Kontaktdaten:

Re: [Frage] CuxD mittels XML-RPC

Beitrag von uwe111 » 29.11.2018, 13:21

foxriver76 hat geschrieben:
29.11.2018, 11:39
gibt es eine Möglichkeit die CuxD - Geräte mittels XML-RPC anzusteuern?
Nein.
foxriver76 hat geschrieben:
29.11.2018, 11:39
Bzw. gibt es einen Workaround bei aktiver Authentifizierung an die CuxD Geräte zu kommen?
Ja, wie bisher mittels BINRPC über Port 8701. Den Port musst Du in Deinen Firewalleinstellungen hinzufügen.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.1.0, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

foxriver76
Beiträge: 3
Registriert: 20.04.2018, 12:40

Re: [Frage] CuxD mittels XML-RPC

Beitrag von foxriver76 » 29.11.2018, 13:26

uwe111 hat geschrieben:
29.11.2018, 13:21
Ja, wie bisher mittels BINRPC über Port 8701. Den Port musst Du in Deinen Firewalleinstellungen hinzufügen.
Danke dir für die fixe Antwort. Ach ich Sepp, die Auth wird ja nur für XML angezogen. Danke.

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“