RaspberryMatic 3.41.11.20181222 – Erfahrungsberichte

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 5020
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal
Kontaktdaten:

RaspberryMatic 3.41.11.20181222 – Erfahrungsberichte

Beitrag von jmaus » 22.12.2018, 00:19

Hallo Zusammen,

da sich ein neuer Beitrag für jede neue RaspberryMatic Version bewährt hat (damit man darüber diskutieren kann), hier die Eröffnung eines neues Beitrages zu der heute von mir releasten 3.41.11.20181222 Version (Änderungen siehe viewtopic.php?f=65&t=26917&p=477978#p477978).

Bitte in diesem Thread erste Erfahrungen/Hinweise, etc. zu dieser Version (und den neuesten Änderungen darin) diskutieren oder einfach auch nur bestätigen das alles reibungslos funktioniert.

Viel Spass!

Hinweis:
Wie auch bei vorherigen Releases möchte ich auch bei diesem gerne wieder darum bitten bei Gefallen über eine mögliche finanzielle Unterstützung/Spende für das RaspberryMatic nachzudenken. Wenn dem Einen oder Anderen dieser Release gefallen sollte, so würde ich mich natürlich über zahlreiche (auch gerne erneute) Spenden via PayPal oder auch Sachspenden freuen. Für PayPal-Spenden (die meine Motivation an RaspberryMatic weiterhin zu arbeiten wirklich sehr heben) bitte diesen Link nutzen.
RaspberryMatic 3.47.18.20190918 @ TinkerS mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPalTwitter

CoolmanHB
Beiträge: 53
Registriert: 14.02.2010, 20:33
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20181222 – Erfahrungsberichte

Beitrag von CoolmanHB » 22.12.2018, 01:18

:D keine Probleme, auch nicht mit IP Geräten.
DutyCycle,DutyCycle-Repeater scheint etwas nidriger zu sein.

Besten Dank :D
@TinkerS
:wink:

Benutzeravatar
magic71
Beiträge: 252
Registriert: 31.07.2011, 09:09
Wohnort: Osnabrück

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20181222 – Erfahrungsberichte

Beitrag von magic71 » 22.12.2018, 02:06

Moin,

nach dem Update gehen meine HM-LAN GWs nicht mehr .... "keine Verbindung" - keine Veränderungen gemacht am Netzwerk ect.

Gruß Dirk
Dateianhänge
NetFinder.jpg
HM.jpg
Zuletzt geändert von magic71 am 22.12.2018, 02:43, insgesamt 1-mal geändert.
@Home: RaspberryMatic 1591 Kanäle in 312 Geräten ASUS Tinkerboard S HM, HMW, HMIP, HMIPW
@Firma: RaspberryMatic 359 Kanäle in 83 Geräten ASUS Tinkerboard S HM, HMW, HMIP
@Eltern: 51 Kanäle in 11 Geräten CCU2 HM, HMW

Benutzeravatar
magic71
Beiträge: 252
Registriert: 31.07.2011, 09:09
Wohnort: Osnabrück

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20181222 – Erfahrungsberichte

Beitrag von magic71 » 22.12.2018, 02:33

Moin,

es geht immer noch nicht ein Backup von einem Raspy3 auf Asus Tinkerboard S drauf zu spielen. Es kommt folgende Fehlermeldung:
Tinker.jpg
siehe hier schon:
viewtopic.php?f=65&t=47559

Allerdings nach Neustart scheint die Backup trotzdem drauf zu sein - die IP Adresse wurde richtig vergeben ect.
Alles sehr komisch ...
Ich lasse den Tinker mal über Nacht laufen ....

Gruß DIrk
@Home: RaspberryMatic 1591 Kanäle in 312 Geräten ASUS Tinkerboard S HM, HMW, HMIP, HMIPW
@Firma: RaspberryMatic 359 Kanäle in 83 Geräten ASUS Tinkerboard S HM, HMW, HMIP
@Eltern: 51 Kanäle in 11 Geräten CCU2 HM, HMW

MathiasZ
Beiträge: 1228
Registriert: 29.03.2015, 09:54
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20181222 – Erfahrungsberichte

Beitrag von MathiasZ » 22.12.2018, 05:46

Gerade eben ein Update gemacht. bisher alles in Ordnung.
Gruß,
Mathias
RaspberryMatic mit der neuesten Firmware auf Raspberry PI3 B+ und der HB-RF-USB, CuxD Highcharts und viele Aktoren und Sensoren. Es kommen hin und wieder mal neue dazu. Nun versuche ich mich mit ein paar Xiaomi Smarthome-Aktoren und dem Xiaomi Gateway 2. Diese sollen am IObroker, Rock64, 4/32GB über Zigbee-Stick angebunden werden. Die Anwesenheitskennung läuft zuverlässig über IObroker und Radar2 mit G-Tags.

[email protected]
Beiträge: 113
Registriert: 19.07.2014, 20:41
Wohnort: 53859 Niederkassel
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20181222 – Erfahrungsberichte

Beitrag von [email protected] » 22.12.2018, 08:43

Guten Morgen zusammen

Gerade ein Update gemacht. Raspberrymatic funktioniert einwandfrei. Leider streikt die Anbindung des ioBrokers. Die Adapter lassen sich nicht mehr an die Raspberrymatic anbinden. Im ioBroker Protokoll erscheint folgender Fehler:

hm-rpc.0 2018-12-22 08:41:39.194 error init error: Error: Unknown XML-RPC tag 'TITLE'

Hab schon alle möglichen Einstellungen durchprobiert. Leider ohne Erfolg. Gehe jetzt erstmal auf die Vorversion zurück und harre der Dinge die da kommen werden.

LG Ulli
Ständig wachsend .... Datenpunkte: ca 10000 IOBroker / 2300 Raspberrymatic / Kanäle: 419 / Geräte: 88

Unsere Homepage: http://www.kuesterlut.de
Unsere Solaranlage: http://solar.volles-haus.de Errichtet im Eigenbau.
Unser Lieferant für das Zentralstaubsauger Zubehör: J. Wichtlhuber http://stores.ebay.de/zentralstabsaugan ... 7675.l2563

Ukle
Beiträge: 32
Registriert: 06.11.2014, 10:59
Hat sich bedankt: 5 Mal

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20181222 – Erfahrungsberichte

Beitrag von Ukle » 22.12.2018, 08:59

magic71 hat geschrieben:
22.12.2018, 02:06
Moin,

nach dem Update gehen meine HM-LAN GWs nicht mehr .... "keine Verbindung" - keine Veränderungen gemacht am Netzwerk ect.

Gruß Dirk
Das kann ich hier nicht nachvollziehen.
Mein HMLGW (Raspberry Pi 2 mit HM-MOD-RPI-PCB und der November-RaspberryMatic-Version) lief sowohl vor als auch nach dem Update vor 30 Minuten anstandslos weiter durch und die Geräte waren auch nach dem Update der CCU3 über das Lan--Gatway weiter ansprechbar.
Hardware:
Raspi 3B+ mit dem RPI-RF-MOD im Hutschienenwandgehäuse im Kellergeschoss
- externe Antenne (3m) ins Erdgeschoss
Raspi 2B mit dem HM-MOD-RPI-PCB als LAN-GW im gleichen Hutschienengehäuse im Kellergeschoss
- externe Antenne herausgeführt ins Kellergeschoss
CCU2 umgewandelt zum LAN-GW in der Garage
- externe Antenne für den Außenbereich, angebunden über Koax-LAN Kathrein EXI-01

Software:
Jeweils aktuelle RasberryMatic
Addons:
- Cux Daemon 2.3.4
- Philips Hue 2.1.9
- Programmedrucken 1.2a
ca. 68 HM/HM IP Aktoren / Sensoren

Lupopower
Beiträge: 115
Registriert: 01.05.2011, 16:07

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20181222 – Erfahrungsberichte

Beitrag von Lupopower » 22.12.2018, 09:06

Hallo

Die Homebridge läuft seit dem nicht mehr!
Es hilft wohl nur wieder ein Downgrade!

Gruß
Marco

terne
Beiträge: 21
Registriert: 10.04.2017, 16:39

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20181222 – Erfahrungsberichte

Beitrag von terne » 22.12.2018, 09:12

[email protected] hat geschrieben:
22.12.2018, 08:43
Guten Morgen zusammen

Gerade ein Update gemacht. Raspberrymatic funktioniert einwandfrei. Leider streikt die Anbindung des ioBrokers. Die Adapter lassen sich nicht mehr an die Raspberrymatic anbinden. Im ioBroker Protokoll erscheint folgender Fehler:

hm-rpc.0 2018-12-22 08:41:39.194 error init error: Error: Unknown XML-RPC tag 'TITLE'

Hab schon alle möglichen Einstellungen durchprobiert. Leider ohne Erfolg. Gehe jetzt erstmal auf die Vorversion zurück und harre der Dinge die da kommen werden.

LG Ulli
Guten Morgen,

die Anbindung an iobroker betrifft bei mir nur die IP-Geräte - Diese Verbindung wir bei mir unterbrochen beim wechsel von Einstellung/Geräte nach Status-Bedienung/Geräte. An dieser stelle hängt sich bei mir die Web-ui auf und der Kreis mit loading erscheint.
Irgendwann erscheint dann das Fenster "einige Komponenten reagieren nicht mehr"

LAN-Gatway läuft bei mir auch problemlos.

Vielleicht hilft das weiter :?:

Gruß Thorsten
Raspimatic 3.47.15.20190831 -> RPI-RF-MOD @ Raspberry Pi 3 B mit 175 Kanälen in 43 Geräten
ioBroker auf windows 7 :lol:
Amazon Alexa echo Dot im iLuv Docking-Gehäuse
Weatherman_122 / wiffi_pump_91

drose28357
Beiträge: 93
Registriert: 14.10.2011, 09:05

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20181222 – Erfahrungsberichte

Beitrag von drose28357 » 22.12.2018, 09:26

Problemlos aufgespielt.
Nur HTTPS funktioniert nicht.
Meine Annahme ist, das RM automatisch von LetsEncrypt ein Zertifikat holt und damit HTTPS absichert. Entweder ist meiner Annahme falsch oder ich bediene das System nicht an der richtigen Stelle.
Ich gehe davon aus, das unter Einstellungen/Systemsteuerung/Netzwerk durch "Zertifikat erstellen" dieser Prozess angestoßen wird. Der Webserver wird neu gestartet. Leider erhalte ich bei Aufruf mit HTTPS weiterhin die Meldung :"Website nicht sicher". Chrome V72, Cache vor dem Test gelöscht.

Habe jetzt mit WinSCP unter /etc/config/server.pem gelöscht und neu gestartet. Es lag dort mit dem aktuellen Änderungsdatum, wurde also nach der Installation geändert.
Nach dem löschen unter in Netzwerkeintellungen das Zertifikat neu erstellt. => weiterhin kein HTTPS. Die Server.perm-Datei war jedoch neu erstellt.

@Jens: Gibt es im Fehler-Log einen Eintrag, wenn LightHTTP kein Zertifikat findet ?
Zuletzt geändert von drose28357 am 22.12.2018, 10:08, insgesamt 4-mal geändert.

Gesperrt

Zurück zu „RaspberryMatic“