Programm läuft sehr unzuverlässig

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

mfgsc
Beiträge: 6
Registriert: 20.06.2019, 10:50

Programm läuft sehr unzuverlässig

Beitrag von mfgsc » 20.06.2019, 11:03

Liebe HM Gemeinde,

ich befasse mich noch nicht lange mit dem Thema HomeMatic und habe mich mit learning by doing so durchgewurschtelt.

Konkret habe ich ein Problem mit einem eigentlich sehr einfachen Programm: (Siehe Anhang)
2019-06-20-102704_1024x768_scrot.png
Dieses Programm macht nichts anderes als die Systemvariable "Alarmzone Wohnung" Scharf oder unscharf zu schalten.
Zum Umschalten verwende ich einen Handsender HmIP-KRCA
Da ich nicht zwischen Hüllschutz und Vollschutz unterscheide (brauche ich nicht) möchte ich dass, egal ob die Taste Hüllschutz oder Vollschutz gedrückt wird, die Alarmzone aktiviert oder deaktiviert wurde.
Dies habe ich mit der Oder-Verknüpfung realisiert.
Hier ist der Knackpunkt. Sporadisch reagiert das Scharfstellen nicht wenn ich die Hüllschutztaste drücke. Wenn ich die Vollschutztaste drücke geht es immer. Auch das unscharfstellen funktioniert immer. Nur das scharfstellen mit der Hüllschutztaste funktioniert fast die meiste Zeit nicht.
Der Tastendruck auf die Hüllschutztaste wird jedoch von der CCU3 registriert. Dies kann ich daran erkennen dass sich der Timestamp der letzten Änderung der Hüllschutztaste ändert.
Kann es sein dass ich das Programm unglücklich programmiert habe und deshalb die Oder-Verknüpfung nicht richtig funktioniert?

Schöne Grüße
mfgsc

Hütte
Beiträge: 239
Registriert: 08.02.2017, 11:08
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Programm läuft sehr unzuverlässig

Beitrag von Hütte » 20.06.2019, 12:39

Nimm mla in die ODER-Verknüpfung noch zusätzlich die Abfrage auf Tastendruck lang mit auf. Vielleicht wird der Tastendruck auf der FB manchmal nicht als kurzer sondern langer Tastendruck erkannt.

Xel66
Beiträge: 5745
Registriert: 08.05.2013, 23:33
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Programm läuft sehr unzuverlässig

Beitrag von Xel66 » 20.06.2019, 16:43

mfgsc hat geschrieben:
20.06.2019, 11:03
Dieses Programm macht nichts anderes als die Systemvariable "Alarmzone Wohnung" Scharf oder unscharf zu schalten.
Nö, tut es nicht. Es schaltet nur scharf. Und wenn Du nich so ein Programm für die Unscharfrichtung hast, dann kann das ohne Statusabfrage schon mal nicht funktionieren, denn die Programme konkurrieren um den gleichen Trigger.

Gruß Xel66
---------------------------------------------------------------------------------
358 Kanäle in 103 Geräten und 114 CUxD-Kanäle in 24 CUxD-Geräten:
253 Programme, 218 Systemvariablen und 144 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.45.7.20190622
---------------------------------------------------------------------------------

Hütte
Beiträge: 239
Registriert: 08.02.2017, 11:08
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Programm läuft sehr unzuverlässig

Beitrag von Hütte » 20.06.2019, 17:17

@Xel66

Ach Mist, das habe ich ebenfalls übersehen. Natürlich muss die erste Abfrage (verkuüpft durch ein UND) auch abprüfen, ob der aktuelle Status "unscharf" ist und erst dann die Varialbe auf "scharf" setzen. Und dann muss das Programm einen "Sonst-Wenn"-Zweig haben, der ebenfalls auf die Tasten reagiert und prüft, ob der aktuelle Status "scharf" ist, um dann die Variable auf "unscharf" zu setzen. Dann hat man eine echte Toggle-Funktion mit nur einem Programm

Benutzeravatar
robbi77
Beiträge: 8869
Registriert: 19.01.2011, 19:15
Wohnort: Landau
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Programm läuft sehr unzuverlässig

Beitrag von robbi77 » 20.06.2019, 17:40

Wenn
[ Taste1 kurz
Oder
Taste2 kurz ]

Und
Variable an

Dann
Variable aus

Sonst
Variable an
Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie den Elektriker Ihres geringsten Mißtrauens!
http://www.eq-3.de/service/downloads.html
Tips und Tricks für Anfänger: viewtopic.php?t=22801
Programmlogik: viewtopic.php?f=31&t=4251
Webui-Handbuch: https://www.eq-3.de/Downloads/eq3/downl ... h_eQ-3.pdf
Script und Linksammlung: viewtopic.php?f=26&t=27907

mfgsc
Beiträge: 6
Registriert: 20.06.2019, 10:50

Re: Programm läuft sehr unzuverlässig

Beitrag von mfgsc » 21.06.2019, 08:38

Hi,
@Hütte, @Xel66, @robbi77

Sorry, ich habe das etwas falsch formuliert.
Ich möchte mit dem Programm nur die Scharfstellung realisieren. Ein Toggeln ist nicht erwünscht. Zum Ausschalten gibt es die "Alarm aus" Taste auf der Fernbedienung in einem eigenen Programm.

@Hütte
Ich habe zur Abfrage die "Tastendruck lang" Bedingungen eingefügt.(Sicherheitshalber)
Ich habe aber auch nochmal den Pi neu gestartet und den AIO Server deinstalliert welchen ich beim rumspielen mal installiert hatte.
Seit dem scheint generell die RaspberryMatic besser zu laufen.
Mal sehen ob es so bleibt.

Ich habe mal 2 Bilder angehängt. Man kann die Oder Verküpfungen auf 2 Arten machen. Werden beide Arten von der RaspberryMatic auf die gleiche Art und Weise interpretiert?
2019-06-21-083350_1024x768_scrot.png
2019-06-21-083056_1024x768_scrot.png
Schöne Grüße
mfgsc

Benutzeravatar
robbi77
Beiträge: 8869
Registriert: 19.01.2011, 19:15
Wohnort: Landau
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Programm läuft sehr unzuverlässig

Beitrag von robbi77 » 21.06.2019, 10:11

Beide sind gleich ... mathematisch gesehen stehen deine ODER im ersten Bild in Klammern ...
Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie den Elektriker Ihres geringsten Mißtrauens!
http://www.eq-3.de/service/downloads.html
Tips und Tricks für Anfänger: viewtopic.php?t=22801
Programmlogik: viewtopic.php?f=31&t=4251
Webui-Handbuch: https://www.eq-3.de/Downloads/eq3/downl ... h_eQ-3.pdf
Script und Linksammlung: viewtopic.php?f=26&t=27907

srunschke
Beiträge: 104
Registriert: 10.01.2018, 12:44

Re: Programm läuft sehr unzuverlässig

Beitrag von srunschke » 21.06.2019, 11:30

Ich sag's mal so: das Programm ist korrekt - es "müsste" eigentlich funktionieren.
Meines sieht fast genau so aus und ich habe keine Probleme.

Hast du vielleicht die Tasten noch irgendwo anders als Trigger?
Eventuell konkurrieren hier zwei Programme um den gleichen Trigger und es ist Zufall welches als erstes los läuft und blockiert dabei das andere.

S

manfredh
Beiträge: 2316
Registriert: 09.09.2012, 10:41
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Programm läuft sehr unzuverlässig

Beitrag von manfredh » 21.06.2019, 13:30

Du kannst mit dem gleichen Trigger zig Programme gleichzeitig triggern. Probleme kann es nur geben, wenn mehrere Programme um eine Aktion (DANN Aktor x ein/aus) konkurrieren.
Es gibt 10 Arten von Menschen: solche die Binärcode verstehen und solche, die ihn nicht verstehen.

mfgsc
Beiträge: 6
Registriert: 20.06.2019, 10:50

Re: Programm läuft sehr unzuverlässig

Beitrag von mfgsc » 21.06.2019, 19:19

Ich muss euch leider sagen dass mein Problem immer noch besteht.
Ich habe definitiv geprüft dass es keine konkurierende Aktion gibt.

Mein Programm sieht momentan so aus:
2019-06-21-190652_1024x768_scrot.png
Das Pogramm wird sicher ausgeführt wenn ich die Taste Hüllschutz kurz drücke. Dies kann ich sehen unter Status und Bedienung > Programme. Das Datum der letzten Ausführung verändert sich beim Drücken der Taste.
Außerdem kann ich sicher sagen dass mein Tastendruck als kurzer Tastendruck gewertet wird. Dies kann ich im Protokoll sehen da ich den Handsender protokolliere.
Meine Wenn - Dann - Sonst Konstellation müsste doch eigentlich bewirken, wenn das Programm ausgeführt wird, dass sich der Status der Systemvariable auf "scharf" ändert. Dies tut es aber nicht.

Kurios ist, dass wenn ich Tastendruck lang auf der Hüllschutztaste mache, verändert sich die Systemvariable. Es funktioniert.
Unmittelbar danach funktioniert auch ein Tastendruck kurz auf die Hüllschutztaste.
Die Vollschutz-Taste funktioniert auch immer.
Das ist echt verzwickt.
Ich kann den Fehler nicht einwandfrei reproduzieren.

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“