RaspberryMatic 3.45.7.20190511 – Erfahrungsberichte

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 5047
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.45.7.20190511 – Erfahrungsberichte

Beitrag von jmaus » 14.05.2019, 19:41

mkrill hat geschrieben:
14.05.2019, 19:37
Die von Ihnen beschriebene Problematik konnten wir in der CCU3 Zentrale nicht feststellen. Offensichtlich ist das Anzeigeproblem nur bei der Raspberrymatic-Zentrale gegeben. Die Firmware der Raspberrymatic-Zentrale wird von eQ-3 allerdings nicht supportet.
Hast du eine Idee, wie man die Kollegen vom Gegenteil überzeugen kann?
Das wirst du nur schaffen wenn du die die originale CCu3 Firmware installierst und das dort nachtestest und das dann dort auch auftritt. Es ist nur normal das bei Einsatz von RaspberryMatic eQ3 den Support verweigert.
RaspberryMatic 3.47.18.20190918 @ TinkerS mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPalTwitter

NickHM
Beiträge: 2794
Registriert: 23.09.2017, 12:04
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: RaspberryMatic 3.45.7.20190511 – Erfahrungsberichte

Beitrag von NickHM » 14.05.2019, 20:02

Hallo

ich habe eine Heizungsgruppe mit HMIP Wandthermostat auf CCU3 und da ist die Anzeige normal. Unter welchen Bedingungen tritt der Fehler auf ?

mkrill
Beiträge: 31
Registriert: 25.10.2018, 21:05

Re: RaspberryMatic 3.45.7.20190511 – Erfahrungsberichte

Beitrag von mkrill » 14.05.2019, 20:42

Siehe hierzu mein Post vom 10.05. 19:02 Uhr im Thread für die Raspberrymatic-Version vom 04.05.

viewtopic.php?f=65&t=50564&p=508464#p508464

Sofern du du dieses Problem auf deiner CCU3 mit Standard-Firmware nicht hast, scheint EQ3 Recht zu haben. Demnach wäre es ein Raspberrymatic-Bug...

BG,

Michael
Zentrale: RaspberryPi 3B mit RaspberryMatic 3.45.7.20190504, Funkmodul RPI-RF-MOD
AddOns: CUxD-Highcharts 1.4.5, CUx-Daemon 2.2.0, NEO-Server 2.4.4, Programmedrucken 1.2a, Email 1.6.8c
HMIP-Geräte: HmIP-FSM, HmIP-SRH, HmIP-SWDO, HmIP-SWDO-I, HmIP-eTRV, HmIP-BROLL, HmIP-PSM, HmIP-SWO-PL, HmIP-WTH, HmIP-WTH-2
HM-Geräte: HM-LC-SW4-SM

NickHM
Beiträge: 2794
Registriert: 23.09.2017, 12:04
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: RaspberryMatic 3.45.7.20190511 – Erfahrungsberichte

Beitrag von NickHM » 14.05.2019, 22:28

mkrill hat geschrieben:
14.05.2019, 20:42

Sofern du du dieses Problem auf deiner CCU3 mit Standard-Firmware nicht hast, scheint EQ3 Recht zu haben. Demnach wäre es ein Raspberrymatic-Bug...
Fehler tritt bei der CCU3 auch auf. HMIP Heizungsgruppe mit zwei HMIP-SRH
Egal ob der Drehgriff gekippt oder offen ist, wird in der WebUi als Fensterstatus "2" angezeigt.

mkrill
Beiträge: 31
Registriert: 25.10.2018, 21:05

Re: RaspberryMatic 3.45.7.20190511 – Erfahrungsberichte

Beitrag von mkrill » 14.05.2019, 22:33

Q.e.d. :wink:

Hmmm, könntest du eq3 deinerseits nochmal „sensibilisieren“?

BG,

Michael
Zentrale: RaspberryPi 3B mit RaspberryMatic 3.45.7.20190504, Funkmodul RPI-RF-MOD
AddOns: CUxD-Highcharts 1.4.5, CUx-Daemon 2.2.0, NEO-Server 2.4.4, Programmedrucken 1.2a, Email 1.6.8c
HMIP-Geräte: HmIP-FSM, HmIP-SRH, HmIP-SWDO, HmIP-SWDO-I, HmIP-eTRV, HmIP-BROLL, HmIP-PSM, HmIP-SWO-PL, HmIP-WTH, HmIP-WTH-2
HM-Geräte: HM-LC-SW4-SM

RO-Smart
Beiträge: 28
Registriert: 02.02.2018, 10:57
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: RaspberryMatic 3.45.7.20190511 – Erfahrungsberichte

Beitrag von RO-Smart » 15.05.2019, 00:21

Hallo Jens,
setze sowohl HM-Wired als auch HMIP-Wired (bisher nur DRAP+16er Eingangsmodul) ein und habe nun einen ständigen hs485 Restart mit den entsprechenden Alarmmeldungen. Habe wegen HMIP-Wired auch auf das neue Funkmodul umsteigen müssen. Keine Ahnung ob die Alarmmeldung jetzt vom Update oder vom neuen Funkmodul kommt ...

Was kann ich noch liefern?
Danke, Dieter
Alarm.png
Alarm.png (23.15 KiB) 486 mal betrachtet
Bin jetzt auf 3.45.5. zurück gegangen und habe keine Alarmmeldungen mehr. Gab's die "monit"-Einbindung da vielleicht noch nicht?
Würde gerne wieder auf die aktuelle Version gehen, bin ich allein mit den hs485d Restarts (was ist das eigentlich)? Kann ich noch irgendwas unternehmen oder einfach nur abwarten. Sorry, bin noch kein Profi in den tieferen Internas der Systemebene
Danke an Jens und alle Mitstreiter

O.K. Selbst gelöst :mrgreen: Ich mache den Update immer über die integrierte Möglichkeit in der WebUI und hab anscheinend noch die erste Version der 3.45.7.20190511 erwischt (da gab's ja anscheinend mit selbem Dateinamen eine korrigierte Version - anderer Kernel)
Keep on rockin' und Danke an alle, allen voran Jens für die grandiosen Entwicklungen :D
Zuletzt geändert von RO-Smart am 22.05.2019, 09:54, insgesamt 3-mal geändert.
RPi3+, Umfeld Hm (RF+Wired(inaktiv) und HmIP+HmIPWired
bin am Lernen von OpenHab2

csiag
Beiträge: 82
Registriert: 21.11.2013, 07:30

Re: RaspberryMatic 3.45.7.20190511 – Erfahrungsberichte

Beitrag von csiag » 15.05.2019, 07:59

Moin in die Runde, also Updates auf 7 RasPi B3+ liefen allesamt via Chrome und System-Update-Funktion problemlos.

Einzig (mir aufgefallenes) Problem:

LAN-Gateways lassen sich nicht verbinden (getestet mit RasPi-CCU FW 3.45.7.20190511 und LAN-GW-RasPi-CCU FW 3.45.7.20190511 und FW 3.45.5.20190330).
7x Raspberry PI3+ - 110 / 52 / 30 / 29 / 3 Geräte - Haussteuerung (192 Geräte aufgeteilt auf 3 RasPI), Energiemanagement (11 Geräte), Gartensteuerung (29 Geräte), Wetter (3 Geräte), Robonect Gardena R70Li Rasenroboter Steuerung / Überwachung

Raspihausfan_1
Beiträge: 140
Registriert: 26.06.2018, 11:02
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: RaspberryMatic 3.45.7.20190511 – Erfahrungsberichte

Beitrag von Raspihausfan_1 » 15.05.2019, 08:19

mbhomie007 hat geschrieben:
14.05.2019, 14:33
1. Gibt es Erfahrungswerte für eine Schaltschwelle, welche Werte sollte man benutzen?

2. Ist zwingend ein Lichtsensor notwendig
Ich habe das Problem wie folgt gelöst:
1. Verwendung HM-CC-TC_Wohnzimmer Funkwandthermostat
2. HM-Sen-MDIR-O Funk-Bewegungsmelder außen
Der Funkbewegungsmelder liefert nur einen dimensionslosen Helligkeitswert bis ca. 256.
Jetzt können die Abhängigkeiten definiert werden:
Wenn Innenraumtemperatur im Wohnzimmer z. B. > 23 °C und Helligkeit > 230, dann Rollos auf 40 % fahren.
Will heißen, Raumtemperatur < 23 °C und Sonne, Rollos bleiben geöffnet, genauso bei Raumtemperatur >23 °C, aber keine Sonne.
Mit entsprechenden Helligkeitswerten für andere Gebäudeseiten und Zeiteinstellungen können ebenso die Rolläden sonnenstands- und zeitabhängig gesteuert werden. Eine punktgenaue Luxangabe (ist die Empfehlung Eugen Stall) benötige ich nicht .
Und mit den Eistellungen des Bewegungsmelders testen, dass nicht jede Wolke mit den Rollläden spielt (Empfindlichkeit, Helligkeitsfilter).
Der Bewegungsmelder wird natürlich auch genutzt.

Benutzeravatar
onkeltommy
Beiträge: 668
Registriert: 07.05.2016, 08:03
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: RaspberryMatic 3.45.7.20190511 – Erfahrungsberichte

Beitrag von onkeltommy » 15.05.2019, 11:29

@ IP Wired
Habe auch gerade neu 1x Drap + 1x 8x Aktor in Betrieb genommen , alles ok.
Nur eine o.T. Frage: ist das der RaspberryMatic egal, wenn der DRAP vom Netz genommen wird ? Nach Einrichtung abgeschaltet und mal eingebaut....sicher 1h war "er" weg....der Zentrale war das sowas von egal...keine Meldungen etc. Einschalten vom Drap und läuft als wär nix gewesen...

???

lG Tom
--------------------------
Raspberrymatic 3.47.15.20190831 ...... auf TinkerS (Produktivsystem) + RB3 & RB3+

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 5047
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.45.7.20190511 – Erfahrungsberichte

Beitrag von jmaus » 15.05.2019, 14:35

onkeltommy hat geschrieben:
15.05.2019, 11:29
@ IP Wired
Nur eine o.T. Frage: ist das der RaspberryMatic egal, wenn der DRAP vom Netz genommen wird ? Nach Einrichtung abgeschaltet und mal eingebaut....sicher 1h war "er" weg....der Zentrale war das sowas von egal...keine Meldungen etc. Einschalten vom Drap und läuft als wär nix gewesen...
Nunja, das ist ihr sicherlich nur oberflächlich "egal". Geräte kann sie ja nicht schalten währenddessen und wird dann sicherlich auch en Alarmmeldung ausspucken. Das einzige was noch fehlt wäre eine DRAP Überwachung via "monit" damit man überhaupt mitbekommt das der DRAP Offline gegangen ist.
RaspberryMatic 3.47.18.20190918 @ TinkerS mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPalTwitter

Gesperrt

Zurück zu „RaspberryMatic“