Duty Cycle zu hoch

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

alchy
Beiträge: 7902
Registriert: 24.02.2011, 01:34

Re: Duty Cycle zu hoch

Beitrag von alchy » 07.01.2019, 22:40

Allgemein zum Handling mit Datenpunkten:
Die Methode .State() ist zum Setzen gedacht. Mit .Value() fragt man ab.
Wobei natürlich Ausnahmen davon ^^ wie immer, die Regel bestätigen. Nur muss man eben wissen, was man da macht.

Die Methode .Variable() ist ein Zwischending, welches nicht mal der Hersteller selber richtig einzusetzen vermag (wie die Geschichte zeigte)
*IMHO* macht es Sinn diese einfach zu ignorieren.


Alchy

.................... Full
Ignoranz ist die Summe aller Maßnahmen die man ergreift, um bestehende Tatsachen nicht sehen zu müssen.

© Sandra Pulsfort (*1974)

Lies bitte die Logik von WebUI Programmen und die Tipps und Tricks für Anfänger.

Wichtig auch CUxD ersetzt System.exec. Die HM Script Doku (Downloadart Skripte) hilft auch weiter.
Zum Testen von Scripten den >> HomeMatic Script Executor << von Anli benutzen.

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“