Stromausfall RaspberryMatic bootet nicht mehr

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 4541
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Stromausfall RaspberryMatic bootet nicht mehr

Beitrag von jmaus » 15.03.2019, 16:09

Ich kann nur empfehlen lieber gleich zur S.USV statt zu einem StromPi2 zu greifen. Das läuft einfach runder und wir in RaspberryMatic besser supportet.
RaspberryMatic 3.45.7.20190511 @ TinkerS mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPalTwitter

Renegade1988
Beiträge: 12
Registriert: 11.03.2019, 21:15

Re: Stromausfall RaspberryMatic bootet nicht mehr

Beitrag von Renegade1988 » 15.03.2019, 16:12

Der Preis ist nur ganz schön heftig.

Gluehwurm
Beiträge: 9306
Registriert: 19.03.2014, 00:37

Re: Stromausfall RaspberryMatic bootet nicht mehr

Beitrag von Gluehwurm » 15.03.2019, 16:21

Renegade1988 hat geschrieben:
15.03.2019, 16:02
... Hab mal Bennos "guten" Tipp mit mit der Forensuche beherzigt. :mrgreen: ...
Es sind die einfachen Wege, die man gerne "übersieht" ... "Benno" bin ich nicht.
... Wird das Funkmodul dann einfach auf die Zusatzplatine wieder aufgesteckt?(Sind die Kontakte also durchgeschliffen?) ...
Wie soll es sonst gehen, bzw. wie kommen die Signale in/aus dem StromPi (ist bei S.USV gleich, daher beantworte ich das) ?? :wink:

Renegade1988
Beiträge: 12
Registriert: 11.03.2019, 21:15

Re: Stromausfall RaspberryMatic bootet nicht mehr

Beitrag von Renegade1988 » 15.03.2019, 17:53

Alles klar danke Benno äh Bruno :wink:

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“