[GELÖST] Defekt des Funkmodul HM-MOD-RPI-PCB feststellen

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
merlincu2n8
Beiträge: 19
Registriert: 28.02.2018, 22:00

[GELÖST] Defekt des Funkmodul HM-MOD-RPI-PCB feststellen

Beitrag von merlincu2n8 » 02.02.2019, 18:21

Juhu zusammen,

Folgende Situation:
Tinker S, altes Funkmodul HM-MOD-RPI-PCB mit RaspberryMatic 3.41.11.20181222 im Einsatz. Bis gestern alles tutti...
Heute wollte ich das aktuelle Update einspielen... Tinker hängt endlos... Kein zugriff auf's WebUI. Hardreset durchgeführtn (leider... bin kein Fan davon). Gleiches Thema - Tinker hängt. SSH Zugang da un funktioniert.
Irgendwann hat sich der Bursche mal gefangen, WebUI Zugriff war möglich, ABER: Kein Zugriff auf EINSTELLUNGEN, SYSTEMEINSTELLUNGEN, ZENTRALEN-WARTUNG entweder Hängen oder grauer Hintergrund.
Ziehe ich das HM-MOD-RPI-PCB ab, läuft alles, ich komme in alle Einstellungen rein, so wie gewohnt und alles mega flott.
Frage nun: wie kann ich (..kann ich das überhaupt) prüfen, ob das HM-MOD-RPI-PCB ggf. defekt ist?

Lieben Dank euch schonmal!

merlincu2n8
Beiträge: 19
Registriert: 28.02.2018, 22:00

Re: Defekt des Funkmodul HM-MOD-RPI-PCB feststellen

Beitrag von merlincu2n8 » 02.02.2019, 18:28

Ergänzung dazu:
Habe meinen "alten" Raspi PI3 reaktiviert; SD-Card geflasht... der zeigt die gleiche Reaktion...
Träge MIT HM-MOD-RPI-PCB
Flott, wie gewohnt OHNE HM-MOD-RPI-PCB

merlincu2n8
Beiträge: 19
Registriert: 28.02.2018, 22:00

Re: Defekt des Funkmodul HM-MOD-RPI-PCB feststellen

Beitrag von merlincu2n8 » 06.02.2019, 20:36

Hat keiner einen Tip für mich, wie ich dem Problem auf den Grund kommen kann?? Dass Modul scheint es nicht zu sein:

habe hier eine RPI3 und einen Tinker S;
sowohl das "defekt" geglaubte HM-MOD-RPI-PCB als auch ein neues RPI-RF-MOD.
Beide Boards zeigen mir, mit beiden Funkmodulen, das obige Fehl-Verhalten:
Neu geflasht, mit Funkmodul = alles OK
Egal welches Backup ich einspiele (ich mache tägliche Backups), träge und nix läuft mehr.

Ich weiss echt nicht weiter - möchte mir eigentlich eine komplette Neuinstallation sparen......

THX

AP_Home
Beiträge: 3
Registriert: 23.11.2018, 07:49

Re: Defekt des Funkmodul HM-MOD-RPI-PCB feststellen

Beitrag von AP_Home » 09.02.2019, 17:47

Hallo,
das selbe Problem, aber mit Raspberry 3B und umgebaut auf Raspberry 3B+.
Neuste Raspberrymatic Version 3.41.11.20190126 geflasht, gleiches Problem auch ohne eingespieltes Backup......
Mit SSH sieht man keinen Fehler.....
Es ist mittlerweile echt zum Haare ausreißen !
Wenn jemand ein Tipp hat, wäre ich auch sehr dankbar....

THX

merlincu2n8
Beiträge: 19
Registriert: 28.02.2018, 22:00

Re: Defekt des Funkmodul HM-MOD-RPI-PCB feststellen

Beitrag von merlincu2n8 » 14.02.2019, 21:13

Ich für meinen Teil habe das Problem gefunden: **schäm** ich hatte auf meinem Desktop-Rechner ioBroker installiert zum testen und spielen... bereits vor längerem... zwischenzeitlich hatte ich auf meinem NAS ebenfalls ioBroker installiert - das beisst sich ein wenig... von daher kann ich sagen "Gelöst"

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“