RaspberryMatic 3.45.7.20190504 – Erfahrungsberichte

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

JoMass
Beiträge: 198
Registriert: 26.11.2016, 12:52
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: RaspberryMatic 3.45.7.20190504 – Erfahrungsberichte

Beitrag von JoMass » 05.05.2019, 23:13

@jens

Danke für den Tipp! da muss ich wohl nochmal die Einstellungen auf der Fritzbox überprüfen.
Hatte angenommen, dass beim FW Upgrade über WEB-UI sich die IP nicht ändert. Die IP nach dem booten eines frisch geflashten Images ist bei meiner Installation anders als die, wenn ich nach einspielen des Backup neu boote; habe in der RaspiCCU eine feste IP vergeben damit ich unabhängig von der verwendeten RASPI-HW (Haupt oder Backup System) bleibe und die Mediola App unabhängig vom verwendeten RASPI ist. Diese IP ist erst nach dem 2ten Bootvorgang eingestellt.
JoMass
~150 Geräte; ~70 Programme FW: 3.53.34.20201121 – RaspberryPi4 als CCU - HISTORIAN V2.5.1 auf QNAP; Mediola AIO Creator NEO - RedMatic 7.1.1

Benutzeravatar
JPS
Beiträge: 1041
Registriert: 07.08.2010, 22:51
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.45.7.20190504 – Erfahrungsberichte

Beitrag von JPS » 05.05.2019, 23:41

JPS hat geschrieben:
05.05.2019, 00:03
Installation und erster Test auf dem Tinkerboard S ohne Probleme. Die Sticky-Filter sind super, danke!
Auch bei meiner zweiten Installation auf einem Raspberry Pi verlief das Update über die WebUI problemlos.
SMART WOHNEN in Stern's Haus | Meine Lösungen, um das Leben zuhause "smarter" zu machen.
Verwendung meiner Hinweise und Skripte auf eigenes Risiko | Ich übernehme hierfür keinerlei Gewährleistung bzw. Haftung

LibertyX
Beiträge: 726
Registriert: 10.11.2012, 19:47
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: RP
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: RaspberryMatic 3.45.7.20190504 – Erfahrungsberichte

Beitrag von LibertyX » 06.05.2019, 00:56

Ich hab das Problem, dass der Aufruf der WebUI über meinen Reverse-proxy nicht mehr funktioniert.

Code: Alles auswählen

Refused to load the script 'https://ajax.cloudflare.com/cdn-cgi/scripts/a2bd7673/cloudflare-static/rocket-loader.min.js' because it violates the
following Content Security Policy directive: "script-src 'unsafe-inline' 'unsafe-eval' 'self' *.homematic.com https://gitcdn.xyz ". Note that 'script-src-elem'
was not explicitly set, so 'script-src' is used as a fallback.

Das ganze liegt am lighttpd CSP Header (https://github.com/jens-maus/RaspberryMatic/issues/620)
Wenn ich de setenv.conf nun ändere und *.cloudflare.com hinzufüge funktioniert der Aufruf wieder, aber das wäre nicht die bevorzugte Lösung.

Hat jemand einen Tipp, wie ich meinen nginx konfigurieren muss, dass der Aufruf wieder funktioniert?

Ich habe es schon mit

add_header Content-Security-Policy " ";
proxy_set_header Content-Security-Policy " ";

versucht aber das funktioniert nicht.
RaspberryMatic (3.51.6.20200613) @RPI3 | 56 HM 1 HMIP Gerät(e) und 4 CUxD-Geräte (2.4.3) | iobroker.pro - CCU-Historian (2.4.0)

It-noob
Beiträge: 47
Registriert: 17.08.2017, 16:42
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RaspberryMatic 3.45.7.20190504 – Erfahrungsberichte

Beitrag von It-noob » 06.05.2019, 05:56

roe1974 hat geschrieben:
05.05.2019, 13:49

Update des LANGW (Raspi 3b & HM-MOD-RPI-PCB) von 26.11.18 auf 04.05.19 über Webinterface mittels Win10 + Chrome problemlos.
wie genau hast du das gemacht ?
LanGW hat ja kein Webinterface ....

lg Richard
Ich habe über SSH die Datei HMLGW im Verzeichnis /usr/local/ gelöscht (rm /usr/local/HMLGW und anschließend reboot). Danach ist das WebIf wieder erreichbar. Nach dem Update die Datei wieder anlegen (touch /usr/local/HMLGW und reboot) und schon ist der LanGW wieder zurück. Danach nochmal die Zentrale durchstarten und auch dort ist dann das logfile wieder sauber.

Ach und zwischen den einzelnen Klicks immer schön bis 10 gezählt bzw beim Update selbst nen Kaffee getrunken :lol:

MathiasZ
Beiträge: 2142
Registriert: 29.03.2015, 09:54
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: RaspberryMatic 3.45.7.20190504 – Erfahrungsberichte

Beitrag von MathiasZ » 06.05.2019, 06:45

Bein Neustart der Raspberrymatic bekomme ich die Alarmmeldung undervoltage
Hängt das mit dem Neustart zusammen?
Weil sonst ist de Alarmmeldung nie aufgetaucht.
Wenn die natürlich öfter da wäre, würde ich mir mal Gedanken über das Netzteil machen.
RaspberryMatic x64 mit der neuesten Firmware und IObroker auf dem Mini-PC als VM und dem HB-RF-USB, als Testlauf. das produktive System noch auf dem Raspberry. Die Anwesenheitskennung läuft zuverlässig über IObroker und Radar2 mit G-Tags. Weiter will ich die Videosprechanlage Doorio oder DoorPI installieren. Als Sprachsteuerung läuft erst mal testweise Rhasspy

Benutzeravatar
Bernd-Joras
Beiträge: 403
Registriert: 26.03.2016, 09:33
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: RaspberryMatic 3.45.7.20190504 – Erfahrungsberichte

Beitrag von Bernd-Joras » 06.05.2019, 07:07

Hi all …
Gibt es eventuell noch jemanden der Probleme mit HCONNECT hat?
Oder kann jemand bestätigen das HCONNECT läuft?
Danke, Bernd
RPi3B+ RaspberryMatic 3.53.34.20201121 / RPI-RF-MOD | Erterne Antenne | 2x LAN_RF_GW | 1x LAN_RS485_GW | ca. 100 Geräte davon 10x IP | ca. 180 Programme |>400 Kanäle
Addons: CUX-Daemon, XML-API, hm_pdetect, E-Mail, CCU-Historian, Philips Hue, HConnectVPN, Sonos Player

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 6672
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 517 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.45.7.20190504 – Erfahrungsberichte

Beitrag von jmaus » 06.05.2019, 07:28

MathiasZ hat geschrieben:
06.05.2019, 06:45
Bein Neustart der Raspberrymatic bekomme ich die Alarmmeldung undervoltage
Hängt das mit dem Neustart zusammen?
Weil sonst ist de Alarmmeldung nie aufgetaucht.
Wenn die natürlich öfter da wäre, würde ich mir mal Gedanken über das Netzteil machen.
Diese Meldung gibt es erst seit der aktuellen Version. Und es sollte natürlich auch während des Neustarts eigentlich nie zu einer under-voltage kommen. Stellt sich also die Frage welches Netzteil du an deinem Funkmodul bzw RaspberryPi nutzt...
RaspberryMatic 3.53.34.20201121 @ ESXi, ~190 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte, ioBroker – RaspberryMatic GitHub Projekt / Twitter

MathiasZ
Beiträge: 2142
Registriert: 29.03.2015, 09:54
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: RaspberryMatic 3.45.7.20190504 – Erfahrungsberichte

Beitrag von MathiasZ » 06.05.2019, 07:51

Ich habe das originale Raspberry-Netzteil bzw das für den Raspberry zertifiziert ist.
Am Funkmodul selbst kann ich ja kein Netzteil anschließen, weil ich auch die USB-Platine benutze und das Funkmodul ca 1m vom Raspberry weg ist.
Damit sind jetzt schon mal die Komm-Störungen weg, die ich beim letzten Update zu beklagen hatte.

ich werde das weiter beobachten. Außerhalb von Neustarts ist die Alarmmeldung bisher noch nie aufgetreten.
RaspberryMatic x64 mit der neuesten Firmware und IObroker auf dem Mini-PC als VM und dem HB-RF-USB, als Testlauf. das produktive System noch auf dem Raspberry. Die Anwesenheitskennung läuft zuverlässig über IObroker und Radar2 mit G-Tags. Weiter will ich die Videosprechanlage Doorio oder DoorPI installieren. Als Sprachsteuerung läuft erst mal testweise Rhasspy

Catzjes
Beiträge: 4
Registriert: 06.05.2019, 07:54

Re: RaspberryMatic 3.45.7.20190504 – Erfahrungsberichte

Beitrag von Catzjes » 06.05.2019, 08:02

Guten Morgen,

Nach dem Update bekomme ich jede 18 Sekunden eine Fehler im CUxD Full Syslog.

Code: Alles auswählen

May  6 07:58:34 homematic-raspi user.err monit[1100]: 'voltageCheck' status failed (0) -- no output
May  6 07:58:52 homematic-raspi user.err monit[1100]: 'voltageCheck' status failed (0) -- no output
May  6 07:59:10 homematic-raspi user.err monit[1100]: 'voltageCheck' status failed (0) -- no output
May  6 07:59:28 homematic-raspi user.err monit[1100]: 'voltageCheck' status failed (0) -- no output

hoedlmoser
Beiträge: 215
Registriert: 19.01.2015, 07:42
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: RaspberryMatic 3.45.7.20190504 – Erfahrungsberichte

Beitrag von hoedlmoser » 06.05.2019, 08:19

LibertyX hat geschrieben:
06.05.2019, 00:56
Wenn ich de setenv.conf nun ändere und *.cloudflare.com hinzufüge funktioniert der Aufruf wieder, aber das wäre nicht die bevorzugte Lösung.
warum auch immer Du etwas von dort nachladen willst.
LibertyX hat geschrieben:
06.05.2019, 00:56
Hat jemand einen Tipp, wie ich meinen nginx konfigurieren muss, dass der Aufruf wieder funktioniert?
Ich habe es schon mit

Code: Alles auswählen

add_header Content-Security-Policy " ";
proxy_set_header Content-Security-Policy " ";
versucht aber das funktioniert nicht.
falsche richtung: http://nginx.org/en/docs/http/ngx_http_ ... ide_header
RaspberryMatic 3.53.30.20201024 on Charly with Pi 3B+, HB-RF-USB-2 and Aurel Groundplane binded by openHAB 2.5.10

Gesperrt

Zurück zu „RaspberryMatic“