etc/hosts des Raspi wird bei Neustart zurückgesetzt

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
franzec
Beiträge: 3
Registriert: 09.02.2019, 10:37

etc/hosts des Raspi wird bei Neustart zurückgesetzt

Beitrag von franzec » 10.04.2019, 10:41

Hallo,
ich habe in meinem Netz ein Problem mit der Fritzbox 7430 bei dhcp/dns. Hostnamen werden nicht zuverlässig aufgelöst.
Das Problem ist gemeldet und wird in der nächsten Firmware behoben.
Als Workaround will ich die etc/hosts zur Namensauflösung verwenden. Nun ist es leider so, dass der raspi (Aktuelle Firmwareversion 3.45.5.20190330) bei einem Neustart die etc/hosts auf den Ursprungszusand zurücksetzt :? .
Wie kann ich dauerhaft diese Datei modifizieren?
Ich danke vorab für einen Tipp.
Zuletzt geändert von alchy am 13.04.2019, 16:40, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: verschoben aus HomeMatic Zentrale (CCU / CCU2 / CCU3 / Charly)

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 4800
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Danksagung erhalten: 30 Mal
Kontaktdaten:

Re: etc/hosts des Raspi wird bei Neustart zurückgesetzt

Beitrag von jmaus » 19.04.2019, 21:53

Das geht nicht und ist auch bis jetzt nicht vorgesehen denn die /etc/hosts datei liegt im read-only dateisystem das bei der generierung des Images automatisch hinzugefügt wird. Und es ist momentan nicht vorgesehen (auch weil es bis jetzt keinen Anwendungsfall gab) das man diese Datei von Hand modifizieren können muss.
RaspberryMatic 3.47.10.20190713 @ TinkerS mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPalTwitter

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“