Raspberrymatic Homematic IP HMIP-PS/PSM Firmware Update Probleme

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
Computerhenne
Beiträge: 16
Registriert: 22.03.2016, 08:30

Raspberrymatic Homematic IP HMIP-PS/PSM Firmware Update Probleme

Beitrag von Computerhenne » 27.01.2019, 12:41

Hallo,
Habe von der eQ-3 Seite ganz normal die FW 2.6.2 für die Schaltdose und Schaltmessdode HMiP-PS bzw. PSM geladen und auf der Raspberrymatic hochgeladen. Danach dann auch die normale Meldung in den Geräteeinstellungen, daß die "Die Updatedatei wird zum Gerät übertragen" angezeigt bekommen. Nun sind mittlerweile 8 Tage vorbei und es passiert nichts. Aktuell ist FW 1.4.0 bzw. 2.2.2 installiert.
Raspberrymatic läuft mit der aktuellsten Version 3.41.11.20181222. Kann jemand helfen?
Der Support von eq3 hat lediglich ablernen und reset als Standardlösung geliefert. Hat aber nichts gebracht. Ein Adapter ist auch fabrikneu gewesen.
Grüße

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 4738
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Raspberrymatic Homematic IP HMIP-PS/PSM Firmware Update Probleme

Beitrag von jmaus » 27.01.2019, 12:56

Computerhenne hat geschrieben:
27.01.2019, 12:41
Raspberrymatic läuft mit der aktuellsten Version 3.41.11.20181222. Kann jemand helfen?
Das ist nicht die aktuellste, sondern die gestern von mir freigegebene 3.41.11.20190126. Bitte damit probieren und enorm Geduld haben. Sowas kann mehrere Tage und ggf. sogar >1 Woche dauern. Sollte doch aber kein Problem sein, oder ist ein Update SOOO wichtig?
RaspberryMatic 3.47.10.20190713 @ TinkerS mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPalTwitter

Computerhenne
Beiträge: 16
Registriert: 22.03.2016, 08:30

Re: Raspberrymatic Homematic IP HMIP-PS/PSM Firmware Update Probleme

Beitrag von Computerhenne » 27.01.2019, 14:00

Update auf 3.41.11.20190126 hatte ich gestern bereits durchgeführt. Bisher noch keine Änderung. Brauche die Routerfunktion der Schaltdosen, um mehr Verbindungsstabilität zu bekommen.
By the way, Dank für diesen Superjob mit dem Raspberrymatic FW als Ersatz zur CCU. Bin prinzipiell sehr zufrieden.
Grüße

shartelt
Beiträge: 2263
Registriert: 14.01.2015, 14:59

Re: Raspberrymatic Homematic IP HMIP-PS/PSM Firmware Update Probleme

Beitrag von shartelt » 27.01.2019, 14:55

wie hoch ist Dein DutyCycle?
die HMiP updates bleiben unter 50% und wenn Du eh schon 45% hast, bleibt nicht mehr viel übrig .)

als ich letztens meine PS upgedated habe, dauerte es bei einem Standard DC von 6% ca 8h bis das update übertragen wurde

Computerhenne
Beiträge: 16
Registriert: 22.03.2016, 08:30

Re: Raspberrymatic Homematic IP HMIP-PS/PSM Firmware Update Probleme

Beitrag von Computerhenne » 27.01.2019, 15:01

DC pendelt so zwischen 25-50. Werde Ihn mal tracken.

shartelt
Beiträge: 2263
Registriert: 14.01.2015, 14:59

Re: Raspberrymatic Homematic IP HMIP-PS/PSM Firmware Update Probleme

Beitrag von shartelt » 27.01.2019, 15:03

dann überträgt er noch...alles gut

Computerhenne
Beiträge: 16
Registriert: 22.03.2016, 08:30

Re: Raspberrymatic Homematic IP HMIP-PS/PSM Firmware Update Probleme

Beitrag von Computerhenne » 27.01.2019, 15:29

Updates hatte ich letzten Sonntag (7 Tage her) hochgeladen. Offiziell soll das ja nur 8-42 Stunden dauern.
Mal schauen.

Hütte
Beiträge: 198
Registriert: 08.02.2017, 11:08

Re: Raspberrymatic Homematic IP HMIP-PS/PSM Firmware Update Probleme

Beitrag von Hütte » 27.01.2019, 15:33

Und wenn du mehrere HmIP-PS/PSM hast, dann wird die Firmware auf mehrere Geräte gleichzeitig übertragen. Hatte dasselbe "Erlebnis" bei meinen 14 HmIP-BWTH. Erst hatte man das Gefühl, es passiert gar nichts. Und nach zwei Wochen waren dann auf einmal 8 Geräte für das Update bereit. Deshalb sollte man auch ein Reboot der Zentrale in der Zwischenzeit vermeiden, da ansonsten die Übertragung von vorn beginnt. Der eigentliche Updateprozess ging dann ziemlich schnell. Aber Achtung!!! Obwohl die Firmware ja bereits auf den Geräten ist und "nur" noch das Update ausgeführt werden muss, scheint dabei ein ziemlich reger Funkverkehr zuwischen Zentrale und Gerät stattzufinden. Bei mir ging der DC kurzzeitig auf über 90% hoch.

Bei den HmIP-PS/PSM hast du den Vorteil, dass du die Geräte, die du im Moment gerade nicht benötigst, einfach aus der Steckdose ziehen kannst. Dadurch sollten die anderen unter Umständen ihre FW schneller bekommen. Bzw. du kannst dadurch ja gezielt auswählen, welche das Update zuerst bekommen sollen.

Und nicht vergessen, das Changelog zu prüfen, ob ein Ab- und neu Anlernen notwendig ist.

Computerhenne
Beiträge: 16
Registriert: 22.03.2016, 08:30

Re: Raspberrymatic Homematic IP HMIP-PS/PSM Firmware Update Probleme

Beitrag von Computerhenne » 27.01.2019, 15:41

Sehr interessant. Das erklärt einiges. Ich habe in Summe 7 Schaltmessdosen im Einsatz. Mindestens gestern bei neuen FW Update hatte ich einen Reboot. Dann warte ich einfach mal ab. Vielen Dank für die Erklärung.

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“