RaspberryMatic 3.41.11.20190126 – Erfahrungsberichte

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

preussnerk
Beiträge: 1
Registriert: 26.03.2015, 08:35

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20190126 – Erfahrungsberichte

Beitrag von preussnerk » 26.01.2019, 20:13

Hi!

Laufen denn die zeitbasierten Programme? Diese Frage hätte ich gern VOR dem update geklärt. Die Vorversion läuft nämlich bei mir eigentlich ohne Probleme.
RaspberryMatic ist klasse! Danke Jens!

Grüße
Karsten

onliner
Beiträge: 122
Registriert: 18.03.2014, 10:06

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20190126 – Erfahrungsberichte

Beitrag von onliner » 26.01.2019, 20:39

Bei mir laufen alle zeitbasierten Programme, sowohl auf einem Raspi 3 B+ wie auch auf einem Tinker S.

roe1974
Beiträge: 371
Registriert: 17.10.2017, 16:15
Wohnort: Wien

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20190126 – Erfahrungsberichte

Beitrag von roe1974 » 26.01.2019, 20:44

jetzt mal neu gestartet ... blinken ist weg.....
dafür das im log ... hatte ich noch nie

Code: Alles auswählen

Jan 26 20:42:08 homematic-raspi user.err kernel: [  120.807929] bcm2708_fb soc:fb: bcm2708_fb_blank(1) failed: -22

Samhain
Beiträge: 111
Registriert: 30.03.2017, 13:44

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20190126 – Erfahrungsberichte

Beitrag von Samhain » 26.01.2019, 20:55

Update um ca. 14:0o Uhr auf Tinkerboard S
Dauer ca. 2 Minuten bis HM wieder online war.

Keinerlei Probleme im Betrieb.

DC vorher bei ca. 1% ... nach dem Update auch 8)

Benutzeravatar
Mac_
Beiträge: 202
Registriert: 18.12.2014, 08:07

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20190126 – Erfahrungsberichte

Beitrag von Mac_ » 26.01.2019, 22:41

preussnerk hat geschrieben:
26.01.2019, 20:13
...
Laufen denn die zeitbasierten Programme?
...
Ja, bei mir konkret
- einschalten des Dämmerungs Ambiente
- Senken der Rolladen (Sonnenuntergang + 1/2 Stunde)

EDIT:
- und heute morgen gingen die Rolladen (leider) auch pünktlich hoch

Mac_
Zuletzt geändert von Mac_ am 27.01.2019, 14:06, insgesamt 1-mal geändert.
2[WDS10-TH-0],5[Sec-MDIR-2],1[LC-Dim1TBU-FM],2[WDS30-OT2-SM],23[Sec-SCo],1[Sec--SC-2],2[Sen-LI-O],1[MOD-EM-8],1[Sec-TiS],6[Sec-SD-2],1[Dis-WM55],1[LC-Sw1-PI-CT-R1],21[ES-PMSw1-PI],2[ES-PMSw1-SM],1[PB-6-WM55],13[CC-RT-DN],1[Dis-EP-WM55],4[WDS40-TH-I],9[LC-SW1PBU-FM],1[LC-Sw1-FM],1[OU-CFM-TW],2[LC-RGBW-WM],1[Sec-WDS-2],1[CC-SCD],2[WDS30-T-O],2[ES-TX-WM],1[Sen-RD-O],12[TC-IT-WM-W-EU], 2[HM-LC-Bl1-FM] = 122 Geräte, Tinker S, 3.41.11.20190126

Benutzeravatar
Bernd-Joras
Beiträge: 259
Registriert: 26.03.2016, 09:33

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20190126 – Erfahrungsberichte

Beitrag von Bernd-Joras » 26.01.2019, 22:59

jmaus hat geschrieben:
26.01.2019, 19:43
Es stellt in der Tat kein Problem dar und meine ganz klare Empfehlung ist nun auch keinerlei HDMI Monitor dauerhaft angeschlossen zu haben damit er nicht nur den Monitor in den Schlafmodus versetzen kann, sondern den HDMI Anschluss auch komplett deaktivieren kann (was er nicht macht wenn etwas angeschlossen ist). Dies sollte nicht nur potentiell für besseren Funkempfang sorgen, sondern nebenbei auch noch etwas zusätzlich Stromsparen. Also bitte nicht vorsorglich einen Monitor angeschlossen lassen wenn man ihn ohnehin nicht braucht, sondern diesen (und eine USB Tastatur) rein situativ anschliessen wenn man ein Problem feststellt.
Hallo Jens, ich sage jetzt einmal danke, danke aber dafür, dass Du das nun einmal deutlich ergänzend zu dem schon geschriebenen für alle erklärt hast, bzw. für Deine Empfehlungen.
Gruss, Bernd
RPi3B+ | Erterne Antenne | 2x LAN_RF_GW | 1x LAN_RS485_GW | ca. 80 Geräte davon 6x IP | ca. 150 Programme |
Addons: CUX-Daemon, XML-API, hm_pdetect, E-Mail, CCU-Historian, Philips Hue, HConnectVPN, Sonos Player

MathiasZ
Beiträge: 1189
Registriert: 29.03.2015, 09:54
Wohnort: München

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20190126 – Erfahrungsberichte

Beitrag von MathiasZ » 26.01.2019, 23:26

Update erledigt,
Bis jetzt alles in Butter :)
Edit
der Duty Cycle beim Neustart liegt jetzt bei 10 Prozent. Bisher lag er deutlich über 20 Prozent.
Gruß,
Mathias
RaspberryMatic mit der neuesten Firmware auf Raspberry PI3 B+ und der HB-RF-USB, CuxD Highcharts und viele Aktoren und Sensoren. Es kommen hin und wieder mal neue dazu. Nun versuche ich mich mit ein paar Xiaomi Smarthome-Aktoren und dem Xiaomi Gateway 2. Diese sollen am IObroker, Rock64, 4/32GB über Zigbee-Stick angebunden werden. Die Anwesenheitskennung läuft zuverlässig über IObroker und Radar2 mit G-Tags.

tloeffel
Beiträge: 199
Registriert: 13.09.2017, 05:11

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20190126 – Erfahrungsberichte

Beitrag von tloeffel » 27.01.2019, 01:39

Hallo Jens,

das Update auf 3.41.11.20190126 von 3.41.11.20181222 hat gut geklappt. Der Asus Tinker läuft stabil seit: 22h.
Werde noch weitere Tests machen.

Mal eine Frage: Weisst Du wann EQ3/Du die Änderung hinterlegt das man bei HMIP bei Firmwareupdate nicht mehr das Gerät ab- und anmelden muss?

Lieben Gruß Thomas
972 Kanäle in 165 Geräten: Davon 16 HM, 145 HMIP, 2 Gruppen und 2 CUXD Geräte

wintux
Beiträge: 164
Registriert: 21.12.2016, 17:57
Wohnort: Taunus / Westerwald

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20190126 – Erfahrungsberichte

Beitrag von wintux » 27.01.2019, 09:59

Klappt ;-) Keine Auffälligkeiten ! Danke Jens
Infos und Termine der Usergroup findest Du auf https://hug-rheinmain.de

Meine verwendete Hard & Software ist hier zu finden: https://goo.gl/xNJMwJ

cofh
Beiträge: 46
Registriert: 16.12.2017, 12:29

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20190126 – Erfahrungsberichte

Beitrag von cofh » 27.01.2019, 11:29

Bei mir laufen jetzt auch alle Zeitbasierten Programme vernünftig. Das eine was die Aktionen nicht ausgeführt hat habe ich nochmal manuell getriggert.

Gesperrt

Zurück zu „RaspberryMatic“