Geräte-Firmware Seite leer bzw. kein "NEU" Knopf um Firmware hochzuladen.

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Videoist
Beiträge: 7
Registriert: 21.11.2019, 14:52

Re: Geräte-Firmware Seite leer bzw. kein "NEU" Knopf um Firmware hochzuladen.

Beitrag von Videoist » 03.02.2020, 16:57

So hat mir doch keine Ruhe gelassen.
Habe die beiden Update Dateien mit Filezilla jetzt ins Firmwareverzeichniss dazu geladen. Hat sich allerdings keine Änderung bei den Geräten ergeben.
Hatte gehofft ich bekäme jetzt die Upgratemöglichkeit angezeigt. Oder muss ich die CCU neu starten?

Aheisswolf
Beiträge: 10
Registriert: 26.09.2014, 08:48

Re: Geräte-Firmware Seite leer bzw. kein "NEU" Knopf um Firmware hochzuladen.

Beitrag von Aheisswolf » 04.02.2020, 10:39

sowie ich mit Filezilla das "firmware" Verzeichnis bearbeitet hatte, kamen die Updates in der Übersicht.

Ohne Neustart der CCU
1.PNG
1.PNG (7.4 KiB) 219 mal betrachtet
2.PNG
2.PNG (22.03 KiB) 219 mal betrachtet
3.PNG
Evtl. müsstest du den Chach im Browser löschen.

Viel Glück

Videoist
Beiträge: 7
Registriert: 21.11.2019, 14:52

Re: Geräte-Firmware Seite leer bzw. kein "NEU" Knopf um Firmware hochzuladen.

Beitrag von Videoist » 04.02.2020, 16:51

Ich weiß nicht ob das Verzeichniss in der CCU 1zu1 zu vergleichen ist. In meinem Configverzeichniss gabs gar kein Firmwareverzeichnis. Im Rootvezeichniss existiert bei mir ein Firmwareordner. Der ist vmtl. für die Firmware der CCU und den hab ich wohl irrtümlich in meinen vorherigen Versuchen benutzt. Im Configordner existierte merkwürdigeweise gar kein Firmwareverzeichniss. Das hab ich jetzt erst mal angelegt und die Unterordner gemäß der Infodateien auch. Dann jeweils die 3 entpackten Updates da hinein. (Oder darf da nur die gepackte rein?) habs sogar mit den gepackten Dateien versucht, zeigt aber leider keine Wirkung. Weder die Updates sind bei den Geräten zu sehen noch der Neu Knopf ist vorhanden.

Videoist
Beiträge: 7
Registriert: 21.11.2019, 14:52

Re: Geräte-Firmware Seite leer bzw. kein "NEU" Knopf um Firmware hochzuladen.

Beitrag von Videoist » 07.02.2020, 19:13

Hab jetzt einen Neustart der CCU durchgeführt und zwar Stecker raus und rein. (bei einem Warmstart über das UI schmiert die Regadom ab) Und siehe da die Updatebuttons erschienen bei den 3 Geräten. Der Tipp mit dem Kopieren der Updatedateien in das Firmwareverzeichniss war super. Draufgeklickt und Update gestartet. Jetzt sind wenigstens meine 3 Geräte aktuell .
Aber mein grundsätzliches Problem der Virtual Devices Fehlermeldung und der fehlenden allgemeinen Einstellungen ist damit leider immer noch nicht behoben. Werde wohl beim nächsten Geräteupdate wieder so vorgehen müssen.

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 5616
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 247 Mal
Kontaktdaten:

Re: Geräte-Firmware Seite leer bzw. kein "NEU" Knopf um Firmware hochzuladen.

Beitrag von jmaus » 07.02.2020, 19:46

Du solltest lieber dafür sorgen das die Virtual Devices Fehlermeldung auf hört, denn das deutet auf ein schwerwiegenderes Problem mit dem HMIPServerdienst hin.
RaspberryMatic 3.51.6.20200229 @ ESXi mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubGitHub Sponsors / PayPalTwitter

Videoist
Beiträge: 7
Registriert: 21.11.2019, 14:52

Re: Geräte-Firmware Seite leer bzw. kein "NEU" Knopf um Firmware hochzuladen.

Beitrag von Videoist » 07.02.2020, 21:36

Tja ist mir bewusst, aber wie beheben. Bin mit meinem kleinen Latein am Ende. :(
Bin schon so vorgegangen wie Du auf Seite 3 beschrieben hast.
Die Ausgabe nach Scripteingabe zum Testen des HMIPServers sieht wie folgt aus:
464 java -Xmx64m -Dlog4j.configuration=file:///etc/config/log4j.xml -Dfile.encoding=ISO-8859-1 -jar /opt/HMServer/HMIPServer.jar /etc/crRFD.conf
DONE

Bin noch nicht lange dabei deshalb sagt mir das leider gar nichts.

Hatte letztes Jahr mal einen Versuch mit einem HmIP-eTRV-2 gemacht. Das Gerät war fehlerhaft und habs dann wieder rausgeschmissen. Vielleicht ist hier noch was hängengeblieben. Habe sonst keine HMIP Geräte an der CCU angelernt.

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“