Frage zu "Energie-Zähler RaspMatic"

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

CharlyFive
Beiträge: 174
Registriert: 01.04.2019, 18:24
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Frage zu "Energie-Zähler RaspMatic"

Beitrag von CharlyFive » 16.04.2019, 15:32

Sehr schade ...

trevyn
Beiträge: 66
Registriert: 25.04.2017, 17:19
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Frage zu "Energie-Zähler RaspMatic"

Beitrag von trevyn » 16.04.2019, 17:19

da muss dir leider jemand anderes weiterhelfen.
Die Fehler, die da kommen sind (auf den ersten Blick) dadurch bedingt, dass die entspr. Objekte nicht vorhanden sind, die gelöscht werden sollen. Klar, dass das dann auf die Nase fällt.
RPi 3B im Serverschrank mit Aurel Groundplane Antenne an RPI-RF-MOD - Firmware: 3.47.15.20190831
LanGW: RPi Model A 256MB RAM mit HM-MOD-RPI-PCB, ~ 100 Geräte, IOBroker, Lightify
Addons: XML-API 1.20 - CUx-Daemon 2.3.3- WebMatic 2.2.3

CharlyFive
Beiträge: 174
Registriert: 01.04.2019, 18:24
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Frage zu "Energie-Zähler RaspMatic"

Beitrag von CharlyFive » 20.04.2019, 05:35

Traurig das niemand mehr helfen will. Ich hätte echt gerne wieder das der Energie Sensor bzw. das Programm dafür wieder angelegt wird bei neu angelernten Steckern

Gluehwurm
Beiträge: 9719
Registriert: 19.03.2014, 00:37
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Frage zu "Energie-Zähler RaspMatic"

Beitrag von Gluehwurm » 20.04.2019, 07:57

CharlyFive hat geschrieben:
20.04.2019, 05:35
... Traurig das niemand mehr helfen will. ...
Da ich keine Ahnung habe, kann ich Dir einfach nicht helfen. Vielleicht solltest Du solche Umstände in Deine "Überlegungen" einbeziehen. :roll:

Wenn es mit einem neuen System funktioniert, wirst Du halt in den sauren Apfel beissen müssen und alles neu anlegen.

Alternativ im fhem-Forum anmelden, vielleicht kennt BadenPower einen Weg.


Gruß
Bruno

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 2039
Registriert: 12.09.2015, 22:31
Wohnort: Wegberg
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Re: Frage zu "Energie-Zähler RaspMatic"

Beitrag von Black » 20.04.2019, 08:38

leider bleiben dabei wohl irgendwie ?!? leichen zurück. sollte nicht, ist aber scheinbar so. bei einem wettersensor habe ich mal bei einem kollegen ähnliches beobachten und letztlich auch helfen können.

Es wird den Grund haben, dass da ein Object nicht mehr in einer Aufzählung drinne ist, obwohl es noch drinne sein sollte.
Das nun über hm Scripts zu suchen ist eine schöne beschäftigung über die Ostertage.

ok, muss nicht-

wichtig ist zu ermitteln, gibts so ein object und wie heisst das. Wenns das gibt , kann mans auch eliminieren. Dazu sind externe Tool hilfreich, Badenpowers hm internals können es, der SDV von Black (siehe meine Sig) kann auch einen Dom Scan subtraktiv gegen eine Objectlist fahren. das Ergebnis muss man dann aber als mensch interpretieren, und danach kann man, wenn man sich sicher ist, dieses object dann händisch mit dom.DeleteObject () eliminieren.

eine OneKnopfMachHeileLösung gibts da nicht, aber zumindest einen Weg, wies geht.

(Ich lese im übrigen nicht jeden Tag jeden Threat und eine Nicht-Antwort ist (meistens) nicht absichtlich)


Black
Zuletzt geändert von Black am 20.04.2019, 17:42, insgesamt 1-mal geändert.
Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Meine Seite, ok noch bisschen im Aufbau

RaspberryMatic 3.47.18.20190918 mit Groundplane Antennenmod und depatchter Favoritensortierung
jede Menge Sensoren und Aktoren, Logamatic 2107 Gateway zum Buderus Kessel
ioBroker unter ProxMox auf NUC als Hauptsteuersystem und Visualisierung
Script Time Scheduler V1.3
SDV 3.09.01 Scripteditor und Objektinspektor

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 5042
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal
Kontaktdaten:

Re: Frage zu "Energie-Zähler RaspMatic"

Beitrag von jmaus » 20.04.2019, 08:58

CharlyFive hat geschrieben:
20.04.2019, 05:35
Traurig das niemand mehr helfen will. Ich hätte echt gerne wieder das der Energie Sensor bzw. das Programm dafür wieder angelegt wird bei neu angelernten Steckern
Du kannst mir gerne ein Backup deiner CCU zukommen lassen und dann schaue ich mir das bei Gelegenheit einmal näher an. Wie gesagt, ich vermute das es hier zu irgendwelchen Konflikten bei der Ausführung von hm_autoconf kommt und der skript dann abbricht wenn du das device angelegt hast.
RaspberryMatic 3.47.18.20190918 @ TinkerS mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPalTwitter

AlphaZulu
Beiträge: 118
Registriert: 25.05.2015, 17:32

Re: Frage zu "Energie-Zähler RaspMatic"

Beitrag von AlphaZulu » 25.09.2019, 12:18

Hallo zusammen,

nachdem jetzt meine CCU2 auf eine RaspberryMatic umgezogen ist (und ich die CUxD-Probleme dank Jens wohl ausgeräumt habe), bin ich auf ein neues Problem gestoßen.

Beide Energiemesser (Haushalts- und Wärmepumpenstrom) funktionieren zwar auch in der neuen Umgebung und holen sich über Infrarot die Werte aus den Zählern im Sicherungskasten, haben aber "Energie-Zähler RaspMatic" dauerhaft auf 0 stehen. Unter der CCU2 lief hier ein Wert hoch. Woran liegt das? - Ich habe das jetzt mal in diesen Beitrag geschrieben, aber das Grundproblem scheint mir etwas anders zu sein.

Ein Zwischenstecker, an dem der Fernseher hängt, zeigt unter "Energie-Zähler RaspMatic" den korrekten Wert an.

Scriptende Grüße

Axel

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“