RaspberryMatic 3.45.5.20190330 – Erfahrungsberichte

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 5203
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.45.5.20190330 – Erfahrungsberichte

Beitrag von jmaus » 31.03.2019, 22:43

Andy1981 hat geschrieben:
31.03.2019, 22:32
@Jens
Das Verhalten sollte dir doch bekannt sein, siehe Beitrag von osu gerade eben. Genau so ist es bei mir wie es in dem verlinkten Beitrag steht.
Hab ja auch nicht gesagt das es mir nicht bekannt ist. Aber ich bekomme es selbst halt auch nicht reproduzierbar. Das liegt wohl leider auch daran das es von Nutzer zu Nutzer die sich an der Diskussion beteiligen leider wohl auch immer etwas unterschiedlich ist.
Andy1981 hat geschrieben:
31.03.2019, 22:32
Wenn du mir sagst wie genau ich debug, bekommst du alles von mir. Aber damit kenne ich mich nicht aus, habe ich bis jetzt noch nicht gemacht.
Das kann ich leider auch nicht genau spezifizieren. Das erste was die davon Betroffenen alle mal in Abstimmung machen sollten wäre IMHO zu versuchen ein Muster zu finden das bei allen ähnlich/gleich ist. Es ist ja auch nicht so das alle homematicIP Nutzer einer CCU von dem Problem betroffen sind. Die Nutzerzahlen der Betroffenen sind meines Erachtens überschaubar. Es muss also irgendwelche Dinge bzw. gleichen/ähnlichen Dinge/Einstellungen/Geräte oder ähnliches sein das bei allen Betroffenen gleich sind und damit sollte sich dann ein Muster ergeben das ggf. erlaubt das ein momentan nicht davon Betroffener das Problem dann auch nachstellen kann. Wie schon gesagt. Ich selbst bin davon eben auch nicht betroffen und kann daher leider nicht unmittelbar helfen.
RaspberryMatic 3.47.22.20191026 @ TinkerS mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubGitHub Sponsors / PayPalTwitter

Andy1981
Beiträge: 299
Registriert: 25.12.2015, 08:41

Re: RaspberryMatic 3.45.5.20190330 – Erfahrungsberichte

Beitrag von Andy1981 » 31.03.2019, 22:55

Was soll ich denn erkennen?
Firmware vom Januar. Alles läuft. Sobald ich Februar oder März installiere blinken die Fensterkontakte beim öffnen des Fenster ca 15 Sekunden und leuchten dann kurz rot auf. Teils wird der Rollo dann trotzdem hochgefahren, teils reagiert er nicht. Beim schließen des Fenster das selbe Spiel. Blinken wie beschrieben, teils fährt Rollo runter, teils nicht.
Du müsstest doch am besten wissen was sich vom Januarupdate auf das Februarupdate geändert hat bezüglich (IP) Geräte.
Andy

osu
Beiträge: 191
Registriert: 13.06.2016, 19:02
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RaspberryMatic 3.45.5.20190330 – Erfahrungsberichte

Beitrag von osu » 31.03.2019, 23:08

jmaus hat geschrieben:
31.03.2019, 14:26
roe1974 hat geschrieben:
31.03.2019, 13:25
das zeitmodul löst seit der zeitumstellung um 1h versetzt aus ...
also nicht um 0h05, 3h05, 6h05
sondern um 4h05, 7h05, etc.

????
liegt das überhaupt an der neuen version ?
Das kann ich so erst einmal nicht bestätigen. Bitte aber weiter beobachten und bitte auch morgen noch einmal testen weil heute noch der Tag der Zeitumstellung ist und da ggf noch ein Problem existieren könnte. Bitte daher heute noch einmal ausführlich testen und dann morgen mit den gleichen zeitmoduleinstellungen nachtesten ob das Problem ggf dann verschwunden ist.
Das Verhalten war bei mir eben wie folgt reproduzierbar:
Zeitsteuerung 22:00 bis 3:00, Zeitintervall 5 min.
Erste Ausführung: 23:00 anstelle 22:00

Ich beobachte das morgen Abend nochmals um auszuschließen, dass es ggf. nur an einem 23h-Tag auftritt.

Gruß,
Oli

Benutzeravatar
onkeltommy
Beiträge: 687
Registriert: 07.05.2016, 08:03
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: RaspberryMatic 3.45.5.20190330 – Erfahrungsberichte

Beitrag von onkeltommy » 31.03.2019, 23:58

Na mal morgen schauen, das Teil sollte bei mir um 23h30 Lichter ausschalten , nix passiert. Lichter bleiben an :oops:

00:02 Uhr

Test:Zeiteinstellung verzögert um: 2h
-weiterhin nicht möglich
--------------------------
Raspberrymatic 3.47.15.20190831 ...... auf TinkerS (Produktivsystem) + RB3 & RB3+

ibein
Beiträge: 72
Registriert: 21.01.2015, 14:06

Re: RaspberryMatic 3.45.5.20190330 – Erfahrungsberichte

Beitrag von ibein » 01.04.2019, 00:21

Ich wäre glücklich, wenn mir noch einmal geholfen werden könnte. Ich habe gestern das Update eingespielt und kam nicht auf die WebUI; nach 15 Min. Wartezeit klappte es plötzlich. In der WebUI bekam ich dann einen Alarm angezeigt, der auf lighttpd zielte (3 x mal ausgelöst, heute 1 x).

Ich habe heute einen reboot gemacht, und komme nun wieder nicht auf die WebUI. Per ping habe ich keine Probleme, das klappt. Ich habe die Logs heruntergeladen und angehängt, kann aber adhoc nicht finden, woran es hängt...

Update: jetzt klappt es wieder, bekam einen Alarm mit folgendem Eintrag in der lighttpd-error-log:

"password doesn't match for / username: Admin, IP: 192.168.178.91"

Bin mir aber zu 100% sicher, dass ich das richtige PW nutze... es geht doch um das PW für die WebUI, richtig?
Dateianhänge
lighttpd-error-1.log
(2.16 KiB) 3-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 5203
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.45.5.20190330 – Erfahrungsberichte

Beitrag von jmaus » 01.04.2019, 00:32

onkeltommy hat geschrieben:
31.03.2019, 23:58
00:02 Uhr
Test:Zeiteinstellung verzögert um: 2h
-weiterhin nicht möglich
Das sieht nach einem Problem in der WebUI und nicht in der ReGaHss selber aus. Meine Tests zeigen aber das anscheinend ab morgen (02.04.) der Spuck vorbei sein sollte und man wieder 2h einstellen können muss. Ich schau mir das mal zeitnah dann an um den Fehler zu finden.Trotzdem bitte ich darum im GitHub dazu ein entsprechendes Ticket aufzumachen und das ganze mit einer detaillierten Beschreibung und Screenshots zu untermauern damit ich das dann besser nachvollziehen und geordnet reparieren kann.
RaspberryMatic 3.47.22.20191026 @ TinkerS mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubGitHub Sponsors / PayPalTwitter

Gerti
Beiträge: 1191
Registriert: 28.01.2016, 18:06
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: RaspberryMatic 3.45.5.20190330 – Erfahrungsberichte

Beitrag von Gerti » 01.04.2019, 06:19

Hi!

Das Ticket gibt es bereits, nur ohne Screenshots...sind imho dafür auch nicht ernsthaft notwendig.

Bzgl. der IP Problematik gibt es keine nachvollziehbaren Auslöser.
Es tritt einfach irgendwann auf, unabhängig von irgendwelchen erkennbaren Auslösern.
Ich tippe stark auf eine Race Condition, denn wenn man das Loglevel in der log4j.xml für de.eq3 von INFO auf TRACE umstellt (um eben Ursachen für dieses Problem zu finden), tritt es nicht mehr auf (zumindest bei mir und zwei anderen nicht).

Gruß
Gerti

Sven_A
Beiträge: 2556
Registriert: 26.01.2016, 08:14
Wohnort: Renningen
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: RaspberryMatic 3.45.5.20190330 – Erfahrungsberichte

Beitrag von Sven_A » 01.04.2019, 06:31

Heute morgen steht bei mir alles, das neue Funkmodul leuchtet rot, die Werbefläche bringt ein knappes "Not found"
SSH geht nicht.

Benutzeravatar
Bernd-Joras
Beiträge: 263
Registriert: 26.03.2016, 09:33
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RaspberryMatic 3.45.5.20190330 – Erfahrungsberichte

Beitrag von Bernd-Joras » 01.04.2019, 06:38

OFYI =>
Wie auch schon geschrieben .... Update vor 24h => weiterhin bisher unauffällig.
IP Geräte Problem => kann ich auch nicht bestätigen, hier hatte ich aber auch nie nie ein Problem.
23h => 24h Problem => habe ich auch, alles was Uhrzeitabhängig war, war gestern um 1h nach hinten versetzt.
Gruß, Bernd
RPi3B+ | Erterne Antenne | 2x LAN_RF_GW | 1x LAN_RS485_GW | ca. 80 Geräte davon 6x IP | ca. 150 Programme |
Addons: CUX-Daemon, XML-API, hm_pdetect, E-Mail, CCU-Historian, Philips Hue, HConnectVPN, Sonos Player

Benutzeravatar
klana
Beiträge: 555
Registriert: 08.02.2015, 08:37

Re: RaspberryMatic 3.45.5.20190330 – Erfahrungsberichte

Beitrag von klana » 01.04.2019, 06:59

Morgen,
bezüglich des Zeitmoduls (siehe hier : viewtopic.php?f=65&t=49960&start=50#p501008 )
hat sich auch nach mehreren Reboots und nochmaligem Einspielen eine Backups nichts geändert. Alles was mit dem Zeitmodul (Zeitspannen) zu tun hat wird nicht ausgelöst.
Zusätzlich kommt jetzt noch hinzu, dass ich schon mehrfach diese neue Watchdog Warnung ("Internet nicht verfügbar") hatte, obwohl dieses
durchgängig vorhanden war (lt. FritzBox-Systemlog) und auch in den letzten 2 Jahren keinerlei Internetausfälle registriert wurden.
Falls da niemand mehr eine Idee hat, was man noch versuchen könnte, werde ich heute Abend auf die letzte Version zurückgehen.
Gruß
Klana
Es ist nett, wichtig zu sein. Aber es ist wichtiger, nett zu sein.

Gesperrt

Zurück zu „RaspberryMatic“