RaspBerryMatic 3.41…. IP Geräte

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
Bernd-Joras
Beiträge: 259
Registriert: 26.03.2016, 09:33
Danksagung erhalten: 1 Mal

RaspBerryMatic 3.41…. IP Geräte

Beitrag von Bernd-Joras » 27.12.2018, 08:07

Hallo Alle miteinander …

Ich finde es etwas verwirrend wenn hier immer wieder geschrieben wird IP Geräte müssen oder / nicht oder nur wenn FW Update vorhanden sind ab und wieder angelernt werden.

Ich selbst habe die Version RM 3.xx fortlaufend bis zur 3.41 im Einsatz.
Dazu dann zwei HmIP-SMO-A (Bewegungsmelder) ein HmIP-SPDR (Durchgangsmelder), ein HmIP-RC8 (Fernbedienung) zwei HMIP-PSM (Mess-Steckdosen)

Ich habe aber noch nie irgendwelche meine IP Geräte Ab-Anmelden müssen, damit diese nach einem FirmWare Update wieder funktionieren.
(Bisher dachte ich immer, dieses ist nur notwendig wenn zeitgleich ein IP-Gerät-Firmware-Update installiert werden muss/soll)

Kann hier bitte einmal jemand insofern Auskunft geben, dass man es versteht und wir alle vom gleichem schreiben.

DANKE, Bernd
Zuletzt geändert von Roland M. am 27.12.2018, 16:54, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Thema verschoben
RPi3B+ | Erterne Antenne | 2x LAN_RF_GW | 1x LAN_RS485_GW | ca. 80 Geräte davon 6x IP | ca. 150 Programme |
Addons: CUX-Daemon, XML-API, hm_pdetect, E-Mail, CCU-Historian, Philips Hue, HConnectVPN, Sonos Player

shartelt
Beiträge: 2283
Registriert: 14.01.2015, 14:59

Re: RaspBerryMatic 3.41…. IP Geräte

Beitrag von shartelt » 27.12.2018, 08:13

Firmwareupdate der HMIP Aktoren/Sensoren!

Die steht so in den Changelogs und es wurde bereits mehrfach berichtet, dass stelsame Dinge (manchmal direkt nach dem Update und manchmal erst wochen spaeter ergeben) wenn man nach einem Aktor/Sensor Firmwareupdate nicht resetted und neu anlernt.

Es hat nix mit der Zentrale zu tun.
Allerdings gabs es bereits faelle, da wurden diese "komischen Dinge", von denen ich oben schrob, erst nach einem CCU Firmwareupdate sichtbar....haben damit aber nicht direkt etwas zu tun.

Einfach machen und auf Nummer sicher gehen, bis offiziell das behoben wurde!

srunschke
Beiträge: 102
Registriert: 10.01.2018, 12:44

Re: RaspBerryMatic 3.41…. IP Geräte

Beitrag von srunschke » 28.12.2018, 20:49

Bei HMIP Geräten wird bei FW Updates sehr gerne mal hin und wieder an den Kanälen und Parametern geschraubt - insbesondere bei den ganz neuen Geräten. Da kommt mal ein Kanal dazu oder es kommt ein Parameter in einem Kanal dazu...
Leider kommt die CCU nicht damit klar, dass sich ein Gerät "dynamisch verändert". Denn leider ist die CCU sehr statisch designed und geht leider sehr stark davon aus, dass die Welt unveränderlich ist...

Wenn jetzt ein Parameter oder Kanal verändert wird, der für Funktionen relevant ist, die du benutzt, dann wirst du ein Problem haben. Wenn du diese nicht benutzt, dann hast du wahrscheinlich Glück.

Ich hatte schon Glück, ich hatte schon Pech ;)

S

Benutzeravatar
Bernd-Joras
Beiträge: 259
Registriert: 26.03.2016, 09:33
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RaspBerryMatic 3.41…. IP Geräte

Beitrag von Bernd-Joras » 28.12.2018, 20:54

Na dann sage ich mal Danke für die Erklärungen ...
Ich habe dann also seit mehr als einem Jahr Glück ...
Zumindestens gibt es bei meinen IP Geräten seit dieser Zeit keine neue FW oder es wird mir keine angezeigt.
Danke, BG ... Bernd
RPi3B+ | Erterne Antenne | 2x LAN_RF_GW | 1x LAN_RS485_GW | ca. 80 Geräte davon 6x IP | ca. 150 Programme |
Addons: CUX-Daemon, XML-API, hm_pdetect, E-Mail, CCU-Historian, Philips Hue, HConnectVPN, Sonos Player

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“