RaspberryMatic 3.45.7.20190504 – Erfahrungsberichte

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

7thguest
Beiträge: 46
Registriert: 06.02.2015, 21:32

Re: RaspberryMatic 3.45.7.20190504 – Erfahrungsberichte

Beitrag von 7thguest » 05.05.2019, 12:51

jmaus hat geschrieben:
05.05.2019, 12:17
klana hat geschrieben:
05.05.2019, 07:39
PS: Bezgl. der vielen Meldungen im Log: Ich habe über WLAN noch nie etwas gemacht.
Das TinkerBoard hängt per LAN Kabel dran.
Die Logfiles sehen in der Tat komisch aus denn aus irgendeinem Grund versucht dein System das WLAN interface in betrieb zu nehmen. Das sollte aber z.B. nur probiert werden wenn die Datei "/etc/config/wpa_supplicant.conf" existiert. Ich würde an deiner Stelle also mal überprüfen ob diese Datei existiert und wenn ja dann diese löschen wenn du definitiv kein WLAN in betrieb hast.
Hallo Jens,

vorab... - das Update hat (wie eigentlich immer bei mir) ohne Probleme geklappt und es läuft alles.
Ich hatte allerdings auch diese Geschichte mit dem WLAN.

(Edit: Ich hatte allerdings ganz am Anfang mal das WLAN aktiviert und die RaspiMatic per WLAN eingebunden. Jetzt allerdings per LAN.)

Mein Log aus einem Raspi 3B+

Code: Alles auswählen

May  5 12:20:54 raspberry-matic user.err monit[1080]: 'wlan0' failed to start (exit status -1) -- '/sbin/ifup wlan0': Program timed out -- ip: SIOCSIFFLAGS: Operation not possible due to RF-kill
.
.
May  5 12:21:12 raspberry-matic user.err monit[1080]: 'wlan0' service restarted 1 times within 1 cycles(s) - exec
May  5 12:21:12 raspberry-matic user.info monit[1080]: 'wlan0' exec: '/bin/triggerAlarm.tcl wlan0 interface link down WatchDog-Alarm'
May  5 12:21:12 raspberry-matic user.info monit[1080]: 'wlan0' link data collection succeeded
May  5 12:21:12 raspberry-matic user.err monit[1080]: 'wlan0' link down
May  5 12:21:12 raspberry-matic user.info monit[1080]: 'wlan0' trying to restart
May  5 12:21:12 raspberry-matic user.info monit[1080]: 'wlan0' stop: '/sbin/ifdown wlan0'
May  5 12:21:12 raspberry-matic user.info monit[1080]: 'wlan0' stopped
May  5 12:21:12 raspberry-matic user.info monit[1080]: 'wlan0' start: '/sbin/ifup wlan0'
May  5 12:21:15 raspberry-matic daemon.err udhcpc[1331]: sending discover
May  5 12:21:17 raspberry-matic user.notice rfkill: unblock set for type wlan
May  5 12:21:17 raspberry-matic daemon.notice wpa_supplicant[1663]: Successfully initialized wpa_supplicant
May  5 12:21:17 raspberry-matic daemon.notice wpa_supplicant[1663]: ctrl_iface exists and seems to be in use - cannot override it
May  5 12:21:17 raspberry-matic daemon.notice wpa_supplicant[1663]: Delete '/var/run/wpa_supplicant/wlan0' manually if it is not used anymore
May  5 12:21:17 raspberry-matic daemon.err wpa_supplicant[1663]: Failed to initialize control interface '/var/run/wpa_supplicant'. You may have another wpa_supplicant process already running or the file was left by an unclean termination of wpa_supplicant in which case you will need to manually remove this file before starting wpa_supplicant again.
May  5 12:21:17 raspberry-matic daemon.notice wpa_supplicant[1663]: nl80211: deinit ifname=wlan0 disabled_11b_rates=0
Bei mir war auch die Datei "wpa_supplicant.conf" vorhanden.
Ich habe sie allerdings nicht gelöscht, sondern nur nach "xxx_wpa_supplicant.conf" umbenannt.
Jetzt ist alles okay und läuft prima!

VIELEN DANK wiedermal!!!

Benutzeravatar
klana
Beiträge: 748
Registriert: 08.02.2015, 08:37
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: RaspberryMatic 3.45.7.20190504 – Erfahrungsberichte

Beitrag von klana » 05.05.2019, 12:54

Hallo Jens,

puuuhhhh!!! Gottseidank!! :D
Die Datei gelöscht und schon fährt alles hoch und scheint zu funktionieren.
Ganz kurz die Filter ausprobiert..Absolut super! Das war sonst immer ein Krampf. :mrgreen:

So jetzt muss ich aber los.

Vielen Dank für Deine Hilfe und die Entwicklung (natürlich an alle die da mitgewirkt haben). :!: :!:
Werde in den nächsten Tagen mal die neuen Funktionen testen.

Gruß
Klana


PS: Ich habe mir heute doch einen Github Account angelegt.....
Es ist nett, wichtig zu sein. Aber es ist wichtiger, nett zu sein.

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 6649
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 512 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.45.7.20190504 – Erfahrungsberichte

Beitrag von jmaus » 05.05.2019, 13:09

7thguest hat geschrieben:
05.05.2019, 12:51
Bei mir war auch die Datei "wpa_supplicant.conf" vorhanden.
Ich habe sie allerdings nicht gelöscht, sondern nur nach "xxx_wpa_supplicant.conf" umbenannt.
Jetzt ist alles okay und läuft prima!
Ok, dann muss ich mal schauen warum er meint auch bei eingestecktem LAN Kabel trotzdem das WLAN in Betrieb zu nehmen obwohl LAN ja Präferenz haben sollte wenn das Ethernet-Kabel eingesteckt ist... Komisch.
RaspberryMatic 3.53.34.20201121 @ ESXi, ~190 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte, ioBroker – RaspberryMatic GitHub Projekt / Twitter

videospezi
Beiträge: 27
Registriert: 09.02.2018, 14:33
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: RaspberryMatic 3.45.7.20190504 – Erfahrungsberichte

Beitrag von videospezi » 05.05.2019, 13:20

Hallo zusammen,

heute Vormittag Update durchgeführt. Bis jetzt läuft alles !
Eine Sache ist mir allerdings aufgefallen. Habe 3 Stck IP Kameras über CUx eingebunden.
Leider ist die Zeile mit der Adresse zum Aufrufen des Streams weg.
Werde aber die Kameras mal löschen und neu anlegen. Veilleicht hilft das ja.
Ach so CUx ist die letzte Version 2.2.0.

Vielen Dank an Jens für die tolle Arbeit.
Dateianhänge
IP-CAM.JPG
IP-CAM.JPG (21.05 KiB) 858 mal betrachtet
zur Zeit im Einsatz: Raspi 3 als "Zentrale", Raspi 2 als HM Gateway, HM-Ip Raumthermostate, IP Fensterkontakte, Rolladensteuerung, CUxD,

Hypnos
Beiträge: 398
Registriert: 06.01.2018, 12:48
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: RaspberryMatic 3.45.7.20190504 – Erfahrungsberichte

Beitrag von Hypnos » 05.05.2019, 13:22

bahnuhr hat geschrieben:
05.05.2019, 10:57
Chrome
10:24 Start
10:26 Hochgeladen 100% - Anzeige links unten verschwindet
jetzt in der Mitte: Hinweis, Firmware-Update wird auf die RaspMatic übertragen.
10:32 abgebrochen
Bei mir lief es auf Chrome problemlos.
Nur die Wartezeit zwischen 100% hochgeladen und dass man danach das Update starten kann, waren bei mir gefühlt mehr als 15 Minuten. Also die 6 Minuten sind viel zu kurz. Ich habe allerdings auch nur einen Raspberry Pi 2B.

Gruß

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 6649
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 512 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.45.7.20190504 – Erfahrungsberichte

Beitrag von jmaus » 05.05.2019, 13:27

videospezi hat geschrieben:
05.05.2019, 13:20
heute Vormittag Update durchgeführt. Bis jetzt läuft alles !
Eine Sache ist mir allerdings aufgefallen. Habe 3 Stck IP Kameras über CUx eingebunden.
Leider ist die Zeile mit der Adresse zum Aufrufen des Streams weg.
Wie sollte das denn eigentlich aussehen? Es kann gut sein das dies nun durch die verbesserte WebUI-Sicherheit unterbunden wird, denn dort wurden nun die Response Header so angepasst das die Webbrowser es nicht mehr zulassen sollten wenn in der WebUI fremde Dinge aufgerufen werden. Das bedeutet die Webbrowser lassen es nicht mehr zu das innerhalb der WebUI ein fremder http://XXXX Content aufgerufen wird.
RaspberryMatic 3.53.34.20201121 @ ESXi, ~190 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte, ioBroker – RaspberryMatic GitHub Projekt / Twitter

It-noob
Beiträge: 46
Registriert: 17.08.2017, 16:42
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RaspberryMatic 3.45.7.20190504 – Erfahrungsberichte

Beitrag von It-noob » 05.05.2019, 13:42

Update von 30.03.19 auf auf 04.05.19 mit Raspi 3B & RPI-RF-MOD auf neu geflashter SD Karte mit Backup zurückspielen mittels Win10 + Chrome 74.0.3729.131 problemlos.

Update des LANGW (Raspi 3b & HM-MOD-RPI-PCB) von 26.11.18 auf 04.05.19 über Webinterface mittels Win10 + Chrome problemlos.

Zwischen den einzelnen "Klicks" im Updateprozess zähle ich jedoch immer bis 10, früher kam es immer mal wieder zu einer Fehlermeldung das das Backup beschädigt ist, wenn ich zu schnell klickte.

Addons CUxD 2.20, XML-Api 1.20 und Anbindung an CCU Nodes im externen Node-Red laufen bisher (ca. 6h) störungsfrei.

Benutzeravatar
JPS
Beiträge: 1035
Registriert: 07.08.2010, 22:51
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.45.7.20190504 – Erfahrungsberichte

Beitrag von JPS » 05.05.2019, 13:44

jmaus hat geschrieben:
05.05.2019, 13:27
Es kann gut sein das dies nun durch die verbesserte WebUI-Sicherheit unterbunden wird, denn dort wurden nun die Response Header so angepasst das die Webbrowser es nicht mehr zulassen sollten wenn in der WebUI fremde Dinge aufgerufen werden. Das bedeutet die Webbrowser lassen es nicht mehr zu das innerhalb der WebUI ein fremder http://XXXX Content aufgerufen wird.
Ich glaube daran liegt es, bei mir ist das als SysVar eingebundene YR-Wettervorhersagebildchen auch weg.
SMART WOHNEN in Stern's Haus | Meine Lösungen, um das Leben zuhause "smarter" zu machen.
Verwendung meiner Hinweise und Skripte auf eigenes Risiko | Ich übernehme hierfür keinerlei Gewährleistung bzw. Haftung

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 6649
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 512 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.45.7.20190504 – Erfahrungsberichte

Beitrag von jmaus » 05.05.2019, 13:48

JPS hat geschrieben:
05.05.2019, 13:44
jmaus hat geschrieben:
05.05.2019, 13:27
Es kann gut sein das dies nun durch die verbesserte WebUI-Sicherheit unterbunden wird, denn dort wurden nun die Response Header so angepasst das die Webbrowser es nicht mehr zulassen sollten wenn in der WebUI fremde Dinge aufgerufen werden. Das bedeutet die Webbrowser lassen es nicht mehr zu das innerhalb der WebUI ein fremder http://XXXX Content aufgerufen wird.
Ich glaube daran liegt es, bei mir ist das als SysVar eingebundene YR-Wettervorhersagebildchen auch weg.
Ja, das kommt daher und wird auch nicht wieder zurückholbar sein. Hier war die WebUI einfach in der Vergangenheit zu unsorgsam damit umgegangen und hat solche Zugriffe auf externe Ressourcen nicht unterbunden. Diese erlauben aber prinzipiell sogenannte Cross-Site-Scripting Attacken (XSS) die es zu unterbinden galt. Du musst das also in Zukunft anders machen. D.h. das YR-Bildchen z.B. via wget herunterladen und dann in der WebUI über eine lokale URL anzeigen lassen...
RaspberryMatic 3.53.34.20201121 @ ESXi, ~190 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte, ioBroker – RaspberryMatic GitHub Projekt / Twitter

roe1974
Beiträge: 611
Registriert: 17.10.2017, 16:15
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: RaspberryMatic 3.45.7.20190504 – Erfahrungsberichte

Beitrag von roe1974 » 05.05.2019, 13:49


Update des LANGW (Raspi 3b & HM-MOD-RPI-PCB) von 26.11.18 auf 04.05.19 über Webinterface mittels Win10 + Chrome problemlos.
wie genau hast du das gemacht ?
LanGW hat ja kein Webinterface ....

lg Richard

Gesperrt

Zurück zu „RaspberryMatic“