Lan Gateway??

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

LoGu
Beiträge: 58
Registriert: 22.11.2017, 17:39

Lan Gateway??

Beitrag von LoGu » 08.05.2019, 12:17

Hallo zusammen,

ich könnte einmal Hilfe bei den Einstellungen Lan Gateway gebrauchen. Seit dem Update auf 3.45.7 werden mir drei meiner Geräte unter Lan Gateway Konfigration angezeigt die eigentlich keinem Lan Gateway zugeordnet sind. Auch die Seriennummer des Gerätes welcher der Lan Gateway sein soll (PEQ1944334) existiert bei mir überhaupt nicht??! Unter dem Punkt Interface Zuordnung in den Einstellungen wird mir ausser Standard auch keine Auswahl angezeigt. Nun habe ich mich mit dem Thema Lan Gateway auch nie auseinander gestezt und weiss nicht genau ob hier alles seine Richtigkeit hat. Zwei der dort aufgeführten Geräte haben jedenfalls neuerdings Verbindungsprobleme...

Jemand eine Idee was es hiermit auf sich hat ?


Danke im voraus

LoGu

Daimler
Beiträge: 5794
Registriert: 17.11.2012, 10:47
Wohnort: Köln

Re: Lan Gateway??

Beitrag von Daimler » 08.05.2019, 19:34

Hi,

steht das 'Gateway' denn auf verbunden?
Gruß Günter

pivccx mit 2.35.16 in Produktiv, pivccx mit 3.43.15 Testsystem, Yahx 2.35.16 im 2. Testsystem, 3 * HPCx Studio 4.1,
4 * L-Gateway, 3 * RS-L-Gateway, FHZ200x, vereinzelt noch FS2x-Komponenten.
HM: Zur Zeit knapp 250 Komponenten mit ~ 650 Kanälen .

Ich übernehme für alle von mir gegebenen Hinweise, Tipps und Links keine Haftung! Das Befolgen meiner Tipps ist nur für Fachkundige gedacht und erfolgt auf eigene Gefahr!

tloeffel
Beiträge: 180
Registriert: 13.09.2017, 05:11

Re: Lan Gateway??

Beitrag von tloeffel » 08.05.2019, 19:45

Hi,

mach bitte mal ein Bild und erkläre was Du genau meinst.

190508_LANGW.PNG


So sieht das bei mir aus.
Gruß Thomas
972 Kanäle in 165 Geräten: Davon 16 HM, 145 HMIP, 2 Gruppen und 2 CUXD Geräte

NilsG
Beiträge: 817
Registriert: 09.08.2013, 23:44
Kontaktdaten:

Re: Lan Gateway??

Beitrag von NilsG » 08.05.2019, 20:17

Wie bekommst Du denn den DutyCycle u. die Firmware-Version angezeigt??? :shock:
Bildschirmfoto 2019-05-08 um 20.19.15.jpg
Apropos Firmware; wie kann ich die bei den Dingern updaten?!

Gruß,
Nils

LoGu
Beiträge: 58
Registriert: 22.11.2017, 17:39

Re: Lan Gateway??

Beitrag von LoGu » 09.05.2019, 09:06

Na ja, bei euch sieht es ja auch so aus als hättet Ihr ein Lan Gateway .... Ich habe und hatte aber bisher gar keins...

Screenshot_2019-05-09 HomeMatic WebUI Kopie.png

oder verstehe ich hier einfach nur etwas nicht/ falsch :? Jedenfalls machen gerade die drei unteren Geräte die mit dem Gateway PEQ944334 verbunden sein sollen etwas Probleme was die Verbindung angeht.


LoGu

Daimler
Beiträge: 5794
Registriert: 17.11.2012, 10:47
Wohnort: Köln

Re: Lan Gateway??

Beitrag von Daimler » 09.05.2019, 09:33

Ist es eigentlich soooo schwer, etwas für andere verständlich zu formulieren?
Ein einfaches 'Ich habe gar kein Auto' hätte gereicht. :wink:

,
LoGu hat geschrieben:
08.05.2019, 12:17
Unter dem Punkt Interface Zuordnung in den Einstellungen wird mir ausser Standard auch keine Auswahl angezeigt.
Hast du einmal versucht, hier 'Standard' auszuwählen?
Evtl. hattest du einmal ein anderes Funkmodul mit der PEQ1944334 :?:
Gruß Günter

pivccx mit 2.35.16 in Produktiv, pivccx mit 3.43.15 Testsystem, Yahx 2.35.16 im 2. Testsystem, 3 * HPCx Studio 4.1,
4 * L-Gateway, 3 * RS-L-Gateway, FHZ200x, vereinzelt noch FS2x-Komponenten.
HM: Zur Zeit knapp 250 Komponenten mit ~ 650 Kanälen .

Ich übernehme für alle von mir gegebenen Hinweise, Tipps und Links keine Haftung! Das Befolgen meiner Tipps ist nur für Fachkundige gedacht und erfolgt auf eigene Gefahr!

LoGu
Beiträge: 58
Registriert: 22.11.2017, 17:39

Re: Lan Gateway??

Beitrag von LoGu » 09.05.2019, 12:07

Lieber Daimler,

ist es denn sooooo schwer jemandem der sich, wie geschrieben, noch nie mit dem Thema Lan Gateway auseinander gesetzt hat, mal unter die Arme zu greifen "ohne" das man sich gleich wie ...... vorkommen muss? Ich dachte immer Foren und auch Dinge wie Raspberrymatic leben von so etwas....


Aber um die Frage (brav) zu beantworten. JA, habe ich aber der Eintrag springt in der Übersicht immer wieder auf PEQ1944334.... und NEIN ich hatte bisher auch kein Funkmodul mit der Bezeichnung PEQ1944334... jedenfalls nicht das ich wüsste.

Danke

LoGu

Daimler
Beiträge: 5794
Registriert: 17.11.2012, 10:47
Wohnort: Köln

Re: Lan Gateway??

Beitrag von Daimler » 09.05.2019, 12:21

Hi,
NilsG hat geschrieben:
08.05.2019, 20:17
Wie bekommst Du denn den DutyCycle u. die Firmware-Version angezeigt??? :shock:
Ist - glaube ich - ein Feature von R-Matic.
NilsG hat geschrieben:
08.05.2019, 20:17
Apropos Firmware; wie kann ich die bei den Dingern updaten?!
Wird (wurde?) eigentlich autom. beim Start der CCU überprüft und upgedatet.
Sollte aber auch - so du die FW als File hast - per Netfinder gehen.
LoGu hat geschrieben:
09.05.2019, 12:07
JA, habe ich aber der Eintrag springt in der Übersicht immer wieder auf PEQ1944334
Dann ist das wohl ein Fall für Jens.
Gruß Günter

pivccx mit 2.35.16 in Produktiv, pivccx mit 3.43.15 Testsystem, Yahx 2.35.16 im 2. Testsystem, 3 * HPCx Studio 4.1,
4 * L-Gateway, 3 * RS-L-Gateway, FHZ200x, vereinzelt noch FS2x-Komponenten.
HM: Zur Zeit knapp 250 Komponenten mit ~ 650 Kanälen .

Ich übernehme für alle von mir gegebenen Hinweise, Tipps und Links keine Haftung! Das Befolgen meiner Tipps ist nur für Fachkundige gedacht und erfolgt auf eigene Gefahr!

NilsG
Beiträge: 817
Registriert: 09.08.2013, 23:44
Kontaktdaten:

Re: Lan Gateway??

Beitrag von NilsG » 09.05.2019, 13:01

Ok, Danke!

ICh kann bei den Dingern nämlich NIX einstellen etc..
Bzw. kann es sein, dass das nur angezeigt wird, wenn es eine CCU ist, die al sGateway konfiguriert ist?

Nils

Gluehwurm
Beiträge: 9315
Registriert: 19.03.2014, 00:37

Re: Lan Gateway??

Beitrag von Gluehwurm » 09.05.2019, 13:33

LoGu hat geschrieben:
09.05.2019, 12:07
... NEIN ich hatte bisher auch kein Funkmodul mit der Bezeichnung PEQ1944334 ...
Wie bist Du zur CCU3 gekommen ?

Gruß
Bruno

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“