HmIP-SWSD Rauchmelder und UNREACH Meldung

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
Rewe2000
Beiträge: 42
Registriert: 14.04.2017, 10:41

HmIP-SWSD Rauchmelder und UNREACH Meldung

Beitrag von Rewe2000 » 05.04.2019, 18:53

Hallo,

ich verwende nun seit einigen Tagen RaspberryMatic auf meiner CCU3 und freue mich, neben vielen Anderem, über wieder funktionierende UNREACH Meldungen der Zentrale.
Bei allen Geräten (HmIP-SWDO, HmIP-KRCA, HmIP-WRC6) kommen nun wieder UNREACH meldungen, nach einigen Stunden Ausfall.

Ich erhalte aber keinerlei UNREACH Meldungen von Rauchmeldern HmIP-SWSD, wenn ich diese auch mehrere Tage stillege. Vor dem Stillegen wurde an der Zentrale mindestens 2 Tage kein Neustart ausgeführt, damit sich die Geräte bereits erfolgreich in der Zentrale gemeldet haben.

Ist das noch ein Bug in der Software oder funktioniert das einfach nicht. Ich meine mich daran zu erinnern, dass dies vor ca. einem Jahr in der CCU2 schon mal funktioniert hat.
Unreach.JPG
Anbei die Einstellung meiner Rauchmelder, nachden hier Zyklische Statusmeldung aktiv ist, sollte die Zentrale ca. nach 24 Stunden mitbekommen, dass der Rauchmelder ausgefallen ist. Die Zeiten will ich nicht herabsetzen, da dies zu Lasten der Batterien geht.

Funktioniert das bei euch oder ist das "Problem" bekannt?

Gruß Reinhard

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“