Erfahrungen HMIP-Geräte FW Updates mit RaspberryMatic 3.45.5.20190330

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Burgsteff
Beiträge: 5
Registriert: 13.02.2019, 21:29

Re: Erfahrungen HMIP-Geräte FW Updates mit RaspberryMatic 3.45.5.20190330

Beitrag von Burgsteff » 31.03.2019, 22:03

Klar, wir sind doch alle geduldig :D :wink:

Ich war mir nur nicht sicher ob das an meiner eigenen "Blödheit" liegt das das nicht klappt, bzw. das ich irgendetwas übersehen habe...

Danke für deine tolle Arbeit :D :D :D

friedi100
Beiträge: 15
Registriert: 28.12.2017, 21:11

Re: Erfahrungen HMIP-Geräte FW Updates mit RaspberryMatic 3.45.5.20190330

Beitrag von friedi100 » 02.04.2019, 12:22

Hallo,

ist das Problem auch in der CCU Firmware behoben oder nur bei der RaspberryMatic?

Wann ist mit der Fehlerbereinigten Firmware 3.45.x Firmware zu rechnen?

Grüße

Alex

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 4384
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen HMIP-Geräte FW Updates mit RaspberryMatic 3.45.5.20190330

Beitrag von jmaus » 02.04.2019, 12:59

friedi100 hat geschrieben:
02.04.2019, 12:22
ist das Problem auch in der CCU Firmware behoben oder nur bei der RaspberryMatic?
Ja, es ist in sämtlichen auf der 3.45.x basierten Firmwares behoben, inkl. der CCU3 Firmware.
Wann ist mit der Fehlerbereinigten Firmware 3.45.x Firmware zu rechnen?
Vmtl. in den nächsten Tagen.
RaspberryMatic 3.45.5.20190330 @ TinkerS mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPalTwitter

friedi100
Beiträge: 15
Registriert: 28.12.2017, 21:11

Re: Erfahrungen HMIP-Geräte FW Updates mit RaspberryMatic 3.45.5.20190330

Beitrag von friedi100 » 04.04.2019, 11:10

@ JMAUS
Vielen Dank für die Information hinsichtlich der HMIP Update Thematik.

Grüße Alex

asman
Beiträge: 27
Registriert: 23.10.2017, 15:50

Re: Erfahrungen HMIP-Geräte FW Updates mit RaspberryMatic 3.45.5.20190330

Beitrag von asman » 04.04.2019, 13:09

Einen habe ich noch:

Gerät: HmIP-BSM
FW alt: 1.2.2
FW neu: 1.10.12
Ergebnis: Nach Installation Kanal 9 "Wochenprogramm" in WebGui vorhanden
Reboot Raspberrymatic -> erfolgreich
Rückspielen eines Backups welches nach FW Update von HmIP-BSM erstellt wurde -> erfolgreich

Gerti
Beiträge: 965
Registriert: 28.01.2016, 18:06

Re: Erfahrungen HMIP-Geräte FW Updates mit RaspberryMatic 3.45.5.20190330

Beitrag von Gerti » 06.04.2019, 07:29

Hi!

Hatte ein Update auf die Zentrale geladen und dieses wurde auf 5 Aktoren übertragen. Bei zweien hatte ich das Update durchgeführt, die anderen sollten später folgen. Da das Update auf alle übertragen war, habe ich die Datei von der Zentrale gelöscht und musste dann leider feststellen, dass auch der Update Button bei den Aktoren verschwunden war. Also Update wieder auf dir Zentrale gespielt und es wird nun erneut eingespielt.
So ganz logisch finde ich das nicht, denn das Update war ja bereits vollständig auf dem Aktor, wieso muss es also auf der Zentrale sein, bis ich es final durchführe?

Wenn ich einen Aktor extern (z.B. über einen HAP) update und dann in Werkseinstellungen versetze, wird er ja in der Zentrale reincluded. Würde er auch so mit den neuen Parametern übernommen oder geht das nur bei dem Update über die Zentrale?

Gruß
Gerti

Gluehwurm
Beiträge: 9236
Registriert: 19.03.2014, 00:37

Re: Erfahrungen HMIP-Geräte FW Updates mit RaspberryMatic 3.45.5.20190330

Beitrag von Gluehwurm » 06.04.2019, 07:54

Gerti hat geschrieben:
06.04.2019, 07:29
... Wenn ich einen Aktor extern (z.B. über einen HAP) update und dann in Werkseinstellungen versetze, wird er ja in der Zentrale reincluded. Würde er auch so mit den neuen Parametern übernommen oder geht das nur bei dem Update über die Zentrale? ...
Hä ?? Nach meinem momentanen Verständnis Deiner Frage die Antwort, es spielt keine Rolle, über welchen Weg Du das durchführst. An die CCU angelernt stehen die Parameter zur Verfügung.

Sollte die Frage anders gemeint sein, ... :wink:

Gruß
Bruno

asman
Beiträge: 27
Registriert: 23.10.2017, 15:50

Re: Erfahrungen HMIP-Geräte FW Updates mit RaspberryMatic 3.45.5.20190330

Beitrag von asman » 06.04.2019, 08:16

Gerti hat geschrieben:
06.04.2019, 07:29
Hi!

Hatte ein Update auf die Zentrale geladen und dieses wurde auf 5 Aktoren übertragen. Bei zweien hatte ich das Update durchgeführt, die anderen sollten später folgen.

Leider kann ich Dir bei Deiner Frage nicht helfen. Was mich aber interessieren würde und das war auch der Ziel dieses Threads; welche Geräte hast Du aktualisiert und wie sieht das Ergebnis aus?

Ab- und Anlernen notwendig? Übersteht es Reboot / Backup?


VG
asman

Gerti
Beiträge: 965
Registriert: 28.01.2016, 18:06

Re: Erfahrungen HMIP-Geräte FW Updates mit RaspberryMatic 3.45.5.20190330

Beitrag von Gerti » 06.04.2019, 08:38

Hi!

Waren BSM, sieht soweit alles gut aus.

Gruß
Gerti

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 4384
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen HMIP-Geräte FW Updates mit RaspberryMatic 3.45.5.20190330

Beitrag von jmaus » 06.04.2019, 08:55

Gerti hat geschrieben:
06.04.2019, 07:29
Hatte ein Update auf die Zentrale geladen und dieses wurde auf 5 Aktoren übertragen. Bei zweien hatte ich das Update durchgeführt, die anderen sollten später folgen. Da das Update auf alle übertragen war, habe ich die Datei von der Zentrale gelöscht und musste dann leider feststellen, dass auch der Update Button bei den Aktoren verschwunden war. Also Update wieder auf dir Zentrale gespielt und es wird nun erneut eingespielt.
Dieses Verhalten ist vollkommen normal. Auch wenn das Update bereits an das HmIP Gerät übertragen wurde so muss die CCU aktiv einen Befehl zum anwenden des Updates senden. Und diesen Befehl zu senden lässt sie nur zu wenn sie davon weiss das sie das update fertig übertragen hat an das Gerät. Und dadurch das du die Update-Datei wieder von der Zentrale gelöscht hattest hast du der Zentrale dieses wissen genommen denn sie weiss nicht bzw. kann nicht herausbekommen welche version um temporären Speicher des Gerätes wartet für die Anwendung. Daher muss es die Firmware-Update Datei erneut übertragen.

Und übrigens ist es nicht üblich das man die Update Datei nach anwenden der Updates wieder von der Zentrale löscht. Die lässt man da einfach liegen damit man in der Gerätefirmware-Liste sehen kann welche Version aktuell auf der CCU liegt und welche im Gerät ist. Lass also einfach die Firmware-Update Datei auf RaspberryMatic liegen auch wenn alle deine Geräte das Update angewendet bekommen haben.
RaspberryMatic 3.45.5.20190330 @ TinkerS mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPalTwitter

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“