Raspberrymatic Funk LAN Gateway keine Verbindung, Geräte funktionieren trotzdem

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 3759
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Raspberrymatic Funk LAN Gateway keine Verbindung, Geräte funktionieren trotzdem

Beitrag von jmaus » 30.11.2018, 11:27

Da sollte trotzdem nicht die Meldung "No Ip-Adress set" auftauchen. Daher bitte nochmal analysieren was auf dem Bildschirm bei drücken von Alt+F2 kommt.
RaspberryMatic 3.41.11.20181126 @ TinkerS mit ~150 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPal

Benutzeravatar
arrisun
Beiträge: 70
Registriert: 19.01.2016, 18:43

Re: Raspberrymatic Funk LAN Gateway keine Verbindung, Geräte funktionieren trotzdem

Beitrag von arrisun » 30.11.2018, 11:29

jmaus hat geschrieben:
30.11.2018, 11:27
Da sollte trotzdem nicht die Meldung "No Ip-Adress set" auftauchen. Daher bitte nochmal analysieren was auf dem Bildschirm bei drücken von Alt+F2 kommt.
Alles klar, werde ich später mal machen.

Benutzeravatar
arrisun
Beiträge: 70
Registriert: 19.01.2016, 18:43

Re: Raspberrymatic Funk LAN Gateway keine Verbindung, Geräte funktionieren trotzdem

Beitrag von arrisun » 01.12.2018, 23:12

jmaus hat geschrieben:
30.11.2018, 11:27
Da sollte trotzdem nicht die Meldung "No Ip-Adress set" auftauchen. Daher bitte nochmal analysieren was auf dem Bildschirm bei drücken von Alt+F2 kommt.
Sorry, bin nicht früher dazu gekommen.
Hier die Ausgabe beim booten, besser habe ich es leider nicht hinbekommne.
Kannst Du genug erkennen ? irgendetwas auffällig ?
Dateianhänge
IMG_3529.jpg

Benutzeravatar
arrisun
Beiträge: 70
Registriert: 19.01.2016, 18:43

Re: Raspberrymatic Funk LAN Gateway keine Verbindung, Geräte funktionieren trotzdem

Beitrag von arrisun » 02.12.2018, 17:52

Jetzt ist das Teil wieder nicht verbunden :(
Ich werde hier noch wahnsinnig !!! :roll:

richard.mayer
Beiträge: 15
Registriert: 12.05.2016, 11:47

Re: Raspberrymatic Funk LAN Gateway keine Verbindung, Geräte funktionieren trotzdem

Beitrag von richard.mayer » 05.12.2018, 21:34

Hallo,

hast du denn eine Lösung für das Problem finden können?
Ich habe das gleiche Problem - ein Pi 3B+ mit RPI-RF-MOD soll LAN-GW werden.
Ich habe alles nach bestem Wissen und Gewissen eingerichtet. Nach dem Reboot des primären PI 3B+ mit RPI-RF-MOD ist der LAN-GW aber nicht verbunden.

So langsam verzweifle ich.

In den Logs finde ich das hier:

Dec 5 21:16:07 ccu user.debug update-coprocessor: firmware filename is: coprocessor_update_hm_only.eq3
Dec 5 21:16:07 ccu user.info update-coprocessor: performGatewayCoproUpdate(): updating PEQ...
Dec 5 21:16:09 ccu user.err update-coprocessor: UnifiedLanCommController::connect(): Unable to connect.
Dec 5 21:16:09 ccu user.err update-coprocessor: Could not connect to Lan Gateway ip: 192.168.166.56.
Dec 5 21:16:09 ccu user.info root: Updating RF Lan Gateway Firmware
Dec 5 21:16:09 ccu user.info update-lgw-firmware: LAN Gateway Firmware Update...
Dec 5 21:16:09 ccu user.info update-lgw-firmware: Gateway PEQ...
Dec 5 21:16:11 ccu user.info update-lgw-firmware: Gateway type is eQ3-HmIP-CCU3-App
Dec 5 21:16:11 ccu user.err update-lgw-firmware: Wrong type of gateway. Should be HMLGW2, but found
Dec 5 21:16:11 ccu user.info kernel: [ 32.955208] eq3loop: created slave mmd_hmip
Dec 5 21:16:11 ccu user.info kernel: [ 32.955428] eq3loop: created slave mmd_bidcos
Dec 5 21:16:13 ccu user.info kernel: [ 35.137447] eq3loop: eq3loop_open_slave() mmd_bidcos
Dec 5 21:16:13 ccu user.err rfd: UnifiedLanCommController::connect(): Unable to connect.
Dec 5 21:16:13 ccu user.crit rfd: CCU2LGWCommController::init(): Cannot connect to HomeMatic Lan Gateway with serial number PEQ....
Dec 5 21:16:26 ccu user.info kernel: [ 47.477846] eq3loop: eq3loop_open_slave() mmd_hmip
Dec 5 21:16:26 ccu user.info kernel: [ 47.477994] eq3loop: eq3loop_close_slave() mmd_hmip
Dec 5 21:16:26 ccu user.info kernel: [ 47.480819] eq3loop: eq3loop_open_slave() mmd_hmip
Dec 5 21:16:26 ccu user.info kernel: [ 47.480930] eq3loop: eq3loop_close_slave() mmd_hmip
Dec 5 21:16:26 ccu user.info kernel: [ 47.489205] eq3loop: eq3loop_open_slave() mmd_hmip

Einen Monitor habe ich nicht angeschlossen.
Das Netzwerk des GW ist aber konfiguriert (siehe unten) und ich kann von der CCU3 zum GW pingen.
Über welchen Port sollte denn die Kommunikation CCU3 => GW laufen - dann könnte ich das nochmal per Telnet testen..

# ip a
1: lo: <LOOPBACK,UP,LOWER_UP> mtu 65536 qdisc noqueue qlen 1000
link/loopback 00:00:00:00:00:00 brd 00:00:00:00:00:00
inet 127.0.0.1/8 scope host lo
valid_lft forever preferred_lft forever
inet6 ::1/128 scope host
valid_lft forever preferred_lft forever
2: eth0: <BROADCAST,MULTICAST,UP,LOWER_UP> mtu 1500 qdisc pfifo_fast qlen 1000
link/ether b8:27:eb:05:e2:98 brd ff:ff:ff:ff:ff:ff
inet 192.168.166.56/24 brd 192.168.166.255 scope global eth0
valid_lft forever preferred_lft forever
inet6 fe80::ba27:ebff:fe05:e298/64 scope link
valid_lft forever preferred_lft forever
3: wlan0: <BROADCAST,MULTICAST> mtu 1500 qdisc noop qlen 1000
link/ether b8:27:eb:50:b7:cd brd ff:ff:ff:ff:ff:ff

richard.mayer
Beiträge: 15
Registriert: 12.05.2016, 11:47

Re: Raspberrymatic Funk LAN Gateway keine Verbindung, Geräte funktionieren trotzdem

Beitrag von richard.mayer » 05.12.2018, 21:55

Was mit noch aufgefallen ist:

Die log-Datei vom LanGW

Code: Alles auswählen

-rw-r--r--    1 root     root             0 Dec  5 21:09 hmlangw.log
wird angelegt, bleibt aber leer.

Dafür dass der LanGW ja wahrscheinlich ein Stück Software ist, die auf dem Netzwerk lauschen sollte, schaut es im netstat recht mau aus, oder?

Code: Alles auswählen

# netstat -an |grep LISTEN
tcp        0      0 0.0.0.0:22              0.0.0.0:*               LISTEN      
tcp        0      0 :::22                   :::*                    LISTEN      
unix  2      [ ACC ]     SEQPACKET  LISTENING       8217 /run/udev/control
unix  2      [ ACC ]     STREAM     LISTENING       8397 /var/run/dbus/system_bus_socket
Es laufen aber zwei Prozessen, die mit dem GW zu tun haben:

Code: Alles auswählen

# ps -ef | grep gw
  384 root      0:00 /sbin/udhcpc -b -t 100 -T 3 -S -x hostname:hmlgw -i eth0 -F hmlgw -V eQ3-CCU3 -s /bin/dhcp.script -p /var/run/udhcpc_eth0.pid
  513 root      1:43 /bin/hmlangw -n 58a9a72666 -s /dev/raw-uart -r -1
Schöne Grüße

Richard

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 3759
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Raspberrymatic Funk LAN Gateway keine Verbindung, Geräte funktionieren trotzdem

Beitrag von jmaus » 05.12.2018, 22:13

richard.mayer hat geschrieben:
05.12.2018, 21:34
Ich habe das gleiche Problem - ein Pi 3B+ mit RPI-RF-MOD soll LAN-GW werden.
Ich habe alles nach bestem Wissen und Gewissen eingerichtet. Nach dem Reboot des primären PI 3B+ mit RPI-RF-MOD ist der LAN-GW aber nicht verbunden.
Es tut mir leid, aber mit einem RPI-RF-MOD kann man RaspberryMatic nicht zu einem LAN Gateway verwandeln. Dazu brauch man zwingend das alte HM-MOD-RPI-PCB weil es nur für das eine reine BidCos-RF only firmware gibt die man für die hmlangw software einsetzen kann.
RaspberryMatic 3.41.11.20181126 @ TinkerS mit ~150 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPal

richard.mayer
Beiträge: 15
Registriert: 12.05.2016, 11:47

Re: Raspberrymatic Funk LAN Gateway keine Verbindung, Geräte funktionieren trotzdem

Beitrag von richard.mayer » 05.12.2018, 23:24

Hallo,

vielen Dank für die schnelle Rückmeldung.
Dann kann ich es ja lange mit dem RPI-RF-MOD probieren... ;)

Ich habe jetzt "aus der Not heraus" meine CCU2 zum HMLGW2 umgebaut mit der Anleitung hier (https://github.com/jp112sdl/CCU2GW).
Jetzt hat die Verbindung auf Anhieb funktioniert.

Jetzt frage ich mich: Wenn ich einfach nur einen dummen LANGW brauche, ist RasperryMatic mit HM-MOD-RPI-PCB und Pi3B+ in irgendeinem bereich "cooler" als die alte CCU2 im LANGW-Modus? Oder ist das "Perlen vor die Säue?"?

Vielen Dank für das RaspberryMatic-Projekt an dieser Stelle nochmal - toll, was du da auf die Beine gestellt hast!

Schöne Grüße

Richard Mayer

Benutzeravatar
arrisun
Beiträge: 70
Registriert: 19.01.2016, 18:43

Re: Raspberrymatic Funk LAN Gateway keine Verbindung, Geräte funktionieren trotzdem

Beitrag von arrisun » 08.12.2018, 17:55

Ich habe keine Ahnung warum, aber mittlerweile läuft das Gateway seit Tagen stabil.

LG
Andy

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“