Was bedeutet...?

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
virgin
Beiträge: 484
Registriert: 09.01.2013, 18:36
Wohnort: Leichlingen
Kontaktdaten:

Was bedeutet...?

Beitrag von virgin » 11.06.2019, 14:37

...diese Fehlermeldung?

Code: Alles auswählen

Jun 11 13:57:44 homematic-ccu2 local0.err ReGaHss: ERROR: ScriptRuntimeError: string channels = "7619";string timestamps = "11.06.2019 11:22:31"; [ExecError():iseESPexec.cpp:12690]
Jun 11 13:57:47 homematic-ccu2 local0.err ReGaHss: ERROR: ScriptRuntimeError: string channels = "";string timestamps = ""; [ExecError():iseESPexec.cpp:12690]
Und, noch wichtiger, wie kann ich herausfinden, welches Script diesen Runtime Fehler verursacht? Ich stehe auf dem Schlauch oder sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht.

Danke für Euere Hilfe.
Bernd

NickHM
Beiträge: 2586
Registriert: 23.09.2017, 12:04

Re: Was bedeutet...?

Beitrag von NickHM » 11.06.2019, 16:27

Hallo

indem Du bei den Timestaps der Programme bei letzter Ausführung erst mal nachsiehst, welches Program zum Zeitpunkt des fehlers gelaufen ist. Ein Anhaltspunkt wäre auch, wie oft / wann der Fehler auf tritt. "Alle 5 min" Immer um 12:30 oder unregelmäßig.

Damit kommt man dem Programm näher, dass ein Script enthält, das einen Fehler verursacht.

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 1574
Registriert: 12.09.2015, 22:31
Wohnort: Wegberg
Kontaktdaten:

Re: Was bedeutet...?

Beitrag von Black » 11.06.2019, 16:32

das wäre das einfachste das über den Timestamp versuchen einzugrenzen.

Volltextsuche über Scripte geht auch noch, braucht aber entweder Programme Drucken Addon oder externe Hilfsprogramme.

Fies wird es, wenn dies durch eine externe App verursacht wird, und noch fieser, wenn das ganze einen Klammerstack Error hatte, dann wird als text irgendwas angezeigt was sich da irgendwie zufällig im Cache befand, aber nix sinniges, was man zur Fehlersuche gebrauchen kann
Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Meine Seite, ok noch bisschen im Aufbau

RaspberryMatic 3.45.7.20190507 mit Groundplane Antennenmod (Mein Grundstück ist halt etwas gross)
jede Menge Sensoren und Aktoren, Logamatic 2107 Gateway zum Buderus Kessel
ioBroker unter ProxMox auf NUC als Hauptsteuersystem und Visualisierung
Script Time Scheduler V1.3
SDV 3.08.06 Scripteditor und Objektinspektor

virgin
Beiträge: 484
Registriert: 09.01.2013, 18:36
Wohnort: Leichlingen
Kontaktdaten:

Re: Was bedeutet...?

Beitrag von virgin » 11.06.2019, 16:36

Dankeschön. Wo finde ich die Timestamps der Ausführung von Programmen?
Bernd

Benutzeravatar
Jimbaem
Beiträge: 62
Registriert: 19.12.2014, 19:03
Wohnort: Schuttertal

Re: Was bedeutet...?

Beitrag von Jimbaem » 11.06.2019, 19:25

Homematic WebUI,

dann Menü "Status Bedingungen", "Programme". Dann siehst du hinter jedem Programm wann es das letzte mal ausgeführt wurde

Timestamp Programme.jpg

virgin
Beiträge: 484
Registriert: 09.01.2013, 18:36
Wohnort: Leichlingen
Kontaktdaten:

Re: Was bedeutet...?

Beitrag von virgin » 11.06.2019, 19:40

Daaaaanke, das hätte ich auch wissen können. Danke.

Gilt das auch für CCU Scripte?
Bernd

NickHM
Beiträge: 2586
Registriert: 23.09.2017, 12:04

Re: Was bedeutet...?

Beitrag von NickHM » 11.06.2019, 22:12

virgin hat geschrieben:
11.06.2019, 19:40
Daaaaanke, das hätte ich auch wissen können. Danke.

Gilt das auch für CCU Scripte?
Ähhmmm wie werden denn bei Dir scripte gestartet? Durch WebUi Programme?

virgin
Beiträge: 484
Registriert: 09.01.2013, 18:36
Wohnort: Leichlingen
Kontaktdaten:

Re: Was bedeutet...?

Beitrag von virgin » 11.06.2019, 22:41

Ja
Bernd

NickHM
Beiträge: 2586
Registriert: 23.09.2017, 12:04

Re: Was bedeutet...?

Beitrag von NickHM » 12.06.2019, 11:02

virgin hat geschrieben:
11.06.2019, 19:40
Daaaaanke, das hätte ich auch wissen können. Danke.

Gilt das auch für CCU Scripte?
virgin hat geschrieben:
11.06.2019, 22:41
Ja
Dann hast Du Dir Deine Frage ja selbst beantwortet.

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“