Dynamische Rollladenbetätigung - Stall.biz

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
MartinBr
Beiträge: 288
Registriert: 25.01.2017, 10:51
Wohnort: Bei Berlin
Danksagung erhalten: 2 Mal

Dynamische Rollladenbetätigung - Stall.biz

Beitrag von MartinBr » 06.06.2019, 21:20

Hallo Eugen,
ich habe gerade deine dynamische Rollladenbetätig integriert (Jede Nacht ist anders! dynamische Rolladenbetätigung)
Link: https://www.stall.biz/project/jede-nach ... betatigung

Deine Zeiten stimmen leider nicht mit den Werten hier in Berlin überein.

Kannst du mir bitte auf die Sprünge helfen, welche Werte ich für Berlin eintragen muss?

Danke im Voraus für deine Hilfe.

Gruß
Martin
Zuletzt geändert von alchy am 07.06.2019, 19:57, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: verschoben aus Homematic - HomeMatic CCU
RaspberryMatic-3.47.10 auf TinkerBoard S, CUxD 2.33, XML-1.20, ioBroker unter Debian 9, Alexa mit ioBroker, VitoComfort 200

Raspihausfan_1
Beiträge: 130
Registriert: 26.06.2018, 11:02
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Dynamische Rollladenbetätigung - Stall.biz

Beitrag von Raspihausfan_1 » 07.06.2019, 22:23

Eigentlich wurde die Sonnenstandsberechnung in die aktuelle RaspberryMatic aufgenommen. Unter Systemsteuerung Zeit- Positionseinstellung trägst du deinen Längen- und Breitengrad des Wohnortes ein. Dann sollte es schon passen.

dondaik
Beiträge: 10250
Registriert: 16.01.2009, 18:48
Wohnort: Steingaden
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Dynamische Rollladenbetätigung - Stall.biz

Beitrag von dondaik » 07.06.2019, 22:31

:-)

und dabei ist die www so gut ... inkl. dem thema "kontakt" ....
-------
wer schreibfehler findet darf sie behalten.

darkbrain85
Beiträge: 1095
Registriert: 27.06.2015, 22:17
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Dynamische Rollladenbetätigung - Stall.biz

Beitrag von darkbrain85 » 08.06.2019, 12:54

Warum wird das vom Mod überhaupt nach Raspberrymatic verschoben?
Es geht ja nicht um Raspberrymatic spezifisches Problem...

Hütte
Beiträge: 216
Registriert: 08.02.2017, 11:08
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Dynamische Rollladenbetätigung - Stall.biz

Beitrag von Hütte » 08.06.2019, 13:18

@Raspihausfan_1,

Im vom TE verlinkten Artikel von Eugen geht es nicht um die Sonnenstandberechnung, um die Fenster in Abhängigkeit von Sonnenposition und Wärmeeinstrahlung zu beschatten.

Vielmehr geht es darum, die allgemeine Schließzeit der Rollläden am Abend dynamisch zu gestalten. Die Schließzeit ist zwar abhänig von der Sonnenuntergangszeit, aber sie wird nicht um eine feste Anzahl von Stunden/Minuten nach hinten verschoben, sondern eben variabel. Dazu wird aus der aktuellen Sonnenuntergangszeit für den jeweiligen Tag eine "Rollladenzeit" berechnet. Bei dieser Berechnung spielen zwei Variablen eine Rolle.Und ich vermute mal, dass der TE diese beiden Variablen im Skript so abändern möchte, damit die "Rollladenzeit" seinen Bedürfnissen entspricht. Denn in Berlin sind die Dämmerungsverhältnisse nun einmal anders als in Bonn.

Dem TE wird wohl nichts anderes übrig bleiben, als am längsten und am kürzesten Tag des Jahres zu schauen, zu welcher Uhrzeit er persönlich es angenehmer findet, dass alle Rollläden schließen. Daraus ergeben sich seine individuellen Werte für ROLLmin und ROLLmax. Die Werte für SUmin und SUmax kann er hier finden. Aber immer dabei beachten, dass bei der Bestimmung der beiden Parameter in der Formel vorher aller Werte für ROLLmin, ROLLmax, SUmin und SUmax auf Winterzeit umgerechnet werden müssen.

Hütte
Beiträge: 216
Registriert: 08.02.2017, 11:08
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Dynamische Rollladenbetätigung - Stall.biz

Beitrag von Hütte » 08.06.2019, 13:20

darkbrain85 hat geschrieben:
08.06.2019, 12:54
Warum wird das vom Mod überhaupt nach Raspberrymatic verschoben?
Es geht ja nicht um Raspberrymatic spezifisches Problem...
Weil der Mod vermutlich auch angenommen hat, dass es sich um die in Raspberrymatic implemntierten Funktionen zur Sonnenstandsberechnung handelte.

MartinBr
Beiträge: 288
Registriert: 25.01.2017, 10:51
Wohnort: Bei Berlin
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Dynamische Rollladenbetätigung - Stall.biz

Beitrag von MartinBr » 08.06.2019, 16:08

Hallo,
ich versuche das mal zu verstehen. Also: Die Sonne geht in Berlin um 4:44 Uhr Sommerzeit auf und geht um ca. 21:30 Uhr Sommerzeit unter.
SUMin entspricht am Arbeitstag 6:15 entsprechend 5:15 Uhr Winterzeit.
SUMax = 21.30 entsprechend 20:30 Uhr Winterzeit
SU entspricht dann 763.

Wie werden die Parameter RollMax und RollMin berechnet?

Das ist mir unklar.

P.S.
Warum der Beitrag verschoben worden ist, wissen bestimmt die Foren Götter.

Gruß
Martin
RaspberryMatic-3.47.10 auf TinkerBoard S, CUxD 2.33, XML-1.20, ioBroker unter Debian 9, Alexa mit ioBroker, VitoComfort 200

Hütte
Beiträge: 216
Registriert: 08.02.2017, 11:08
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Dynamische Rollladenbetätigung - Stall.biz

Beitrag von Hütte » 08.06.2019, 17:03

Also:
SUmin ist die früheste Sonnenuntergangszeit, die sich für den jeweiligen Standort ergibt. Für Berlin ist das Mitte Dezember um 15:52 Uhr Winterzeit.
SUmax ist die späteste Sonnenuntergangszeit. Für Berlin ist das Mitte/Ende Juni um 21:33 Uhr = 20:33 Uhr Winterzeit.
ROLLmin ist die vom Nutzer gewünschte früheste Zeit, wann "alle Schotten dicht" gemacht werden sollen, z.B. 18:00 Uhr.
ROLLmax dann analog die späteste Zeit. Eugen hatte für sich den Zeitpunkt auf 23:00 Uhr = 22:00 Uhr Winterzeit gesetzt. Mir persönlich war das etwas spät. Daher habe ich für mich 22:30 Uhr = 21:30 Uhr Winterzeit genommen.

Daraus ergeben sich für mich, wohne auch gleich bei Berlin, folgende Werte anhand der Formeln von Eugen:
Vorher müssen wir erst noch die Uhrzeiten in Minuten umrechnen.
SUmin = 15:52 (WZ) = 952
SUmax = 20:33 (WZ) = 1233
ROLLmin = 18:00 (WZ) = 1080
ROLLmax = 21:30 (WZ) = 1290
A = (ROLLmax - ROLLmin) / (SUmax - SUmin) = (1290 - 1080) / (1223 - 952) = 210 / 271 = 0.775
B = (ROLLmax + ROLLmin) / 2 = (1290 + 1080) / 2 = 1185
C = (SUmax * SU min) / 2 = (1223 + 952) / 2 = 1087.5

Wenn mann dann noch in der letzten Formel ROLL = (SU - C) * A + B die Klammer auflöst, hat man folgende Formel: ROLL = A * SU + B - A*C, wobei ROLL die tagesaktuelle Rollzeit zur tagesaktuellen Sonnenuntergangszeit SU ist.

Also für dich in Berlin ergibt sich dann folgende Formel ROLL = 0.775 * SU + 342.2

In dem Script musst du also Zeile 8 (real ROLL = 595.0 + 0.58* SU;) ersetzen durch

Code: Alles auswählen

real ROLL = 342.2 + 0.775* SU;
Ich hoffe, ich konnte jetzt alle Klarheiten beseitigen.

MartinBr
Beiträge: 288
Registriert: 25.01.2017, 10:51
Wohnort: Bei Berlin
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Dynamische Rollladenbetätigung - Stall.biz

Beitrag von MartinBr » 09.06.2019, 08:16

Hallo Hütte,

super lieben Dank. Nun sind alle Klar- und Unklarheiten beseitigt. Ich lasse mir zuerst mal Pushmeldungen zuschicken und schaue mir die Schaltzeiten an, ob sie so mit meinen Vorstellungen konform gehen.
das Umschalten ist ja dann easys, ich brauche nur die Trigger Variable in den Schaltprogrammen tauschen.

Vielen Dank für die ausführliche Antwort

Gruß
Martin
RaspberryMatic-3.47.10 auf TinkerBoard S, CUxD 2.33, XML-1.20, ioBroker unter Debian 9, Alexa mit ioBroker, VitoComfort 200

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“