RaspberryMatic 3.41.11.20190126 – Erfahrungsberichte

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Dax
Beiträge: 48
Registriert: 08.02.2016, 17:32

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20190126 – Erfahrungsberichte

Beitrag von Dax » 18.02.2019, 14:39

Oh nein Kommando zurück - ich hatte ja auch einen Sensor von mir umbenannt, das war das Problem! :roll: :roll: :roll:
Sry falscher Alarm...

Benutzeravatar
tinram
Beiträge: 21
Registriert: 28.10.2017, 21:58
Wohnort: BS
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20190126 – Erfahrungsberichte

Beitrag von tinram » 18.02.2019, 18:27

Hallo zusammen,

wie bereits Ende Januar, ist nun schon wieder die Kommunikation mit sämtlichen HM-IP- Geräten gestört. Es wird kein neuer Status in der Zentrale erkannt. Die LED der Geräte blinkt lange gelb, dann rot.
Im Logfile kann ich nichts Schlimmes sehen. Vermutlich hilft wieder ein Neustart.

Kann ich vor diesem irgendetwas nachsehen, um den Fehler zu lokalisieren?

Danke und viele Grüße
Martin
Zuletzt geändert von tinram am 19.02.2019, 19:38, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße, Martin
.
--- RapberryMatic --- Raspi 3b --- S.USV --- CUxD --- CCU-Historian ---

LibertyX
Beiträge: 513
Registriert: 10.11.2012, 19:47

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20190126 – Erfahrungsberichte

Beitrag von LibertyX » 18.02.2019, 18:34

Du Solltest das LOG vor dem veröffentlichen als mal durchgehen ob da nicht etwas drin steht, was nicht für die Öffentlichkeit gedacht ist.

So Passwörter etc...
RaspberryMatic (3.41.11.20190126) @RPI3 | 51 HM Geräte und 3 CUxD-Geräte | iobroker.pro - CCU-Historian

schmello
Beiträge: 173
Registriert: 04.06.2015, 20:26

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20190126 – Erfahrungsberichte

Beitrag von schmello » 18.02.2019, 20:49

Update ist durch :) Auf der CCU funktioniert alles einwandfrei... danke für die tolle Arbeit.

Mein Mediola Neo funktioniert nur leider nicht mehr.
Hat sich da etwas geändert?

Edit:
Geht wieder 8)
Remote Homematic-Script API: muss auf Vollzugriff.. Obwohl es anders in der Medial Doku steht.

Huttmann
Beiträge: 81
Registriert: 08.06.2012, 09:16

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20190126 – Erfahrungsberichte

Beitrag von Huttmann » 19.02.2019, 19:23

bei mir läuft alles beängstigend problemlos, langweilig :D

Benutzeravatar
tinram
Beiträge: 21
Registriert: 28.10.2017, 21:58
Wohnort: BS
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20190126 – Erfahrungsberichte

Beitrag von tinram » 19.02.2019, 20:28

Hallo nochmal,

ich habe seit gestern viel herumexperimentiert. Ein Neustart hat diesmal nicht geholfen.
Nun habe ich das alte kleine Funkmodul gesteckt und alles läuft.

Irgendwie komisch. Das neue große Funkmodul lief ja anfangs auch. Sollte wirklich ein Hardwaredefekt vorliegen oder ist es ein sporadisches Softwareproblem?
Viele Grüße, Martin
.
--- RapberryMatic --- Raspi 3b --- S.USV --- CUxD --- CCU-Historian ---

MathiasZ
Beiträge: 1110
Registriert: 29.03.2015, 09:54
Wohnort: München

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20190126 – Erfahrungsberichte

Beitrag von MathiasZ » 20.02.2019, 02:11

@jmaus,
könntest Du bitte bei @Huttmann ein paar Tricks einbauen, ihm ist langweilig :twisted: :mrgreen:
Gruß,
Mathias
RaspberryMatic 3.43.15.xxxxxxxx mit Raspberry PI 3B+, CuxD Highcharts und viele Aktoren und Sensoren. Es kommen hin und wieder mal neue dazu. Nun versuche ich mich mit ein paar Xiaomi Smarthome-Aktoren und dem Xiaomi Gateway 2. Diese sollen am IObroker, Rock64, 4/32GB über Zigbee-Stick angebunden werden. Die Anwesenheitskennung läuft zuverlässig über IObroker und Radar2 mit G-Tags.

Sven_A
Beiträge: 1949
Registriert: 26.01.2016, 08:14
Wohnort: Renningen

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20190126 – Erfahrungsberichte

Beitrag von Sven_A » 20.02.2019, 08:13

tinram hat geschrieben:
19.02.2019, 20:28
Nun habe ich das alte kleine Funkmodul gesteckt und alles läuft.
Oder ein Kontaktproblem das durch's stecken behoben wurde? Wobei ich nicht wild hin und her stecken würde...

rabbit6984
Beiträge: 4
Registriert: 12.11.2018, 07:25

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20190126 – Erfahrungsberichte

Beitrag von rabbit6984 » 20.02.2019, 11:06

hallo Zusammen,

ich hatte nach dem update auf die aktuelle 3.41.11.20190126 auch massiv Probleme mit den LanGW. Diese verbinden sich beim Start der Zentrale zuverlässig. Nach einigen Tagen bekomme ich Massiv Service Meldungen und dann sind beide LANGW nicht mehr verbunden, was nur durch den Neustart der Zentrale behoben wird.
Die LanGW sind aber im Netz erreichbar also kein Netzwerkproblem. Daher habe Ich nun ein Downgrade auf die 3.41.11.20181222 gemacht, hier laufen die LanGW problemlos zuverlässig.

Zentrale Raspberry Pi3+ mit neuem Modul
LanGW1: Raspberry Pi3 mit altem Modul
LanGW2: Raspberry Pi3 mit altem Modul

zautrix hat geschrieben:
08.02.2019, 17:13
zautrix hat geschrieben:
06.02.2019, 17:54
Ich bin von der CCU2 (aktuelle FW) auf die Raspimatic umgezogen und es geht bisher alles.
Update meinerseits:
Ein mal bei einem Restart des Raspi über die WebUI wurde mein HM-LAN GW nicht erkannt.
Bei den Restarts vorher (mehrmals) und direkt nachher ( 1 mal) wurde das HM-LAN GW immer korrekt erkannt.
Mein Raspi ist der 3B+, also der mit dem GB Netzwerk Interface.
Könnte das daran liegen?
Ansonsten sind außer xml api keine Addons installiert.

roe1974
Beiträge: 298
Registriert: 17.10.2017, 16:15
Wohnort: Wien

Re: RaspberryMatic 3.41.11.20190126 – Erfahrungsberichte

Beitrag von roe1974 » 20.02.2019, 13:25

Bei mir läuft das LGW (sogar über OVPN Verbindung) ohne Probleme mit der aktuelle RM Version.....
lg Richard

Gesperrt

Zurück zu „RaspberryMatic“