LAN-Gateway Aktoren zuweisen

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
Semmy
Beiträge: 92
Registriert: 05.02.2017, 14:12

LAN-Gateway Aktoren zuweisen

Beitrag von Semmy » 31.01.2019, 17:02

Hallo
Ich habe an meiner Raspberrymatic zwei Lan-Gateways installiert, Verbindung besteht. Wenn ich in den Gateway-Einstellungen Aktoren den Gateway mit den niedrigeren dBm-Wert zuweise, sind diese aber trotzdem noch mit dem Gateway mit den höheren dBm-Wert verbunden. Sehr seltsam.

Viele Grüße
Semmy
Raspberrymatic 3+
Raspberrymatic LAN-Gateway

Familienvater
Beiträge: 6973
Registriert: 31.12.2006, 15:18
Wohnort: Rhein-Main

Re: LAN-Gateway Aktoren zuweisen

Beitrag von Familienvater » 31.01.2019, 17:11

Hi,

definiere genauer
Semmy hat geschrieben:
31.01.2019, 17:02
Wenn ich in den Gateway-Einstellungen Aktoren den Gateway mit den niedrigeren dBm-Wert zuweise, sind diese aber trotzdem noch mit dem Gateway mit den höheren dBm-Wert verbunden
Es ist normal, das nach wie vor Werte für die anderen Gateways "entstehen"...

Der Familienvater

Semmy
Beiträge: 92
Registriert: 05.02.2017, 14:12

Re: LAN-Gateway Aktoren zuweisen

Beitrag von Semmy » 31.01.2019, 17:19

Bei Devconfig wird z.B. ein Aktor mit 95 dBm bei den einen Gateway und mit 36 dBm beim anderen Gateway angezeigt. In der Geräteliste auf der CCU wird immer 95 dBm angezeigt. Habe den Haken bei der Zuweisung der Gateways aber entfernt, sodass er eigentlich immer die Verbindung mit den Gateway 36 dBm herstellen sollte. Tut aber nicht.

Gruß
Semmy
Raspberrymatic 3+
Raspberrymatic LAN-Gateway

Familienvater
Beiträge: 6973
Registriert: 31.12.2006, 15:18
Wohnort: Rhein-Main

Re: LAN-Gateway Aktoren zuweisen

Beitrag von Familienvater » 31.01.2019, 19:29

Hi,

am besten Screenshots posten, ich kann Dir nicht wirklich folgen. Ich nutze aber auch keine Raspberrymatic, von daher kenne ich die Details der RSSI-Anzeige bei den Geräten direkt in der webUI nur vom "hörensagen".

Der Familienvater

trevyn
Beiträge: 19
Registriert: 25.04.2017, 17:19

Re: LAN-Gateway Aktoren zuweisen

Beitrag von trevyn » 01.02.2019, 12:47

War da nicht irgendwas mit von wegen die RSSI Werte in der Geräteübersicht beziehen sich immer auf die Basis?
Ich müsste jetzt nochmal konkreter danach suchen - aber irgendwie wurde dazu schonmal was gesagt.

Semmy
Beiträge: 92
Registriert: 05.02.2017, 14:12

Re: LAN-Gateway Aktoren zuweisen

Beitrag von Semmy » 01.02.2019, 12:48

Das weiß ich nicht, würde aber alles erklären.
Raspberrymatic 3+
Raspberrymatic LAN-Gateway

trevyn
Beiträge: 19
Registriert: 25.04.2017, 17:19

Re: LAN-Gateway Aktoren zuweisen

Beitrag von trevyn » 01.02.2019, 12:58

ich scheine aber auf dem holzweg zu sein ...
https://homematic-forum.de/forum/viewtopic.php?p=456494#p456494 hat geschrieben: ... der Empfangswert in dBm für das Gerät selber und der Empfangswert für das Gerät mit dem die letzte Kommunikation erfolgt ist (meist die CCU selbst) ...
Vielleicht weiss Jens ja aber was dazu .)

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 4047
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: LAN-Gateway Aktoren zuweisen

Beitrag von jmaus » 01.02.2019, 14:39

trevyn hat geschrieben:
01.02.2019, 12:58
Vielleicht weiss Jens ja aber was dazu .)
Ich weiss von nichts...
RaspberryMatic 3.41.11.20181222 @ TinkerS mit ~150 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPal

akimoto
Beiträge: 28
Registriert: 06.04.2015, 11:14

Re: LAN-Gateway Aktoren zuweisen

Beitrag von akimoto » 01.02.2019, 15:02

Bei mir werden unter "Einstellungen- Geräte" die dBm-Werte für die Funkstrecke zur CCU angezeigt.
Unter DevCon -RSSI werden in zwei verschiedenen Spalten die Werte zur CCU und zum Gateways getrennt angezeigt.

Für HmIP-Geräte gibt es kein Gateway - hier werden also auch unter Devcon-RSSI nur die Werte für die Strecke zur CCU angezeigt.
Kennt jemand eine Möglichkeit bei den HmIP-Geräten zu erkennen, ob die Repeaterfunktion genutzt wird?

Gruß
Achim

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“