Frage zu "Energie-Zähler RaspMatic"

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

CharlyFive
Beiträge: 170
Registriert: 01.04.2019, 18:24

Frage zu "Energie-Zähler RaspMatic"

Beitrag von CharlyFive » 11.04.2019, 16:22

Hallo, mir ist heute das erste mal aufgefallen, dass bei den Zwischensteckern ein Feld mit dem Namen "Energie-Zähler RaspMatic" gibt. Was genau macht dieser Zähler? Denn der Zwischenstecker hat ja auch einen eigenen Zähler "Energie-Zähler Gerät“ Wo sind da die unterscheide?

Ich frage auch deswegen, weil mir bei 2 Zwischensteckern bei "Energie-Zähler RaspMatic" immer nur nullen angezeigt werden, also kein Wert. Bei "Energie-Zähler Gerät" hingegen schon.

Hier ein Zwischenstecker wo bei "Energie-Zähler RaspMatic" nichts angezeigt wird:
Bildschirmfoto 2019-04-11 um 16.21.17.png
Hier ein Zwischenstecker wo bei "Energie-Zähler RaspMatic" was angezeigt wird:
Bildschirmfoto 2019-04-11 um 16.22.04.png
Kann mir dazu jemand etwas sagen? Danke!

Raspihausfan_1
Beiträge: 120
Registriert: 26.06.2018, 11:02

Re: Frage zu "Energie-Zähler RaspMatic"

Beitrag von Raspihausfan_1 » 11.04.2019, 20:13

Hallo CharlyFive,
du hast ja nur einen Teil der Einstellungen angezeigt. Die Felder über den von die eingestellten Bildern zeigen an, ob das angeschlossenen Gerät eingeschaltet ist, oder nicht. Wenn der Schaltzustand aus ist, dann gibt es natürlich keine Anzeige bei Strom und Leistung, also "0". Vielleicht hast du einmal Reset ausgelöst. Ich vermute mal, dass die zweite Position der Eigenverbrauch des Geräte ist, oder ev. auch ein Bug. Das selbe Feld gibt es auch bei folgendem Teil: HM-ES-PMSw1-Pl . In jedem Fall sind diese Werte deutlich kleiner.

CharlyFive
Beiträge: 170
Registriert: 01.04.2019, 18:24

Re: Frage zu "Energie-Zähler RaspMatic"

Beitrag von CharlyFive » 11.04.2019, 20:18

Man könnte schon auf dem Screenshot an der "Leistung" erkennen ob der Stecker eingeschaltet ist oder nicht ;-)

Der obere ist eingeschaltet und der untere ist ausgeschaltet.

Der obere ist ein HMIP-PSM und der untere ein HM-ES-PMSw1-Pl. Ein Reset habe ich nicht gedrückt, der Energie-Zähler RaspMatic steht seitdem der Stecker in Betrieb ist immer 0 an.

Ein weiterer HM-ES-PMSw1-Pl von mir zeigt beim Energie-Zähler RaspMatic auch überall 0 an.

alchy
Beiträge: 8492
Registriert: 24.02.2011, 01:34
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Frage zu "Energie-Zähler RaspMatic"

Beitrag von alchy » 11.04.2019, 20:38

Energiezähler CCU / RaspMatic ist einfach nur eine per Script in einem internen Programm hochgezählte interne versteckte Systemvariable des Energiezählers. Das sollte in der Bedienungsanleitung zu finden sein, in jedem Fall aber einfach per defekter Suche im Forum nach z.B. Energiezähler CCU

Der Energiezähler Gerät wird genullt, wenn du den Aktor spannungslos machst der Energiezähler CCU bleibt erhalten und kann per Button auf 0 gesetzt werden.
Abgesehen von immer noch aktuellen Bugs ist es also so, das theoretisch beide Zähler gleich sein sollten, wenn der Aktor nicht spannungslos wird und niemand den Button drückt.
Bleibt dein Energiezähler CCU generell auf 0 , dann stimmen deine Scripte nicht. Dann Gerät ablernen / zurücksetzen / anlernen.

Alchy

..................... crowded
Ignoranz ist die Summe aller Maßnahmen die man ergreift, um bestehende Tatsachen nicht sehen zu müssen.

© Sandra Pulsfort (*1974)

Lies bitte die Logik von WebUI Programmen und die Tipps und Tricks für Anfänger.

Wichtig auch CUxD ersetzt System.exec. Die HM Script Doku (Downloadart Skripte) hilft auch weiter.
Zum Testen von Scripten den >> HomeMatic Script Executor << von Anli benutzen.

CharlyFive
Beiträge: 170
Registriert: 01.04.2019, 18:24

Re: Frage zu "Energie-Zähler RaspMatic"

Beitrag von CharlyFive » 11.04.2019, 21:12

Beim HMIP-PSM bleiben beide Zähler auf 0.

Der HMIP-PSM ist seit gestern neu an der Zentrale angelernt. Es funktioniert also von Anfang an nicht.

Edit:
Ich sehe gerade, dass das interne Programm "prgEnergyCounter ...." für den HMIP-PSM garnicht angelegt wurde, es ist nicht vorhanden.

Edit2:
Ich habe gerade den Stecker HM-ES-PMSw1-Pl bei dem der Zähler auch immer auf 0 blieb in den Werkszustand gesetzt und aus der Zentrale gelöscht und wieder angelernt. Für das Gerät wurde auch kein internes Programm "prgEnergyCounter ...." angelegt.

alchy
Beiträge: 8492
Registriert: 24.02.2011, 01:34
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Frage zu "Energie-Zähler RaspMatic"

Beitrag von alchy » 11.04.2019, 21:43

Das ist schlecht, erklärt aber schon mal warum dein Energiezähler CCU nicht funktioniert.
Dann kann dir jmaus bestimmt mitteilen, warum die internen Programme mit den Scripten zur Zählerberechnung bei dir nicht angelegt werden.


Alchy

..................... crowded
Ignoranz ist die Summe aller Maßnahmen die man ergreift, um bestehende Tatsachen nicht sehen zu müssen.

© Sandra Pulsfort (*1974)

Lies bitte die Logik von WebUI Programmen und die Tipps und Tricks für Anfänger.

Wichtig auch CUxD ersetzt System.exec. Die HM Script Doku (Downloadart Skripte) hilft auch weiter.
Zum Testen von Scripten den >> HomeMatic Script Executor << von Anli benutzen.

CharlyFive
Beiträge: 170
Registriert: 01.04.2019, 18:24

Re: Frage zu "Energie-Zähler RaspMatic"

Beitrag von CharlyFive » 11.04.2019, 21:50

Vielleicht noch eine kurze Geschichte die es leider etwas mehr auf die RM lenken kann.

Ich nutze natürlich nicht schon immer RM, sondern von Anfang an die CCU2 mit allen Zwischensteckern die ich bis jetzt habe (außer natürlich dem HmIP Stecker) Die Energiezähler liefen immer ohne Probleme. Irgendwann bin ich auf RM gewechselt, und habe in dieser Zeit einen HM-ES-PMSw1-Pl (denselben wie vorhin) von der RM abgelernt und den Stecker in den Werkszustand versetzt (ich weiß nicht mehr aus welchem Grund) dann habe ich den Stecker wieder angelernt. Seitdem bleibt der Energiezähler bei diesem Gerät immer auf 0. Ich wusste bis heute nicht, das dafür beim anlernen des Geräts für den Energiezähler ein internes Programm angelegt wird, also habe ich damals auch nicht danach geschaut ob es überhaupt vorhanden ist. Ich habe das Problem das der Energiezähler bei dem Gerät nicht funktionierte mehr oder weniger Ignoriert bzw. war einfach zu faul mich darum zu kümmern.

Als ich dann gestern einen ganz frischen HMIP-PSM bekommen habe und nach dem anlernen bemerkt habe, dass auch bei diesem Stecker der Energiezähler nicht funktionierte, fand ich es schon sehr komisch. Also habe ich mich nun auf Fehlersuche begangen bzw. mich ans Forum gewandt.

Nun wurde aber ja bemerkt, dass das interne Programm für das Gerät für den Energiezähler nach dem anlernen des Geräts nicht angelegt wird.

Das scheint wohl dann doch leider ein Problem der RM zu sein.

alchy
Beiträge: 8492
Registriert: 24.02.2011, 01:34
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Frage zu "Energie-Zähler RaspMatic"

Beitrag von alchy » 11.04.2019, 22:12

CharlyFive hat geschrieben:
11.04.2019, 21:50
das scheint wohl dann doch leider ein Problem der RM zu sein.
Noch ist es einfach nur dein Probem. :wink:
Ich kann mich nicht daran erinnern, das sich jemand drüber beschwert hätte das die internen Programme nicht angelegt werden.

Muss ja aber nichts sagen, wenn alle RM User über lange Zeit nicht nachschauen was so los ist und die Zähler und Buttons gar nicht kennen..

Alchy

..................... crowded
Ignoranz ist die Summe aller Maßnahmen die man ergreift, um bestehende Tatsachen nicht sehen zu müssen.

© Sandra Pulsfort (*1974)

Lies bitte die Logik von WebUI Programmen und die Tipps und Tricks für Anfänger.

Wichtig auch CUxD ersetzt System.exec. Die HM Script Doku (Downloadart Skripte) hilft auch weiter.
Zum Testen von Scripten den >> HomeMatic Script Executor << von Anli benutzen.

CharlyFive
Beiträge: 170
Registriert: 01.04.2019, 18:24

Re: Frage zu "Energie-Zähler RaspMatic"

Beitrag von CharlyFive » 11.04.2019, 22:16

Ich wusste es ja bisher auch nicht das da ein internes Programm für angelegt wird. Und es hat jetzt auch lange gedauert bis ich mich wieder um das Problem gekümmert habe.

trevyn
Beiträge: 53
Registriert: 25.04.2017, 17:19

Re: Frage zu "Energie-Zähler RaspMatic"

Beitrag von trevyn » 11.04.2019, 22:20

Ich habe aktuell selbst einen HMIP-PSM im Einsatz an der Raspimatic.
Wird alles korrekt gezählt.

Hat es möglicherweise damit zu tun, dass in dem hier geschilderten Fall mehr als ein Zwischenstecker beteiligt ist?
(Die Programme für den Gaszähler z.B. wurden ebenfalls korrekt angelegt und funktionieren auch - die folgen ja einem ähnlichen Schema.)
RPi 3B im Serverschrank mit Aurel Groundplane Antenne an RPI-RF-MOD - Firmware: 3.45.7.20190622
LanGW: RPi Model A 256MB RAM mit HM-MOD-RPI-PCB, ~ 100 Geräte, IOBroker, Lightify
Addons: XML-API 1.20 - CUx-Daemon 2.2.0 - WebMatic 2.2.3

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“