Das Diagramm konnte nicht gespeichert werden

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
Revi
Beiträge: 4
Registriert: 03.02.2019, 09:37

Das Diagramm konnte nicht gespeichert werden

Beitrag von Revi » 10.03.2019, 20:36

Guten Abend.

Ich habe seit knapp einem Jahr einen RaspiMatic auf einem RasPi B3+ und derzeit in der aktuellsten OS Version 3.43.15.20190223 am laufen.
Mit diesem verwalte ich meine 135 Devices mit 810 Channels und habe auch schon damals bei der Umstellung des SD-Karten/USB-Stick Verhaltens meinen Spaß mit dem löschen und neuanlegen aller Diagramme.

Ich weiß dass es andere AddOns wie z.B. CCU-Historian gibt um Diagramme zu erstellen, aber für bestimmte Dinge finde ich die Build-In Funktion der Diagramme einfach praktischer und einfacher.

Nach der Umstellung der SD-Karte/USB-Stick hatte auch wieder alles einwandfrei mit den Diagrammen funktioniert. Jedoch habe ich seit einiger Zeit das Problem, dass ich keine neuen Diagramme mehr erstellen. Ich habe derzeit noch 12 Diagramme, die ich auch noch nach belieben verändern und speichern oder löschen kann. Aber beim Erstellen eines neuen Diagramms (egal welchen Typ ich zu Anfang des Wizards auswähle kommt nur noch der Fehler.

Leider finde ich aber auch kein sinnvolles Log, in dem mir irgend eine sinnvolle Fehlermeldung angezeigt wird und ich kann dies leider auch auf kein spezifisches Update (oder Ähnliches) zurückführen.

Daher hoffe ich an dieser Stelle auf einen kleinen Tipp (außer: "Nimm ein etwas Anderes!").

DANKE und Gruß
Oliver

2019-03-10.png
2019-03-10.png (11.15 KiB) 495 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Roland M. am 10.03.2019, 22:03, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Thema verschoben

Revi
Beiträge: 4
Registriert: 03.02.2019, 09:37

Re: Das Diagramm konnte nicht gespeichert werden

Beitrag von Revi » 30.03.2019, 11:13

Hat wirklich niemand eine Idee? :(

Revi
Beiträge: 4
Registriert: 03.02.2019, 09:37

Re: Das Diagramm konnte nicht gespeichert werden

Beitrag von Revi » 13.04.2019, 12:05

gar niemand ? :cry:

Benutzeravatar
blackhole
Beiträge: 1586
Registriert: 21.07.2015, 14:03

Re: Das Diagramm konnte nicht gespeichert werden

Beitrag von blackhole » 13.04.2019, 12:20

Revi hat geschrieben:
13.04.2019, 12:05
gar niemand ? :cry:
Revi hat geschrieben:
30.03.2019, 11:13
Hat wirklich niemand eine Idee?
Ich kann dir zumindest bestätigen, dass das auf einer Original CCU3 mit offizieller Firmware einwandfrei funktioniert.

Revi
Beiträge: 4
Registriert: 03.02.2019, 09:37

Re: Das Diagramm konnte nicht gespeichert werden

Beitrag von Revi » 16.07.2019, 18:38

Liebe Gemeinde,

ich wende mich heute noch einmal an Euch in der Hoffnung, dass mir jemand helfen kann. Ich bin auch gerne Bereit, den Fehler mit zu analysieren, jedoch fehlen mir hierzu die Ansätze da ich nicht weiß, wie man in so einem Fall überhaupt vorgehen kann.

Jens hat dieses Problem im Bug Tracker zwar schon als BUG klassifiziert (Original Thread: https://github.com/jens-maus/RaspberryMatic/issues/532 ) jedoch auf meinen Versuch hin diesen Bug noch einmal in den Fokus zu rücken (Thread: https://github.com/jens-maus/RaspberryMatic/issues/667 ) nur erwiedert, dass ich mir hier selbst hilfe suchen soll, um den Fehler selbst zu analysieren. Das finde ich zwar auch definitiv "nicht die feine englische Art" um einfach mal zu zitieren, aber ich bin von Beruf her Systemintegrator und kein Entwickler. :wink:

Daher hoffe ich, dass mir jemand unter die Arme greifen kann, um das Problem zu identifizieren und wie "gewünscht" selbst zu beheben. :!:


edit:
Leider konnte ich keine Log DAtei finden, in der auch nur annähernd ein Fehler zu dieser Thematik stehen würde, obwohl ich in den Einstellungen das Logging für alles aktiviert habe.
Ich würde mich auch auf jeden Fall über Informationen freuen wie "ich habe dieses Problem auch und brauche hierbei Hilfe".

Marcus1807
Beiträge: 81
Registriert: 12.07.2013, 11:12
Wohnort: Fürth

Re: Das Diagramm konnte nicht gespeichert werden

Beitrag von Marcus1807 » 19.07.2019, 12:59

speicherst Du auf SD Karte oder USB?
Hatte ähnliche Probleme beim Speichern auf USB.
Das lag am USB-Stick...andere Stick und es hat funktioniert.
Vielleicht kannst Du das mal testen?
------------------------------------------------------------------------------------------------
when you make a change: ensure that it is an improvement... :idea:

Raspberrymatic auf PI3+

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“