Rasperry pi und CC1101, wo anschließen?

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
FrankR
Beiträge: 2
Registriert: 29.11.2018, 15:27

Rasperry pi und CC1101, wo anschließen?

Beitrag von FrankR » 29.11.2018, 15:36

Hallo

Meine Name ist Frank und ich bin Anfänger was das Home-Matic System betrifft.

Durch zufall bin ich auf dieses Forum und auf RasberryMatic aufmerksam geworden.
Ein Rasperry Pi 3 und ein ein CC1101 868Mhz Modul hatte ich noch rumliegen. Jetzt stehe ich vor dem Problem welcher Anschluß wo beim Rasperry Pi hinkommt.

VCC und GND ist klar, aber die anderen? SI, SCLK, SO, GDO2, GDO0, CSN.


Hab schon im Internet gesucht und nur Anschluß bilder an einen Arduino gefu´nden.

Frank

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 3758
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Rasperry pi und CC1101, wo anschließen?

Beitrag von jmaus » 29.11.2018, 16:08

FrankR hat geschrieben:
29.11.2018, 15:36
Hab schon im Internet gesucht und nur Anschluß bilder an einen Arduino gefu´nden.
Bitte was hast du? Ein CC1101 Modul rumliegen und du denkst das kann man einfach irgendwo an den GPIO anschliessen und schon kann man in die HomeMatic Welt funken? So geht das allerdings nicht. Für RaspberryMatic brauchst du zwingend entweder das RPI-RF-MOD oder HM-RPI-PCB-MOD Funkmodul von eQ3 und nicht irgendein CC101 Modul das es für wenige Euro irgendwo gibt.

Am besten einfach mal die "Requirements" Liste von RaspberryMatic durchlesen:

https://github.com/jens-maus/RaspberryM ... quirements

Dann wird auch sicher schnell klar das nur eines der dort gelisteten Funkmodule bzw. Gateways auch mit RaspberryMatic funktioniert.
RaspberryMatic 3.41.11.20181126 @ TinkerS mit ~150 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPal

Bratmaxe
Beiträge: 1133
Registriert: 28.05.2015, 12:48
Wohnort: Willich

Re: Rasperry pi und CC1101, wo anschließen?

Beitrag von Bratmaxe » 30.11.2018, 07:59

Hallo Frank

willkommen im Forum.
Du hast da ein bisschen was vermischt. :wink:
Der Raspberrymatic benötigt eins von Jens genannten Module um zu arbeiten. Andere Funkmodule werden von der Software nicht unterstützt.

Dann gibt es die Homematic Nachbauaktoren/sensoren, diese werden mit einem Arduino und einem CC1101 Funkmodul zusammengebastelt. Dort wird dann die entsprechende Software (sketch) aufgespielt. Diese Software kennt das CC1101 und kann somit auch darüber funken.

Gruß Carsten

FrankR
Beiträge: 2
Registriert: 29.11.2018, 15:27

Re: Rasperry pi und CC1101, wo anschließen?

Beitrag von FrankR » 30.11.2018, 15:10

Danke Carsten für die erklärende freundlich Antwort. Da habe ich wirklich was verwechselt.

Frank

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“