An-, Abwesenheit & Besuchererkennung durch Wifi probe requests

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

dtp
Beiträge: 6187
Registriert: 21.09.2012, 08:09
Wohnort: Stuttgart

Re: An-, Abwesenheit & Besuchererkennung durch Wifi probe requests

Beitrag von dtp » 28.05.2019, 15:51

Roland M. hat geschrieben:
28.05.2019, 15:24
Um schneller die Tür aufreißen zu können, bevor noch das "Nicht erreichbar"-Kärtchen im Postkasten landet.
Da haben wir Glück, dass wir in einem "DHL-Versorgungsparadies" wohnen. Bei uns klingelt DHL direkt immer bei den Nachbarn in der Straße, um das Paket dort abzugeben, wenn der eigentliche Empfänger nicht zuhause ist. Und der Paketbote nimmt auch immer ein bereits vorfrankiertes Paket mit, so dass man es nicht selbst zur Post oder zur Packstation bringen muss. 8)
CCU3 mit stets aktueller FW und den Addons "CUxD" und "Programmedrucken", ioBroker auf Synology DiskStation DS718+ im Docker-Container, Homebridge auf Raspberry Pi 3B+;
einige Projekte: zentrales Push-Nachrichten-Programm zPNP, DoorPi-Videotürsprechanlage, An- und Abwesenheitsdetektion per Haustürschloss, zentrales Programm zur Steuerung von Beschattungsgeräten zBSP.

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“