[GELÖST] Nach Umstieg: Blinkende RaspberryPi LEDs der CCU3 deaktivieren

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
mickbrisgau
Beiträge: 74
Registriert: 17.10.2018, 07:14

[GELÖST] Nach Umstieg: Blinkende RaspberryPi LEDs der CCU3 deaktivieren

Beitrag von mickbrisgau » 25.03.2019, 10:45

Seit Umstieg auf Raspberrymatic blinken in der CCU3 ständig LEDs (nicht die äußere große, sondern innen drin). Das haben sie vorher nicht getan. Kann man das irgendwie abstellen?
CCU3 mit Raspberrymatic. Addons: Redmatic mit HomeKit Plugin und Alex Skill

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 4801
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Re: Blinkende LEDs in der CCU3

Beitrag von jmaus » 25.03.2019, 10:53

mickbrisgau hat geschrieben:
25.03.2019, 10:45
Seit Umstieg auf Raspberrymatic blinken in der CCU3 ständig LEDs (nicht die äußere große, sondern innen drin). Das haben sie vorher nicht getan. Kann man das irgendwie abstellen?
Das sind die LEDs des RaspberryPi3 selbst. Diese sind in der CCU3 Firmware standardmäßig deaktiviert, bei RaspberryMatic aber eben aktiviert weil man diese am Charly Gehäuse sehen kann und diese auch den aktuellen Hardware/Bootstatus anzeigen. Wenn man sie allerdings deaktiviert haben will kann man wie folgt vorgehen:

1. Unter dem Verzeichnis "/usr/local/etc/" eine Datei "rc.local" Anlegen die folgenden Inhalt hat:

Code: Alles auswählen

#!/bin/sh
echo none >/sys/class/leds/led0/trigger
echo none >/sys/class/leds/led1/trigger
2. Diese Datei mit dem folgenden Befehl ausführbare Rechte verpassen:

Code: Alles auswählen

chmod a+rx /usr/local/etc/rc.local
3. Entweder Neustarten oder die Datei einfach 1x mit folgendem Befehl ausführen:

Code: Alles auswählen

/usr/local/etc/rc.local
Danach sollten die LEDs verblassen und erst wieder bei einem Neustart aufblinken bis das System wieder komplett hochgefahren ist und dann wieder automatisch ausgehen.
RaspberryMatic 3.47.10.20190713 @ TinkerS mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPalTwitter

mickbrisgau
Beiträge: 74
Registriert: 17.10.2018, 07:14

Re: Nach Umstieg: Blinkende RaspberryPi LEDs der CCU3 deaktivieren

Beitrag von mickbrisgau » 25.03.2019, 11:01

Auch hierfür Vielen Dank.
CCU3 mit Raspberrymatic. Addons: Redmatic mit HomeKit Plugin und Alex Skill

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 4801
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Re: [GELÖST] Nach Umstieg: Blinkende RaspberryPi LEDs der CCU3 deaktivieren

Beitrag von jmaus » 25.03.2019, 11:05

Bitte, gern geschehen.

Übrigens kann man die "obere" LED am Knopf der CCU3 auch komplett mit dem Anlegen einer leeren /etc/config/disableLED Datei verblassen lassen. Der folgende Kommandozeilenbefehl sollte das dann entsprechend erledigen:

Code: Alles auswählen

touch /etc/config/disableLED
Das bedeutet dann aber auch, das die CCU3 bzw. RaspberryMatic keinerlei Servicemeldungen/Alarmmeldungen mehr via der LED anzeigen wird. Ob das sinnvoll ist muss allerdings jeder selbst für sich entscheiden.
RaspberryMatic 3.47.10.20190713 @ TinkerS mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPalTwitter

mickbrisgau
Beiträge: 74
Registriert: 17.10.2018, 07:14

Re: [GELÖST] Nach Umstieg: Blinkende RaspberryPi LEDs der CCU3 deaktivieren

Beitrag von mickbrisgau » 02.04.2019, 17:10

Leider ist das Problem nicht ganz gelöst.

Nach jedem Neustart muss ich das Skript erneut ausführen, damit es dunkel wird.

Kann man das nicht automatisch ausführen lassen?
CCU3 mit Raspberrymatic. Addons: Redmatic mit HomeKit Plugin und Alex Skill

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 4801
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Re: [GELÖST] Nach Umstieg: Blinkende RaspberryPi LEDs der CCU3 deaktivieren

Beitrag von jmaus » 02.04.2019, 18:44

mickbrisgau hat geschrieben:
02.04.2019, 17:10
Nach jedem Neustart muss ich das Skript erneut ausführen, damit es dunkel wird.
Das sollte nicht notwendig sein. Die Datei /etc/config/disableLED liegt im user Dateisystem und das ist persistent, d.h. es sollte den Neustart überleben und die LED folglich dann nachdem der Startvorgang abgeschlossen ist automatisch abschalten.
RaspberryMatic 3.47.10.20190713 @ TinkerS mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPalTwitter

mickbrisgau
Beiträge: 74
Registriert: 17.10.2018, 07:14

Re: [GELÖST] Nach Umstieg: Blinkende RaspberryPi LEDs der CCU3 deaktivieren

Beitrag von mickbrisgau » 03.04.2019, 06:43

jmaus hat geschrieben:
02.04.2019, 18:44
mickbrisgau hat geschrieben:
02.04.2019, 17:10
Nach jedem Neustart muss ich das Skript erneut ausführen, damit es dunkel wird.
Das sollte nicht notwendig sein. Die Datei /etc/config/disableLED liegt im user Dateisystem und das ist persistent, d.h. es sollte den Neustart überleben und die LED folglich dann nachdem der Startvorgang abgeschlossen ist automatisch abschalten.
Sorry, war missverständlich von mir geschrieben. Ich meinte, diesen Befehl:

Code: Alles auswählen

/usr/local/etc/rc.local
Ich will ja gar nicht alle LEDs abschlaten, sondern nur die inneren. ;-)
CCU3 mit Raspberrymatic. Addons: Redmatic mit HomeKit Plugin und Alex Skill

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 4801
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Re: [GELÖST] Nach Umstieg: Blinkende RaspberryPi LEDs der CCU3 deaktivieren

Beitrag von jmaus » 03.04.2019, 07:01

Na dann steht doch bereits ein paar Beiträge weiter oben alles Variante:

viewtopic.php?p=501751#p499918
RaspberryMatic 3.47.10.20190713 @ TinkerS mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPalTwitter

mickbrisgau
Beiträge: 74
Registriert: 17.10.2018, 07:14

Re: [GELÖST] Nach Umstieg: Blinkende RaspberryPi LEDs der CCU3 deaktivieren

Beitrag von mickbrisgau » 04.04.2019, 20:30

jmaus hat geschrieben:
03.04.2019, 07:01
Na dann steht doch bereits ein paar Beiträge weiter oben alles Variante:

viewtopic.php?p=501751#p499918
Das geht aber leider nicht!

Nach dem Neustart sind die LEDs wieder an. Habe die Anleitung (viewtopic.php?p=501751#p499918) genau befolgt (so schwierig ist das ja nicht)
CCU3 mit Raspberrymatic. Addons: Redmatic mit HomeKit Plugin und Alex Skill

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“